Neue Romane ab Montag, den 15.07.2019

Simsion, Graeme:

Zum Glück gibt es Umwege : Roman / Graeme Simsion ; Anne Buist . – Frankfurt am Main : Fischer Krüger Verl., 2019. – 398 S. : Ill. – Aus dem austr. Engl. übers.

Zoe, kalifornische Künstlerin und Yogalehrerin, flüchtet aus L.A. nach Frankreich. Martin, Technikfreak aus England, will seinen Wanderkarren für Rückengeschädigte einem Praxistest unterziehen. Als sie sich auf dem Jakobsweg begegnen, sind sie erstmal ganz schön genervt voneinander. Aber schräge Reisegefährten, Wetter- und Seelenkatastrophen, die Kapriolen des Wanderkarrens schweißen zusammen.

 

Halle, Karina:

The pact : versprich mir nichts … ; Roman / Karina Halle. – Dt. Erstausg. – München : Wilhelm Heyne Verl. , 2018. – 413 S.  – (Heyne ; 42272) – Aus dem Amerik. übers.

Linden McGregor ist ein schottischer Bad Boy, der weiß, wie man Frauen erobert. Und schon sei,t einiger Zeit denkt er an nichts anderes als an seine beste Freundin Stephanie. Doch sie zu verführen, wäre unmöglich. Spephanie Robinson ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau und sie weiß, dass Lindon tabu ist. Auch wenn sie nicht leugnen kann, dass sie ihn will …

 

Modiano, Patrick:

Schlafende Erinnerungen / Patrick Modiano. – 1. Aufl. – München : Carl-Hanser-Verl., 2018. – Aus dem Franz. übers.

Der Vater trifft sich mit dubiosen Russen auf dem Schwarzmarkt, die Mutter spielt als Schauspielerin in Pigalle. Der Sohn, in Paris auf sich allein gestellt, verkehrt mit rätselhaften Frauen …

 

Enquist, Anna:

Denn es will Abend werden : Roman / Anna Enquist. – 1. Aufl.  – München  : Luchterhand-Literaturverl., 2019. – Aus dem Niederl. übers.

Der Abstand zwischen Menschen, die sich lieben, die guten Absichten und großen Missverständnisse, die stillen Verwünschungen und missglückten Annäherungen.

 

Colgan, Jenny:

Die kleine Sommerküche am Meer : Roman / Jenny Colgan. – Deutsche Erstausgabe – München : Piper, 2018. – 433 S. – (Kleine Sommerküche ; 01) – Aus dem Engl. übers.

Flora soll im Auftrag ihres Chefs die Bewohner ihrer schottischen Heimatinsel von dem Projekt eines Multimilliardärs überzeugen, der dort ein Luxushotel baut. Doch dann findet sie das Kochbuch ihrer verstorbenen Mutter und erkennt, dass sie zu Hause gebraucht wird …

Neue Romane ab Montag, den 08.07.2019

Sigurdardóttir, Yrsa:

R.I.P. : Thriller / Yrsa Sigurdardóttir. – 1. Aufl. – München : btb Verl. , 2019. – 443 S. – Aus dem Isländ. übers.

Er lässt sie um Verzeihung flehen. Dann mordet er kalt und brutal. 2 Jugendliche sind seine Opfer, ein Junge wird noch vermisst. Welche Verbrechen haben sie begangen, um den Tod zu verdienen? Kommissar Huldar und Psychologin Freyja ermitteln.

 

Dannenberg, Meike:

Gefährdet : Kriminalroman / Meike Dannenberg. – 1. Aufl. – München : btb Verl. , 2019. – 414 S.  – (btb ; 71564)

2 Kinder warten verzweifelt auf Rettung. Ein Mann spielt sein eigenes Spiel. Eine Frau hat ein Geheimnis.

 

Alfon, Dov:

Unit 8200 : Thriller / Dov Alfon. – Dt. ERstausg. – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Taschenbuch Verl. , 2019. – 477 S.  – (rowohlt polaris) – Aus dem Engl. übers.

Am Flughafem Charles de Gaulle wird ein Israeli in einen Lift gelockt und ermordet. Der Mann war ein einfacher Bürger – eine Verwechslung? Schnell bahnt sich eine diplomatische Krise an. Hauptmann Abadi, der neue Chef der Unit 8200, der geheimsten Agentenorganisation der Welt, war Zeuge der Entführung.

