Neue Romane ab Montag, den 10.12.2018

Meyer, Deon:

Die Amerikanerin : Thriller / Deon Meyer. – 1. Aufl. – Berlin : Rütten u. Loening, 2018. – 209 S. : Aus d. Afrikan. übers.

Bennie Griessel hegt eigentlich Heiratspläne, doch dann wartet ein neuer Fall auf ihn: Am Sir Lowry`s Pass in der Nähe von Kapstadt wird die Leiche einer weißen Frau Frau entdeckt. Griessel findet heraus, dass die Tote Amerikanerin und Kunszexpertin war und auf der Suche nach dem kostbaren Gemälde eines Rembranst-Schülers, das offenbar nach Südafrika geschmuggelt worden ist.

 

Clark, Mary Higgins:

Du bist in meiner Hand : Thriller / Mary Higgins Clark. – München : Heyne- Verl., 2018. – 319 S. : Aus dem Amerik. übers.

Die 18-jährige Kerry nutzt die Abwesenheit der Eltern, um eine große Poolparty zu feiern. Am nächsten Morgen wird sie tot auf dem Grund des Schwimmbeckens gefunden. Kerrys 10 Jahre ältere Schwester will unbedingt herausfinden, was geschehen ist. Verdächtig ist nicht nur Kerrys Freund, der sich am Tag zuvor lautstark mit ihr gestritten hat. Auch ein Nachbarsjunge verhält sich seltsam. Je tiefer Aline im Umfeld ihrer Schwester forscht, desto näher kommt sie dem Mörder. Und der wird vor nichts zurückschrecken, um sie zu stoppen …

 

Walsh, Rosie :

Ohne ein einhziges Wort : Roman / Rosie Walsh. – 4. Aufl. – München : Goldmann Verl. , 2018. – 525 S. – (Goldmann ; 48738). – Aus dem Engl. übers.

Sarah begegnet bei einem Urlaub in ihrer britischen Heimat dem Mann ihrer Träume. Nach einer wunderbaren Woche planen sie eine gemeinsame Zukunft. Dann bricht er den Kontakt ab. Zwischen Warten, Bangen und Hoffen wird das Geflecht einer schuldbeladenen Familiengeschichte enthüllt.

 

Fforde, Katie:

Eine Liebe am Meer : Roman / Katie Fforde . – 1. Aufl. – Köln : Bastei Lübbe , 2018. – 381 S. – (Bastei Lübbe Taschenbuch ; 17737). – Aus dem Engl. übers.

Ihre schwangere Freundin Rebecca verschafft der alleinstehenden Hebamme Emily eine Auszeit in Schottland. Dort bekocht sie auf einem Dampfer Mannschaft und Passagiere. Sie ist recht zufrieden bis sie Alasdair kennenlernt. Der alleinerziehende Arzt löst die widersprüchlichsten Gefühle in ihr aus.

 

Riley, Lucinda:

Die Mondschwester : der fünfte Band der “Sieben-Schwestern-Serie” ; Roman / Lucinda Riley. – 1. Aufl. – München : Goldmann Verl. , 2018. – 668 S. : Aus dem Engl. übers.

Tiggy d’Aplièse ist wie ihre Schwestern ein Adoptivkind und weiß nicht, wo ihre Wurzeln liegen. Als ihr Vater Pa Salt stirbt, hinterlässt er ihr einen Brief, in dem er sie wissen lässt, dass sie einer alten Kultur entstammt – und dass sie nach Granada reisen soll, zu den 7 Hügeln von Sacromonte vor den Toren der Stadt. Tiggy stößt auf die unglaubliche Geschichte ihrer Großmutter Lucía, einer schillernden Persönlichkeit, die im vergangenen Jahrhundert die berühmte Flamenco-Tänzerin ihrer Zeit gewesen ist.

 

“Ich schenk dir meinen Stern” Aktion Kleiner Prinz war sehr erfolgreich!

Wir möchten auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an alle aussprechen, die so fleißig gespendet haben!

Allein in unserer Bücherei sind dieses Jahr 373 Päckchen gesammelt worden! So viel wie noch nie vorher!

Das blaue Spendensparschwein konnte die Aktion mit 280  € unterstützen!

Wir sind begeistert über so viele Spenden! Vielen Dank!

