Neue Bilderbücher und Konsolenspiele im Verleih!

Ab sofort ist ein großer Schwung neuer Bilderbücher im Verleih. Für vier Wochen sind die Bücher entleihbar. 
Ist das Wunschbuch vergriffen können wir es auch gern vorbestellen und rufen dann an, sobald es wieder zurück ist. 

Das Lieblingsbuch ist noch nicht ausgelesen oder will immer wieder gehört werden? Dann einfach nach den vier Wochen für weitere vier Wochen verlängern. Das geht telefonisch oder über die Homepage (ins Konto einloggen).

Auch neue Playstation und Switch-Spiele können ab sofort für zwei Wochen ausgeliehen werden (auch hier ist eine Verlängerung um zwei Wochen möglich).

Vorbestellte Medien können nicht verlängert werden. 

Neue Romane ab Montag, 11.12.2023

Bergmann, Renate:

Nicht, dass noch einer sitzenbleibt! : die Online-Omi packt den Ranzen / Renate Bergmann. – Berlin : ullstein, 2023. – 234 S. – (Ullstein ; 06477)

Die Online-Oma holt Zeigestock und Geodreieck raus und erklärt den Kindern, wie Schule richtig geht.

 

Cross, Ethan :

Die Stimme der Lüge : Thriller / Ethan Cross. – Bergisch Gladbach : Bastei Lübbe Taschenbuchverl., 2023. – 493 S.

Francis Ackerman jr. ist in den Fängen des sogenannten Demon, einem berüchtigten Verbrecher und Ackermans größtem Gegenspieler. Nun muss er in dessen bizarrer Realityshow gegen verschiedene Killer antreten und dabei sowohl sein Leben als auch das unschuldiger Zivilisten retten.

 

Kaminer, Wladimir:

Frühstück am Rande der Apokalypse / Wladimir Kaminer. – München : Arkana, 2023. – 217 S.

Was haben Familienalltag, Weltuntergang, globale Krisen, Mutters Kreuzworträtsel, Putin und Pilzsaison gemeinsam? Wladimir Kaminer weiß es …

 

Pauly, Gisa:

Stille Wasser sind fies : Roman / Gisa Pauly. – München : Piper Verl. , 2023. – 300 S.

Eva und Moritz Ellenhans machen jedes Jahr Urlaub auf Schloss Oberwerries, diesmal ohne Familie und so hoffen sie auf einen entspannten Urlaub. Doch dann entdecken sie im Schlosskeller ein Skelett. Und die Familie Ellenhans ahnen, wer dort sein Leben ließ und wollen das Skelett ganz schnell verschwinden lassen.

 

Armas, Elena:

The american roommate experiment : die große Liebe findet Platz in der kleinen Wohnung / Elena Armas. – München : Piper-Verl., 2022. – 492 S.

Da ihr in ihrem eigenen Appartement die Decke auf den Kopf fällt, zieht sie kurzerhand in die leerstehende Wohnung ihrer verreisten Freundin Lina ein. Doch was Lina vergessen hat zu sagen ist, dass ihr Cousin Lucas auch gerade in der Wohnung wohnt. Das ist der Lucas, für den Rosie heimlich schwärmt …

Heute ist der Internationale Tag des Ehrenamtes

Hier mal ein paar Fakten zu unseren Herzensmenschen:

📚 zur Zeit arbeiten 40 Mitarbeitende in der Ausleihe

📚 bei der Vorleseaktion mit Clemens dem Lesedrachen arbeiten zzt. 10 ehrenamtlich Mitarbeitende

📚 durch die Mitarbeitenden gibt es tolle Vernetzungen (z.B. das Flüchtlingsnetzwerk Hiltrup, der Kulturbahnhof Hiltrup, die Hiltruper Buchhandlung, die Aktion Kleiner Prinz e.V., der Infopunkt Hiltrup, der Vorleseclub und viele mehr )

📚 Bis heute wurden nur von unseren freiwilligen Mitarbeitenden 3350 Stunden geleistet

📚 im Schnitt sind diese Mitarbeitenden schon 13 Jahre bei uns

📚 viele sind einmal pro Woche für 2-3 h aktiv

📚 viele springen auch im Notfall ein

📚 die Mitarbeitenden suchen sich ihre Tätigkeit selbst aus, je nach Talent oder Lust

Wir sagen DANKE für so viel Einsatz ❤

 

Wenn Sie sich gern auch engagieren möchten, melden Sie sich gern bei uns! Egal ob einmal die Woche oder einmal im Monat!