 

Matisek, Marie:

Ein Sommer wie Limoneneis : Roman / Marie Matisek. – 5. Aufl. – München : Knaur-Taschenbuchverl., 2018. – 303 S. – (Knaur ; 52142)

Der gebürtige Italiener Marco hat alles: eine Karriere samt guten Verdienst, eine schöne Frau, Kinder und ein tolles Haus, da eröffnet ihm seine Frau, dass sie die Scheidung will. Mit der Diagnose Burn-out fährt er zur Erholung in seine Heimat, um dort seine große Jugendliebe wieder zu treffen.

 

Kinsella, Sophie:

Muss es denn gleich für immer sein? : Roman / Sophie Kinsella. – 1. Aufl. – München : Goldmann Verl. , 2018. – 477 S.  – (Goldmann ; 48776) – Aus dem Engl. übers.

Sylvie und Dan sind seit 10 Jahren zusammen. sie führen eine glückliche Ehe, haben 2 Kinder, ein hübsches Zuhause und wissen stets, was der andere denkt. Beim jährlichen Check-up-Termin prognostiziert ihr Hausarzt außerdem hocherfreut: Beide sind so kerngesund, dass sie sich bestimmt noch auf 68 gemeinsame Jahre freuen können. Sylvie und Dan packt die blanke Panik. Sie besdchließen sich gegenseitig im Alltag zu überraschen.

Masematte beim Lesedrachen – Ersatztermin 6.7.19

Die Münsteraner “Masematte” wird seit mehr als 250 Jahren in Münster gesprochen. Mit der Zeit drohte diese “Sprache” sogar auszusterben.

Wir möchten sie für unsere kleinen Vorlesefreunde wiederbeleben und lesen am 06.07. um 10 Uhr Märchen auf Masematte für die Grundschulkinder.

Das Rotdohlinchen und der schovle Keilof  oder das Aschenanimchen, die Bremer Schallermänner … was kommt werdet ihr dann sehen. Und wenn sie nicht machulle sind…

Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab sofort in unserer Bücherei! Bei vier gestempelten Eintrittskarten gibt es einen Griff in unsere Schatzkiste.

Neue Romane ab Montag, den 01.07.2019

Mansell, Anna:

Als sich unsere Herzen trafen : Roman / Anna Mansell. – Dt Erstausg. – München : Wilhelm Heyne Verl. , 2018. – 431 S.  – (Heyne) – Aus dem Engl. übers.        

Auch wenn Kats Herz gebrochen ist, in ihrem Job als Krankenschwester hat sie alles fest im Griff. Bis sie eines Tages einer neuen Patientin begegnet. Denn Susan, die Mitfünfzigerin mit den freundlichen Augen, hat zwar einen schweren Verkehrsunfall überlebt, doch nun spricht sie einfach nicht mehr. Erst als der attraktive Rhys auf ihrer Station auftaucht und behauptet, Susan zu kennen, scheint sich das Geheimnis um ihr Schweigen nach und nach zu lüften …

 

Vermette, Katherena:

Was in jener Nacht geschah / Katherena Vermette. – 1. Aufl. – München : btb Verl. , 2019. – 409 S. – Aus dem Engl. übers.

Winnipeg: Die junge Stella ruft die Polizei, als vor ihrem Haus jemand überfallen wird. Die Beamten entdecken zwar Zeichen eines Kampfes, aber vom Opfer fehlt jede Spur. Und die beiden Männer hegen Zweifel, ob Stella die Wahrheit sagt. Doch es ist die Polizei, die sich irrt …

 

Nordby, Anne:

Kalter Strand : Thriller / Anne Nordby. – 1. Aufl. – Meßkirch : Gmeiner Verl. , 2019. – 472 S.  – (Gmeiner Spannung)

In einer Hand hält er eine Signalfackel, in der anderen einen Benzinkanister. Er ist verzweifelt, denn er ist kein Mörder. Doch er wird beobachtet, und er weiß: Die Familie muss brennen, damit seine eigene gerettet wird. Ein Fall für Kommissar Tom Skagen von der Sonderabteilung Skanpol.

 

Eeles, Liz:

Annies Frühling in Salt Bay : Roman / Liz Eeles. – Dt. Erstausg.  – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch Verl., 2019. – 413 S.  – (rororo ; 27459) – Aus dem Engl. übers.

