Neue Romane ab Montag, den 18.02.2019

Korn, Carmen:

Zeitwende : Roman / Carmen Korn. – 2. Aufl. – Reinbeck bei Hamburg : Kindler, 2018. – 549 S. : Ill.  – (Jahrhundert -Triologie ; 2)

Henny Unger feiert ihren 70. Geburtstag. Beim Gartenfest an ihrer Seite: die Freundinnen Käthe, Lina und Ida. Aus den 4 Freundinnen sind Mütter und Großmütter geworden. Hennys Enkelin Katja träumt davon, als Fotoreporterin um die Welt zu reisen, Idas Tochter Florentine kehrt mit einer Überraschung nach Hamburg zurück. Und auch Ruth, die Adoptivtochter von Käthe, ist fester Bestandteil des Freundschaftbundes …

 

Borge, Oistein:

Hinterhalt : Kriminalroman / Oistein Borge. – 1. Aufl. – München : Droemer Verl. , 2018. – 313 S.  – (Droemer ; 30605). – Aus dem Norw. übers.

Eigentlich befindet sich der Osloer Europol-Kommissar Bogart Bull rein privat in Nordirland. Doch dann wird in Belfast ein norwegisches Ehepaar ermordet, und Bull wird auf den Fall angesetzt. Offenbar war das Paar auf eine Leiche gestoßen und jemandem in die Quere gekommen. Doch warum steckt in der leeren Augenhöhle des anderen Toten eine Lilie – das alte Symbol des irischen Freiheitskampfes? Die Ermittlungen führen Bull in die Tiefen irischer Geschichte und in die Vergangenheit seiner eigenen Familie …

 

Bach, Tabea:

Die Frauen der Kamelieninsel : Band 2 ; Roman / Tabea Bach. – 1. Aufl.  – Köln : Bastei Lübbe Taschenbuchverl., 2018. – (Bastei Lübbe ; 17724)

Nach einem rauschenden Hochzeitsfest auf der Kamelieninsel wünschen sich Sylvia und Mael ein Kind. Da steht plötzlich Maels einstige große Liebe Chloé vor der Tür mit ihrem 7-jährigen Sohn, den sie zur Überraschung aller als Maels Kind vorstellt. Chloé will Mael zurückgewinnen. Und dann droht der Kameliengärtnerei auch noch das Aus.

 

Macmillian, Gilly:

Bad friends : was habt ihr getan? : Thriller / Gilly Macmillian. – 1. Aufl.  – München : Knaur Verl. , 2018. – 415 S.  – (Knaur ; 52258). – Aus dem Engl. übers.

Abdi Mahal und Noah Sadler, die beste Freunde sind, seit Abdi, der Flüchtlingsjunge aus Somalia, Noahs Schule besucht. Dann wird Noah bewusstlos aus Bristols Feeder Kanal gezogen, und aus dem traumatisierten Abdi ist kein Wort herauszuholen. Während Noah im Koma liegt, soll Detective Inspector Jim Clemo möglichst taktvoll ermitteln. Alles scheint davon abzuhängen, dass einer der beiden Jungen endlich spricht. Doch der eine kann es nicht. Und der andere wird es nicht tun …

 

Cotterell, T. A. :

Was Alice wusste : Psychothriller  / T. A. Cotterell. – 1. Aufl.  – München : Goldmann Verl. , 2018. – 318 S.  – (Goldmann)

Aus dem Engl. übers.

Alice Sheahan, erfolgreiche Malerin und Mutter zweier Kinder, führt ein perfektes Leben. Doch dann gerät ihr Mann Edward unter Mordverdacht – und Alice verstrickt sich in einem Netz aus Lügen, aus dem es kein Entkommen gibt …

Neue Romane ab Montag, den 11.02.2019

Indriadson, Arnaldur:

Graue Nächte : Island Krimi / Arnaldur Indriadson. – 1. Aufl. – Köln : Lübbe Verl. , 2018. – 413 S. : Aus dem Isländ. übers.