Neue Spiele für die kurzen Herbst und Wintertage

Gemütlich Zuhause sitzen und gemeinsam spielen während es draußen regnet. Das geht im Moment sehr gut. Daher haben wir wieder einen Schwung Gesellschaftsspiele eingearbeitet. 
Spiele für Kinder bis Grundschulalter können Sie übrigens am roten Aufkleber seitlich erkennen. Spiele die eher für ältere Kinder sind haben einen weißen Aufkleber. Beide sind in getrennten Regalen untergebracht damit Sie sie schneller finden können. Spiele sind vier Wochen entleihbar und müssen vor der Ausleihe nachgezählt werden (rosa Karte innenliegend). 

Buchvorstellung am Donnerstag, den 23.11.23

Zusammen mit der Hiltruper Buchhandlung stelle wir wieder Bücher aus verschiedensten Kategorien vor. Neben Romanen (von romantisch bis blutig) sind auch Rezensionen von Sachbüchern, Kinderbüchern und Bilderbüchern zu hören und zu sehen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine sehr große Auswahl an interessanten Titeln! Alle Titel können auch bei der Veranstaltung eingesehen oder auch erworben werden. Und viele der Titel sind anschließend auch in der Stadtteilbücherei ausleihbar! 

Die Eintrittskartenvergabe findet über die Hiltruper Buchhandlung statt. Sollten alle Karten vergriffen sein oder Sie keine Möglichkeit haben zu kommen, bieten wir auch eine Zuschaltung über Zoom an. Dort können Sie das Ganze live online verfolgen. Möchten Sie sich dazu anmelden? Bitte senden Sie eine Mail mit dem Betreff “Link zur Buchvorstellung” an:

Sie bekommen dann den Link und einen Hinweis zur Verwendung zugeschickt. 

 

Wir freuen uns auf Sie und auf einen interessanten und kurzweiligen Abend.

Bücherflohmarkt im Wintergarten – nur noch im November

Wir laden herzlich zum Stöbern und Schmökern in den Wintergarten ein. Unser Medienflohmarkt bietet für jeden etwas: 

Bücher (Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Bilderbücher, Young Adult…) pro Kilo 1 €
CD´s und DVD´s (Hörbücher, Musik, Hörspiele, Kinderfilme, Serien,…) pro Stück 1 €
Spiele und Puzzle pro Stück klein 1 € bis groß 5 €

Bis Ende November gibt es noch was bei uns!

40 jähriges Bücherei-Jubiläum – wir feiern!

Am Samstag, den 11.11.2023 feiern wir zusammen mit allen Leserinnen und Lesern unser 40 jähriges Jubiläum. 

Wir beginnen den Tag mit einer Lesung mit Clemens dem Lesedrachen für Kindergartenkinder (Anmeldung ab sofort möglich, begrenzte Plätze!).
Weiter geht es mit Kaffee im “zweiten Wohnzimmer”, verschiedenen Spielestationen und einem Bücherflohmarkt.

Eine kleine Ausstellung über die letzten 40 Jahre der Bücherei sowie viele Gespräche mit der langjährigen Leiterin Magdalene Faber runden den Tag ab. 

Neue Romane ab Montag, den 23.10.2023

Crämer, Jana:

Jana, 39, ungeküsst : eine wahre, Mut machende Geschichte / Jana Crämer. – Orig.-Ausg. – München : Kanur, 2023. – 251 S.

In einer Welt, in der wir uns oft fehl am Platz und bewertet fühlen, nimmt Social-Media-Star Jana Crämer den Leser mit in ihre private Welt: vom isolierten an Adipositas erkranktem Mobbingopfer hin bis zu ihrer Erkrankung an Multiper Sklerose.

 

Cebeni, Valentina:

Himbeerzeit : Roman / Valentina Cebeni. – München : Penguin, 2023. – 473 S.

Voller Stolz hat Diana in den 60er Jahren die Nachfolge ihrer Mutter im Familienunternehmen angetreten. Doch kann Diana das traditionsreiche Haus und den Ruf ihrer Familie retten?

 

Kara, Lesley:

Die Drohung : Roman / Lesley Kara. – München : DTV, 2023. – 335 S.