Die 29-jährige Annie erhält einen Brief aus Cornwall. Absender: ihre Großtante, von deren Existenz sie bislang nichts wusste. Annie – gerade Single und ohne Job – macht sich spontan auf den Weg an die Küste. Salt Bay, ein kleiner Ort auf den Klippen ist malerisch. Es gibt viele schrullige Dorfbewohner, allen voran der so gut aussehende wie ungehobelte Josh. Annies Liebe zur Musik führt sie schließlich dazu, den brachliegenden Dorfchor, die Salt Bay Choral Society, wiederzubeleben. Doch das ist nicht allen im Ort recht – und dann bekommt Annie auch noch einen überraschenden Anruf aus London …

 

Johnson, Debra:

Von A wie allein bis Z für zusammen : Roman / Debra Johnson. – Frankfurt am Main : Fischer Krüger Verl., 2019. – 461 S. – (Krüger) – Aus dem Engl. übers.

A für Andrea, die ihren zerstrittenen Töchtern eine alphabetische Aufgabenliste hinterlässt. P für Poppy. Sie bewahrt stets Haltung. Doch hinter der perfekten Fassade der Karrierefrau verbirgt sich große Einsamkeit. R für Rose, Poppys Schwester. Die alleinerziehende Mutter hat Stress. Sie isst zu viel und lässt sich gehen. Kann ausgerechnet Poppy ihr helfen? T für Taschentücher bereithalten.

Wieder Störung der Internetverbindung

Update 28.06.2019: Wir sind wieder online!! :mrgreen: 

 

Leider sind seit Dienstag die Bildschirme unserer Rechner schwarz. Unser Internetanbieter ist von einer Großstörung betroffen und wir sind praktisch nicht online. Das ist natürlich ungünstig für die Verbuchung der Medien: Die funktioniert nur online bei uns.

Wir sind für die Übergangszeit wieder auf die klassische Handverbuchung angewiesen. Ausleihe und Rückgabe sind daher problemlos möglich!

Wenn Sie Medien verlängern möchten, bitten wir Sie dies online über unsere Homepage zu machen.

Dazu geben Sie unter dem Button “Mein Konto” die Ausweisnummer an, die unter dem Barcode ihres Büchereiausweises steht. Das Passwort ist auf ihr Geburtsdatum voreingestellt und kann jederzeit von Ihnen geändert werden. Sie sehen dann die von Ihnen entliehenen Medien und können die jeweilige Leihfrist bis zu zwei mal verlängern (Ausnahme: Das Medium ist bereits überfällig oder wurde von einem anderen Leser vorbestellt.  Turbo-Romane sind ebenfalls von der Verlängerung ausgenommen. Bei DVD´s entsteht die Ausleihgebühr von 1 € pro Medium)

 

Wir hoffen bald wieder im normalen Modus für Sie arbeiten zu können.

Neue Romane ab Montag, den 24.06.2019

Salem, Gérad:

Du wirst an dem Tag erwachsen, an dem du deinen Eltern verzeihst / Gérad Salem. – 1. Aufl. – Köln : DuMont, 2019. – 203 S. – Aus dem Franz. übers.

Natürlich ist die Familie schuld. Daran, dass Boris’ Ehe gescheitert ist, dass der Kontakt zu seinen pubertierenden Söhnen leidet und dass er gesundheitlich angeschlagen ist. Boris begegnet dem Rat seines Therapeuten mit Skepsis, den Kontakt zu seinen Eltern und Geschwistern, mit denen er vor Jahren gebrochen hat, wiederaufzunehmen. Schließlich schreibt Boris einen 1. Brief – mit weitreichenden Folgen.

 

Barns, Anne:

Honigduft und Meeresbrise : Roman / Anne Barns. – 1. Aufl.  – Hamburg  : Mira Taschenbuch , 2019. – 347 S.  – (mtb)

Dezember 1941 wurde ein Brief an ihre Urgroßmutter adressiert, und doch hat Anna ihn eben erst gemeinsam mit ihrer Oma geöffnet. Eigentlich will sie mit ihrem Besuch bei Oma den Verlust ihrer besten Freundin verarbeiten, die bei einem Unfall ums Leben kam. Aber dann führt der Brief Anna schließlich nach Ahrenshoop, wo sie hofft, Antworten zu finden …

 

Bernard, Marie:

Cocktails, Chips & Chaos : Roman / Marie Bernard. – 1. Aufl. – Planegg : Bookspot Verl. , 2019. – 357 S.  – (Ladies Lounge)

Julia hat einen Job, eine vernünftige Wohnung, Freunde, eine Familie. Bloß die Suche nach Mr. Right will irgendwie nicht klappen.