Frühjahr 1943: In Reykjavík herrscht eine angespannte Stimmung – Island ist von den Amerikanern besetzt. In diesen unruhigen Zeiten wird nahe einer Soldatenkneipe im Stadtzentrum ein Mann brutal erstochen. Kommissar Flóvent und sein kanadischer Kollege Thorson von der Militärpolizei nehmen die Ermittlungen auf, während Flóvent noch mit einem anderen Fall befasst ist: Eine männliche Leiche wurde am Strand der Nauthólsvík-Bucht angespült. Stehen die Tote mit den Kriegsereignissen in Zusammenhang? Die Kommissare ermitteln in einem heiklen Umfeld und geraten dabei selbst in Gefahr …

 

Galbraith, Robert:

Weißer Tod : ein Fall für Cormoran Strike / Robert Galbraith. – 1. Aufl. – München : Blanvalet Verl., 2018. – 861 S. : Aus dem Engl. übers.

Ein verstörter junger Mann bittet den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er als Kind mit angesehen hat. Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenig im Detail erinnern. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht. Strike und seine Partnerin Robin Ellacott folgen einer verschlungenen Spur, die sie durch die zwielichtigen Ecken Londons zu einem geheimen exklusiven Zirkel innerhalb des Parlaments und einem düsteren Herrenhaus auf dem Land führt.

 

French, Tana:

Der dunkle Garten : Roman / Tana French. – Frankfurt/Main : Scherz Verl., 2018. – 653 S. – (Scherz). – Aus dem Engl. übers.

seiner Wohnung brutal zusammengeschlagen wird. Toby überlebt nur knapp, kann sich nicht mehr auf seine Erinnerungen verlassen. Er flüchtet sich ins “Efeuhaus” – das alte Anwesen der Familie, wo er sich um seinen sterbenden Onkel Hugo kümmern soll. Doch der dunkle Garten des Hauses birgt ein schreckliches Geheimnis …

 

Callaghan, Helen:

Lügen. Nichts als Lügen : Psychothriller / Helen Callaghan. – 1. Aufl. – München : Knaur Verl. , 2018. – 437 S.  – (Knaur). – Aus dem Engl. übers.

Die brave Tochter braver Eltern findet bei einem Besuch zu Hause ihre Mutter erhängt an einem Baum, den Vater erstochen daneben. Und dazu die schriftliche Beichte eines Lebens, das nicht unheilvoller hätte sein können.

 

Coplin, Lea:

Nichts ist gut. Ohne dich. : Roman  / Lea Coplin. – Originalausg.  – München  : dtv Verl. , 2018. – 350 S.  – (dtv ; 71778)

Jana und Leander. Als Kinder waren sie unzertrennlich – bis zu diesem verhängnisvollen Abend im August. 6 Jahre sind seither vergangen. 6 Jahre hat sie versucht, ihn zu hassen. Und dann steht er plötzlich vor ihr, aus einem wirklich guten Grund: Er ist hier, damit sie ihn rettet. Nur weiß er das selbst noch nicht …

Neue Romane ab Montag, den 04.02.2019

Stevens, Chevy:

Ich beobachte dich : Roman / Chevy Stevens. – 2. Aufl. – Frankfurt/Main : Scherz Verl., 2018. – 475 S. – (Scherz). – Aus dem Amerik. übers.

Lindsey entkommt der Ehehölle mit Andrew, als er wegen eines tödlichen Verkehrsunfalls zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt wird. Mit ihrer Tochter Sophie taucht sie im Westen Kanadas unter, doch nach seiner Entlassung spürt Andrew sie auf und es beginnen beunruhigende Vorkommnisse …

 

Mahlke, Inger-Maria:

Archipel : Roman / Inger-Maria Mahlke. – 2. Aufl.  – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Verl., 2018. – 429 S. : Ill. (farb.)

Teneriffa: Julio war nicht immer Pförtner. Doch heute, mit über 90 Jahren, hütet er die Türen im Asilo, dem Altenheim von La Laguna.

 

Bijan, Donia:

Als die Tage nach Zimt schmeckten : Roman  / Donia Bijan. – 2. Aufl.  – Berlin : Ullstein Buchverl. , 2018. – 378 S.  – (Ullstein ; 29039). – Aus dem Amerik. übers.