Nach einem traumatischen Erlebnis ist Astrid entschlossen, eine neue Seite in ihrem Leben aufzuschlagen und in die Normalität zurückzukehren. Doch dann kommen unheimliche Briege und sie wird nachts verfolgt …

 

Silva, Daniel:

Die Fälschung : ein Gabriel-Allon-Thriller / Daniel Silva. – Hamburg : HarperCollins, 2023. – 447 S.

Der berüchtigte Spion und Kunstrestaurator Gabriel Allon hat seine Geheimdienst-Verbindungen abgebrochen und sich mit Frau und Kindern in Venedig niedergelassen, dem einzigen Ort, an dem er jemals Frieden gekannt hat. Doch bald stößt er auf die Fälschung eines jahrhundertealten Gemäldes und gerät in ein gefährliches Spiel  …

 

Penny, Louise:

Die Reise nach Paris : Der 16. Fall für Gamache  / Louise Penny. – Zürich : Oktopus, 2023. – 556 S.  – (Armand Gamache ; 16)

Armand Gamache, Leiter der Mordkommission der Sureté du Quebec, reist mit seiner Frau Reine-Marie nach Paris, um ihre hochschwangerere Tochter zu besuchen. Die Gamaches genießen ihren Urlaub – bis Armands Patenonkel Stephen Horowitz nach einem gemeinsamen Abendessen angefahren und schwer verletzt wird. Alle haben gerade den Lichterglanz des Eiffelturms bewundert, nur Gamache hat gesehen: Das war kein Unfall.

Neues Programm: Clemens der Lesedrache lädt ein…

Das vierte Quartal startet mit dem Thema Herbst, es geht weiter mit einem Ausflug ins Unbekannte zu den Piraten. Dann brauchen wir erstmal etwas Ruhe und kümmern uns um uns selbst mit mehr Achtsamkeit. Wenn wir uns beruhigt haben machen wir einen Ausflug quer durch die Bücherei bevor wir mit Clemens dem Lesedrachen die Weihnachtszeit einläuten.

Die kostenlosen Eintrittskarten für die jeweiligen Vorlesestunden gibt es immer 14 Tage im Voraus bei uns in der Bücherei. Wenn die Kinder drei gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben, dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen. 

Wir bieten Lesungen für Kitakinder und Grundschulkinder an. Bitte beachten Sie bei der Nachfrage das Alter sowie die gewünschten Lesezeiten.

 

Die Aufsichtspflicht während der Vorleseaktionen verbleibt bei den Erziehungsberechtigten bzw. Begleitpersonen und wird von uns nicht übernommen!  

Gelungener Clemensgeburtstag

Am 16. September war es wieder soweit: Clemens der Lesedrache meldete sich aus der Sommerpause zurück. Mit einer großen Geburtstagsparty feierten wir das 9-jährige Bestehen unserer Vorleseinitiative. Insgesamt sind zur Zeit 9 VorleserInnen aktiv dabei und planen und gestalten die Vorleseaktionen für Kita- und Grundschulkinder sowie Lesewettbewerbe in unserer Bücherei. Dabei darf unser kleines Maskottchen nicht fehlen: Clemens der Lesedrache, der eines Tages in die Bücherei geflattert kam und sich so wohl fühlte, dass er gleich bei uns geblieben ist. Ab und zu bekommt er noch Besuch von seinen kleinen Geschwistern Marie und Sebastian. Sie bemerken schon: Wir haben die drei nach den drei Kirchen unserer Pfarrei benannt. 

Über 50 Kinder stürmten an diesem Tag die Bücherei um den Drachengeschichten zu lauschen und die drachenstarken Geburtstagsspiele mitzumachen.

Jedes Kind bekam eine Laufkarte in rot oder grün. Die grüne Gruppe startete beim Vorlesen im ersten Stock, die rote Gruppe begann unten. Nach der ersten Lesung starteten die Geburtstagsspiele.

An verschiedenen Stationen sammelten die Kinder Aufkleber. Es wurde im Vulkan geangelt, Drachenschätze erfühlt, Holz fürs Drachenfeuer gestapelt und ein Drachenpuzzle gepuzzelt.

    

Daran schloss sich die zweite Lesung an, wo die Gruppen die Etagen getauscht haben um einer anderen Geschichte zu lauschen.

Am Ende wurden die kleinen Geburtstagsgäste von Clemens, Marie und Sebastian mit einem kleinen Geschenk verabschiedet. 

Das neue Clemensprogramm ist ebenfalls Online. Die nächste Lesung für Kitakinder findet am 14.10.23 statt, die Grundschulkinder sind am 21.10.23 dran.