 

Leon, Donna:

Ein Sohn ist uns gegeben : Commissario Brunettis achtundzwanzigster Fall / Donna Leon. – Zürich : Diogenes-Verl., 2019. – 306 S. – Aus dem Amerik. übers.

Gonzalo Rodríguez de Tejeda – ursprünglich aus Spanien stammend – hat im Kunsthandel ein Vermögen gemacht. Nun verbringt er seinen Lebensabend in Venedig. Soll die rigide Familie, die mit seinem freizügigem Lebenswandel noch nie einverstanden war, seine Schätze erben? Oder wer ist der Auserwählte? Brunettis Schwiegervater fürchtet, seinem Freund Gonzalo könnte Übles zustoßen. Der Commissario soll helfen – und verläuft sich beinahe in den Abgründen des menschlichen Herzens …

 

Kent, Tony:

3 2 1 – Im Kreis der Verschwörer : Thriller / Tony Kent. – Vollst dt. Erstausg. – München : Wilhelm Heyne Verl. , 2019. – 621 S.  – Aus dem Engl. übers.

London: Der hochrangige Politiker Matthewson wird bei einem Attentat vor einer großen Menschenmenge erschossen. Der Attentäter kann festgenommen werden, doch die Drahtzieher bleiben unerkannt. Sicherheitschef Joe Dempsey erlebt das Undenkbare: Die britische Regierung scheint die Kontrolle zu verlieren. Die junge Journalistin Sarah, die das Attentat live verfolgt hat, und der Anwalt Michael Devlin versuchen, die Wahrheit hinter den Toren der Macht aufzudecken … auf Leben und Tod!

Der Vorlese – Freunde – Treff fiel heute leider aus

Der heutige Vorlese-Freunde-Treff musste aufgrund akuten Vorleser-Mangels leider entfallen.

Es konnte sich jedoch schnell ein Ersatztermin gefunden werden: die Grundschullesung zum Thema “Märchen auf Masematte” findet am 06.07.2019 um 10 Uhr statt!

Kostenlose Eintrittskarten sind ab sofort bei uns erhältlich.

Sollten Sie Interesse haben bei uns als Vorlesepate aktiv zu werden, wenden Sie sich gern an uns!

Neue Romane ab Montag, den 17.06.2019

MacHugh, Laura:

Im Sog der Schuld : Roman / Laura MacHugh. – 1. Aufl.  – München : Limes Verl., 2019. – 381 S.  – (Limes). – Aus dem Amerik. übers.

Nach 17 Jahren kehrt Arden in ihre Heimat zurück, um ihr Erbe anzutreten – die alte Villa Arrowood. Dabei hatte sich die junge Frau geschworen, nie wieder einen Fuß in dieses unheimliche Haus zu setzen. Denn seit ihre beiden Schwestern 1994 auf mysteriöse Weise verschwunden sind, ist Arrowood zum Sinnbild ihrer tief sitzenden Schuld geworden – der Schuld, als Babysitterin versagt und dadurch ihre Familie zerstört zu haben. Das Gemäuer birgt mehr als nur ein Geheimnis und die Wahrheit über das Schicksal ihrer Schwestern ist schrecklicher als vermutet …

 

Netzer, Lydia:

Das Leuchten des Mondes : Roman / Lydia Netzer. – 1. Aufl. – München : btb Verl. , 2019. – 377 S.  – (btb ; 71483). – Aus dem Amerik. übers.

Währende Maxon als Astronaut zwischen Himmel und Erde schwebt, träumt Sunny von einem ganz normalen Familienleben. Auch an jenem Spätsommertag, als alles schiefläuft, ist Maxon nicht da, um ihr zur Seite zu stehen. Schlimmer noch: Auf dem Weg ins All passiert etwas Unvorhergesehenes …

 

Baldacci, David:

Ausgezählt : Thriller / David Baldacci. – München : Wilhelm Heyne Verl. , 2019. – 479 S. – Aus dem Amerik. übers.