Teheran im Frühling: Jeden Tag wartet der alte Zod im Glyzinienhof vor dem Café Leila auf den Postboten. Bringt er einen Brief von seiner geliebten Tochter Noor? Endlich hat sie geschrieben. Nach 30 Jahren wird sie aus den USA in ihre verlorene Heimat zurückkehren.

 

Gregg, Stefanie:

Der Sommer der blauen Nächte : Roman / Stefanie Gregg. – 1. Aufl. – Berlin : Aufbau Verl. , 2018. – 319 S.  – (atb ; 3411)

Bilder in den Farben des Südens – das ist alles, was Jule nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter Marie von ihr bleibt. Und so beschließt Jule an die Orte zu reisen, an denen ihre Mutter so oft alleine gemalt hat, um dort nach dem Leben zu suchen, das Marie offensichtlich nicht mit ihrer Familie teilen wollte. Dann taucht überraschend Jules Freund Ben auf und ihr wird klar: Man muss die Vergangenheit loslassen können, um das Leben neu zu beginnen …

 

Sten, Viveca:

Flucht in den Schären : ein Fall für Thomas Andreasson ; Roman / Viveca Sten. – 1. Aufl.  – Köln : Verl. Kippenheuer & Witsch, 2018. – 461 S. : Ill.  – (KiWi). – Aus dem Schwed. übers.

Mina Kovac ist auf der verzweifelten Flucht vor ihrem Mann Andreis, nachdem dieser sie fast totgeprügelt hat. Alles, was sie wissen möchte, ist, ihren kleinen Sohn in Sicherheit zu wissen. Nora Linde wiederum versucht schon seit längerer Zeit, Andreis, der als Kopf der Stockholmer Drogenszene gilt, dingfest zu machen. Doch Mina hat Angst und Andreis treue Vertraute, die ihn beschützen. Eine beispiellose Verfolgungsjagd beginnt …

Neue Romane ab Montag, 28.01.2019

Lemaitre, Pierre:

Opfer : Thriller / Pierre Lemaitre. – Stuttgart : Tropen, 2018. – 329 S. – (Tropen)

Aus dem Franz. übers.

Anne Forestier ist zur falschen Zeit am falschen Ort. In einem Juweliergeschäft wird sie Opfer eines brutalen Raubüberfalls. Da sie die Täter identifizieren kann, setzen die verbrecher alles daran, die Zeugin zu eliminieren. Doch es gibt jemanden, der sich ihnen in den Weg stellt, um die Frau zu schützen, die er liebt: Kommissar Camille Verhoeven, Chef der Pariser Mordkommission …

 

Bryndza, Robert:

Night Stalker : Kriminalroman / Robert Bryndza. – 1. Aufl. – München : Penguin Verl. , 2018. – 441 S.  – (Penguin ; 10121). – Aus dem Engl. übers.

London wird von einer Hitzewelle lahmgelegt, als Detective Erika Foster in einer drückenden Sommernacht an einen Tatort gerufen wird. Ein angesehener Arzt wurde in seinem eigenen Bett gefesselt und erstickt. Wenige Tage später wird ein weiteres Opfer gefunden, dann ein 3.. Nur 2 Dinge haben alle 3 gemeinsam: Sie alle waren Männer, sie alle lebten allein. Sie führten gänzlich unterschiedliche und völlig unauffällige Leben. Doch irgentetwas muss sie miteinander verbinden – und mit dem Killer …

 

Jakob, Valerie:

Hotel Atlantique : Roman / Valerie Jakob. – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Taschgenbuch Verl. , 2018. – 474 S. : Ill. – (rororo ; 29038)

Nach ihrem Abschied von der Pariser Polizei ist Delphine Gueron zurückgekehrt in ihrem Heimatort bei Biarritz. Hier züchtet sie Tomaten und trifft sich mit ihrer betagten Freundin Aurélie im Hotel Atlantique zum Tee. Doch dann ist Aurélie plötzlich tot. Ein Unfall? Delphine beginnt zu ermitteln. Unterstützung bekommt sie von dem 15-jährigen Karim, der so dumm war , bei der Ex-Commissaire einzubrechen. Das Schicksal der Wehrmachtskinder aus dem 2. Weltkrieg wirft seine Schatten auch auf Aurélies Familie …

 

Rehn, Heidi:

Der Himmel über unseren Träumen : Roman  / Heidi Rehn. – 1. Aufl.  – München : Knaur Verl. , 2018. – 463 S.  – (Knaur ; 51938)

München in den 50er Jahren: Die junge Vera Cohn ist glücklich, als es ihr gelingt, eine Stelle in einem renommierten Architektenbüro zu ergattern. Endlich kann sie die dunkle Vergangenheit hinter sich lassen. Als sie und ihr Kollege Arthur sich ineinander verlieben, scheint ihr Glück vollkommen. Doch Vera, die aus dem Exil zurückgekehrte Jüdin, kann nicht vergessen. Die Frage nach der Schuld, die Arthur und seine Familie womöglich auf sich geladen haben …

 

Dave, Laura:

Hello Sunshine : Roman / Laura Dave. – 1. Aufl. – München : Blanvalet Verl. , 2017. – 381 S. – (blanvalet ; 0353). – Aus dem amerikan. Englisch

Sunny hat einen liebevollen Ehemann, eine Wohnung in New York und ist eine erfolgreiche Köchin auf einem YouTube-Kanal. An ihrem 35. Geburtstag loggt sich ein anonymer Hacker in Sunnys Account ein und offenbart, dass sie gar nicht kochen kann und die Rezepte nicht von ihr sind. Sie verliert alles.

Neue Romane ab Montag, den 21.1.2019

Laurin, Nina:

Escape – wenn die Angst dich einholt : Psychothriller / Nina Laurin. – 1. Aufl. – München : Knaur Verl., 2018. – 344 S. – (Knaur). – Aus dem kanad. Engl. übers.

Laine Moreno ist noch ein Schulmädchen, als sie entführt und jahrelang missbraucht wird. Irgendwann gelingt ihr die Flucht. Zehn Jahre später verschwindet wieder ein Mädchen und Laine trifft die Entscheidung, sein Leben zu retten…

 

Darling, Annie:

Sommer in Bloomsbury : Roman / Annie Darling. – 1. Aufl. – Berlin : Penguin Verl., 2018. – 431 S. – (Penguin ; 10111). – Aus dem Engl. übers.

Verity Love ist Single und glücklich damit. Wenn bloß die ständigen Verkupplungsversuche ihrer Kolleginnen nicht wären. Kurzerhand erfindet sie Peter – ihren umwerfend attraktiven und wahnsinnig charmanten Freund. Doch als sie in einer heiklen Situation einen gutaussehenden Fremden als Peter ausgeben muss, wird ihr Leben plötzlich ganz schön kompliziert …

 

Rose, Karen:

Dornenherz : Thriller / Karen Rose. – 1. Aufl. – München : Knaur Verl. , 2018. – 827 S.  – (Knaur). – Aus dem Amerik. übers.

Die Kinder- und Jugendpsychologin Merdith Fallon betreut Opfer von sexuellem Missbrauch und hilft ihnen, die Vergangenheit zu verarbeiten. Als sie einem Mordanschlag nur knapp entkommt, wendet sich Meredith an Detective Adam Kimble vom Cincinnati Police Department. Während Adam noch mit den Dämonen seiner eigenen Vergangenheit kämpft, geschehen weitere Morde – und auch Meredith gerät erneut in Gefahr …

 

Barns, Anne:

Drei Schwestern am Meer : Roman  / Anne Barns. – 1. Aufl.  – o. O.  : Mira Taschenbuch , 2018. – 347 S.  – (mtb)

Rügen: Viel zu selten fährt Rina ihre Oma auf der Insel besuchen. Doch dann bricht Oma bewusstlos zusammen, und Rina muss sie ins Krankenhaus begleiten. Plötzlich scheint nichts mehr, wie es war, und Rinas ganzes Leben steht auf dem Kopf …

 

Hjorth, Michael:

Die Opfer, die man bringt : ein Fall für Sebastian Bergmann / Michael Hjorth ; Hans Rosenfeldt. – 1. Aufl. – Reinbek bei Hamburg : Wunderlich, 2018. – 555 S. – Aus dem Schwed. übers.