Als Atlee Pine 6 Jahre alt ist, dringt ein Mann in ihr Kinderzimmer ein und entführt ihre eineigige Zwillingsschwester Mercy. Mercy taucht nie wieder auf. Knapp 30 Jahre später ist Atlee zur einzelgängerischen FBI-Agentin geworden. Sie soll in einem typischen Provinzfall ermitteln: Am Grund des Grand Canyon wurde ein aufgeschlitztes Maultier gefunden. Doch stößt Atlee auf Spuren einer mörderischen Verschwörung. Kann sie höchste Gefahr für Amerika abwenden?

 

Rademacher, Cay:

Ein letzter Sommer in Méjean : Kriminalroman / Cay Rademacher. – 1. Aufl. – Köln : DuMont, 2019. – 462 S.

Ein heißer Sommer im Fischerdorf Méjean: 6 Freunde verbringen hier nach dem Abitur einen letzten gemeinsamen Urlaub. Eine scheinbar perfekte Idylle – bis ein Mord geschieht. 30 Jahre später zwingen anonyme Briefe die verbliebenen Freunde und einen kranken Commissaire zurück nach Méjean. Denn der Absender verspricht, dass das nie gelöste Verbrechen endlich aufgeklärt wird …

 

Sacks, Michelle:

Die perfekte Lüge : Thriller / Michelle Sacks. – 1. Aufl. – München : btb Verl. , 2019. – 381 S.  – (btb ; 71823). Aus dem Engl. übers.

Das perfekte Haus. Die perfekte Familie. Die perfekte Lüge. Merry ist treusorgende Mutter, liebevolle Ehefrau. Niemand ahnt die Lüge, auf der alles ruht.

 

Neue Romane ab Dienstag, den 11.06.2019

Herrmann, Elisabeth:

Schatten der Toten : Thriller / Elisabeth Herrmann. – 1. Aufl. – München : Goldmann Verl. , 2019. – 668 S.  – (Goldmann)

Judith Kepler ist Tatortreinigerin. Sie kennt den Tod wie wenige andere. Und sie ist auf der Jagd nach dem Mann, der ihr Leben einst unwiederbringlich zerstörte …

 

Kliesch, Vincent:

Auris : Thriller / Vincent Kliesch ; Sebastian Fitzek. – 1. Aufl.  – München : Droemer Verl. , 2019. – 352 S.  – (Droemer ; 30718)

Matthias Hegel, genannt “Auris”, ist ein akustischer Profiler. Die Stimme eines Täters genügt ihm, um Herkunft, Aussehen und Psyche zu ermitteln – und um Wahrheit von Lüge zu unterscheiden. Doch nun sitzt der renomierte Professor wegen eines Mordes in Haft, den er selbst gestanden hat. Die junge True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge hat Zweifel an seiner Schuld und will einen Justizirrtum aufklären. Doch als sie zu tief in Hegels rätselhaften Fall gräbt, bringt sie nicht nur sich selbst in Todesgefahr, sondern auch den Menschen, der ihr am wichtigsten ist …

 

Baraldi, Barbara:

Das Dorf der Toten : Thriller / Barbara Baraldi. – Dt. Erstveröffentl. – München : Goldmann Verl. , 2019. – 573 S. – (Goldmann ; 48805). – Aus dem Ital. übers.

Botschaft aus Blut zurücklässt. Profilerin Aurora Scalviati ermittelt …

 

Matisek, Marie:

Unter dem Limonenhimmel : Roman / Marie Matisek. – 1. Aufl. – München : Knaur Verl. , 2019. – 317 S.  – (Knaur ; 52143)

Marco und Lisabetta sind überglücklich. Ein gemeinsames Leben an der traumhaften Amalfiküste. Doch die Zukunft der Limonenplantage ist gefährdet!

 

Score, Lucy:

No my type : Roman / Lucy Score. – Berlin : Ullstein Buchverl. , 2019. – 459 S.  – (Forever). – Aus dem Amerik. übers.

Franchesca Baranski, genannt Frankie, ist die erste Brautjungfer ihrer Freundin. Der Bräutigam wird entführt. Alles kein Problem für Frankie. Aiden Kilbourn, seines Zeichens Trauzeuge, arrogant und verboten gutaussehend, ist ihr dabei keine große Hilfe und übt eine magische Anziehungskraft auf sie aus. Frankie ist die erste, die ihn vehement abweist. Aber es könnte sein, dass die temperamentvolle Frau aus Brooklyn die einzige ist, die er wirklich will …