Kriminalpsychologe Sebastian Bergman hat sich damit abgefunden, dass er Kommissar Höglunds Team bei der Reichsmordkommission verlassen musste. Seine Tochter Vanja will ihn weder sehen noch sprechen. Vanja arbeitet inzwischen bei der Polizei in Uppsala, sie ermittelt in einer perfiden Vergewaltigungsserie. Als die Reichsmordkommission eingeschaltet und auch sebastian Bergman hinzugezogen wird, trifft das Team von einst wieder zusammen. Und der brutale vergewaltiger schlägt wieder zu …

 

Neues Vorlese-Programm für Clemens der Lesedrache – Januar bis März

Es ist soweit! Unser fleißiges Vorleseteam hat sich zusammen gesetzt und das neue Programm ausgeklügelt. Unsere kleinen Leser dürfen sich über vielfältige Lesungen freuen. Ob es ganz klassisch Janosch ist, ganz modern mit Tablet und Apps, ganz nah mit Geschichten über den Wald oder weit entfernt beim Thema Star Wars. Für jeden ist was dabei. Unser Lesedrache Clemens ist natürlich auch schon ganz aufgeregt!

Eingeladen sind zu den Kindergartenlesungen alle Kinder von 3-5 Jahren und zu den Grundschullesungen alle Kinder von 6-10 Jahren. Die Sonderlesung zur Nacht der Bibliotheken ist für alle Kinder offen.

Die Karten gibt es jeweils zwei Wochen im Voraus bei uns in der Bücherei. Wenn die Kinder vier abgestempelte Karten gesammelt haben, können sie sich etwas aus unserer Schatzkiste aussuchen.

Die jeweiligen Termine finden Sie *hier* in unserer Übersicht

Neue Romane ab Montag, den 14.01.2019

Adler-Olsen, Jussi:

Miese kleine Morde : Krimi / Jussi Adler-Olsen. – Dt. Erstausg. – München  : dtv Verl. , 2018. – 127 S. : Ill.  – (dtv) – Aus dem Dän. übers.

Lars Hansen hat sie wirklich geliebt, vor ihrer Ehe. Bei seinen regelmäßigen Besuchen in einem Schönheitssalon, staunt er darüber, wie viele enttäuschte Ehefrauen ihren Mann lieber tot als lebendig sähen und dafür eine gute Stange Geld hinlegen würden. Was für eine Geschäftsidee! Und wie rasch er handelseinig wird mit seiner 1. Kundin! Doch eines Tages geschieht etwas, das die Konstruktion seines neuen Doppellebens maximal ins Wanken bringt …

 

Inusa, Manuela:

Der zauberhafte Trödelladen : Roman  / Manuela Inusa. – 1. Aufl.  – München : Blanvalet Verl. , 2018. – 334 S. 

Ruby verkauft in ihrem kleinen Antiquitätenladen Trödel aus aller Welt, den sie mit liebevoller Sorgfalt restauriert. Auch wenn sie insgeheim von einem Buchladen träumt, liebt sie die Arbeit in Ruby’s Antiques, das sie von ihrer Mutter übernommen hat. Und ein Leben ohne ihre Freundinnen aus der Valerie Lane kann sie sich sowieso nicht mehr vorstellen! Rubys eigene Vergangenheit holt sie ein – und wird die eine oder andere Überraschung bereithalten …

 

Jackson, Lisa:

Dunkle Bestie : Thriller / Lisa Jackson. – 1. Aufl. – München : Knaur Verl., 2018. – 539 S. – Aus dem Amerik. übers.

Bianca, Detective Regan Pescolis Tochter, wird im Wald von etwas Dunklem angefallen. Auf ihrer Flucht stolpert sie über die Leiche einer Mitschülerin. Pescoli und ihre Kollegin Selena Alvarez finden neben der Toten einen riesigen Fußabdruck. Was treibt im Wald sein Unwesen? Teil 7 der Montana-Reihe.

 

Terpstra, Anita:

Die Braut : Thriller / Anita Terpstra. – 1. Aufl.  – München : Blanvalet Verl. , 2018. – 411 S.  – Aus dem Niederl. übers.

Als Mackenzie Walker und Matt Ayers heiraten, reagiert ihr Umfeld mit Unverständnis. Warum geht eine junge Frau die Ehe mit einem Mann ein, der angeklagt ist, mehrere Frauen entführt und festgehalten zu haben – und deshalb in der Todeszelle sitzt? Mackenzie wird öffentlich beleidigt und sogar bedroht, doch sie versucht unbeirrt, Matts Unschuld zu beweisen und damit sein Leben zu retten. Als ihr das nicht gelingt, beschließt sie, ihm bei der Flucht aus dem Hochsicherheitsgefängnis zu helfen. Denn für sie steht viel mehr auf dem Spiel, als irgendjemand ahnt – und mit dem Tod von Matt wäre für Mackenzie alles verloren …

 

Oates, Joyce Carol:

Pik-Bube : Roman / Joyce Carol Oates. – 1. Aufl. – München : Droemer  Verl. , 2018. – 206 S. – Aus dem Amerik. übers.

Unter dem Pseudonym “Pik-Bube” verfasst der renomierte Schriftsteller Andrew Rush düsterverstörende Thriller. Als ein Plagiatsvorwurf Rushs Existenz bedroht, ist plötzlich “Pik-Bube” mit hinterhältigen Ratschlägen zur Stelle. Fast gegen seinen Willen beginnt Rush, ihnen zu folgen. Schon bald verstrickt er sich in ein Labyrinth dubioser Machenschaften …

Neue Romane ab Montag, den 07.01.2019

Obama, Michelle:

Becoming : meine Geschichte / Michelle Obama. – 4. Aufl.  – München : Goldman Verl. , 2018. – 542 S. : Aus dem amerik. Engl. übers.

Die kraftvolle, intime und inspirierende Autobiographie der ehemaligen First Lady der USA.

 

Berkel, Christian:

Der Apfelbaum : Roman / Christian Berkel. – Berlin : Ullstein Buchverl. , 2018. – 413 S.

Für den Roman seiner Familie hat der Schauspieler seinen Wurzeln nachgespürt. Er hat Archive besucht, Briefwechsel gelesen und Reisen unternommen.

 

Brown, Sandra:

Stachel im Herzen / Sandra Brown. – 1. Aufl. – München : Blanvalet Verl., 2019. – 509 S. – Aus dem Amerik. übers.

Als sich die Blicke von Jordie Bennet und Shaw Kinnard das erste Mal treffen, sprühen die Funken! Shaws düstere Ausstrahlung lässt Jordie nicht kalt, doch sie weiß auch, dass er geschickt wurde, um sie zu töten. Aber er hat andere Pläne, denn er will über sie an die 30 Mio. Dollar gelangen, die Jordies Bruder gestohlen hat. Schon bald sind beide auf der Flucht vor dem FBI und einem gefährlichen Verbrecher …

 

Neuhaus, Nele:

Muttertag : Kriminalroman / Nele Neuhaus. – 3. Aufl.  – Frankfurt am Main : Ullstein Buchverl. , 2018. – 555 S.

Im Wohnhaus einer stillgelegten Fabrik wird eine Leiche gefunden. Es handelt sich um den ehemaligen Betreiber des Werks, Theodor Reifenrath, wie Kriminalhauptkommissarin Pia Sander feststellt. In einem Hundezwinger machen sie und ihr Chef Oliver von Bodenstein eine weitere grausige Entdeckung: Neben einem fast verhungerten Hund liegen menschliche Knochen verstreut und die Spurensicherung findet immer mehr Tote auf dem Grundstück. Reifenrath lebte sehr zurückgezogen, seit 20 Jahre zuvor seine Frau Rita auf mysteriöse Weise verschwand. Im Dorf will niemand glauben, dass er ein Serienmörder war. Rechtsmediziner Henning Kirchhoff kann einige der Opfer aus dem Hundezwinger identifizieren, die schon vor Jahren ermordet wurden. Alle waren Frauen. Alle verschwanden an einem Sonntag im Mai. Pia ist überzeugt: Der Mörder läuft noch frei herum. Er sucht sein nächstes Opfer. Und bald ist Anfang Mai …

 

Tieschky, Claudia:

Engele : Roman / Claudia Tieschky. – 1. Aufl. – Berlin : Rowohlt Berlin Verl. , 2018. – 203 S.

Lotte wird von ihrem Liebhaber gebeten, eine Geschichte zu erzählen. Sie beginnt von ihrer emanzipierten Großmutter Ruth zu berichten, die nach einem bewegten Liebesleben den Komponisten Siegfried heiratet und später ihre Kinder alleine großziehen muss.

Neue Romane ab Mittwoch, den 02.01.2019

Ferber, Marlies:

Grün ist die Liebe : Roman / Marlies Ferber. – Originalausg. – München : Dt. Taschenbuch Verl., 2018. – 318 S. – (dtv premium)

Als Elisabeth bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit im Krankenhaus der unverbrüchlichen Liebe eines sehr alten Paares begegnet, wird ihr klar, dass in ihrer eigenen Ehe nicht alles zum Besten steht, man hat sich arrangiert. Doch wie bekommt sie nach über 20 Jahren Ehe wieder Romantik in ihre Beziehung?

 

Douglas, Claire:

Missing : niemand sagt die ganze Wahrheit / Claire Douglas. – 3. Aufl. – München  : Penguin Verl. , 2018. – 445 S.  – (Penguin ; 10169). – Aus dem Engl. übers.

Francesca und Sophie wachsen in einer verschlafenen Kleinstadt am Meer auf. Die beiden sind unzertrennlich, doch dann verschwindet Sophie eines Nachts spurlos. 18 Jahre später erfährt Francesca, mittlerweile eine erfolgreiche Geschäftsfrau in London, dass in ihrer Heimatstadt eine Leiche angespült wurde. Kann das Sophie sein? Francesca ist sicher, niemand verschwindet spurlos. Niemand verschwindet ohne Grund. Und niemand sagt immer die ganze Wahrheit …

 

Alderman, Naomi:

Die Gabe : Roman  / Naomi Alderman. – 2. Aufl.  – München : Heyne – Verl., 2018. – 464 S.  – (Heyne). – Aus dem Engl. übers.

Von einem Tag auf den anderen entdecken Frauen und Mädchen überall auf der Erde, dass sie die “Gabe” in sich tragen: Durch bloße Berührung können sie anderen Menschen Schmerzen zufügen und sie sogar töten. Von dem Tag auf den anderen werden die Männer zum schwachen Geschlecht. Aber ist eine von Frauen beherrschte Welt auch eine bessere Welt?

 

Fenwick, Liz:

Das Leuchten des Meeres : Roman / Liz Fenwick. – 1. Aufl. – München : Goldmann Verl., 2018. – 603 S.  – (Goldmann ; 48757). – Aus dem Engl. übers.

Cornwall 1943: Als sich die Schwestern Adele und Amelia im Schatten des Krieges Lebewohl sagen, ahnen sie nicht, dass eine folgenschwere Tat ihr Schicksal für immer bestimmen wird. – Eine Tat, deren Echo auch über 70 Jahre später noch nachhallt. 2015 macht sich die junge Amerikanerin Lara auf nach Cornwall, in die Heimat ihrer Urgroßmutter Amelia. Lara hofft, dort ihre Wurzeln zu finden, und stößt auf ein lang gehütetes Geheimnis, das auch ihr Leben komplett verändern wird …

 

Strout, Elizabeth:

Alles ist möglich : Roman / Elizabeth Strout. – 1. Aufl. – Frankfurt am Main : Luchterhand-Literaturverl., 2018. – 249 S. – Aus dem Amerik. übers.

Die Autorin erzählt unvergessliche Geschichten über die Menschen einer amerikanischen Kleinstadt.