Den Artikel zur Spendenaktion finden Sie hier auf der Seite der Aktion kleiner Prinz e.V.

Neue Romane ab Montag, den 03.12.2018

Patterson, James:

Justice : Thriller / James Patterson. – 1. Aufl.  – München : Blanvalet Verl. , 2018. – 475 S.  – Aus dem Amerik. übers.

Detective Alex Cross kehrt zum ersten Mal seit über 30 Jahren in seinen Heimatort Starksville in North Carolina zurück, denn sein Cousin Stefan wird eines schrecklichen Verbrechens beschuldigt. Cross stößt auf ein Familiengeheimnis, das alles in Frage stellt, woran er je geglaubt hat. Kurz darauf wird er außerdem in die lokalen Ermittlungen bezüglich einer grausamen Mordserie hineingezogen …

 

Montasser, Thomas:

Das Glück der kleinen Augenblicke : Roman / Thomas Montasser. – München : Thiele Verl. , 2016. – 300 S. ; fest geb.

Es gibt diese Tage im Leben, die alles verändern. Jeder erlebt sie, einige erkennen sie sogar. Einen solchen erlebt die für einen kleinen Londoner Literaturverlag tätige Lektorin Marietta Piccini, als ihr plötzlich durch einen Zufall auf den Stufen der London Library ein herrenloses Manuskript in die Hände fällt, das ihr ausnehmend gut gefällt.

Es ist die Geschichte von Paul Swift, eines jungen Mannes, der durch eine kleine Unbedachtsamkeit scheinbar alles Unglück der Welt auf sich gezogen hat. Was immer er tut, das Schicksal wendet sich in jeder nur denkbaren Weise gegen ihn. Was immer ihm aber widerfährt – er ist mit dem Talent gesegnet, stets das Gute darin zu sehen! Zunehmend fasziniert liest die Lektorin den Roman und erkennt, dass der Unglückswurm, der dieses Manuskript verloren hat, niemand anderer sein kann als der Held der Geschichte!

Also setzt Marietta alle Hebel in Bewegung, um den unbekannten Autor aufzuspüren. Anhand von Hinweisen in dem Manuskript macht sie sich auf die Suche und erlebt am Ende eine wunderbare Überraschung …

Ein wundervoll poetisches Werk, in dem die Geschichten mehrerer Menschen raffiniert miteinander verknüpft und wir in ein ebenso lustvolles wie tiefsinniges Spiel mit der Literatur gelockt werden.

 

Seethaler, Robert:

Das Feld : Roman / Robert Seethaler. – 3. Aufl. – München : Hanser Berlin, 2018. – 238 S.

Ein Feld vor den Toren von Paulstadt. Fast täglich sitzt Harry Stevens hier auf einer alten Bank zwischen den Gräbern und denkt über die Verstorbenen nach. In 29 Lebensbildern ersteht die Dorfgemeinschaft der Verstorbenen, deren Schicksale auf unterschiedliche Weise miteinander verwoben sind.

 

Dietz, Hanna:

Fußballmütter : Roman / Hanna Dietz. – 1. Aufl.  – Reinbek bei Hamburg : Wunderlich, 2017. – 362 S.  – (Wunderlich)

Mit anderen Müttern und einem Kaffeebecher am Spielfeldrand stehen und zusehen, wie die Kleinen kicken – so stellt sich Carolin ihr neues Leben als Fussballmutter vor. Also meldet sie ihren Sohn Luis in der F2-jugend des 1.FC Reschheim an, der Gurkentruppe des Vereins. Am Rand wird intrigiert, gemobbt, gepöbelt. Schwer zu ertragen für Carolin, die nach ihrer traumatischen Scheidung nur ihre Ruhe will. Doch da taucht die neue Freundin ihres Exmannes nebst fußballbegeisterten und leider talentiertem Sohn auf, und in Carolin erwacht ein lange vergessenes Gefühl: Kampfgeist. Wäre doch gelacht, wenn Luis’ Team nicht die angeberische Vorzeigemannschaft des Vereins besiegt …

 

MacDermid, Val:

Rachgier : ein Fall für Carol Jordan und Tony Hill ; Thriller / Val MacDermid. – 1. Aufl.  – München : Knaur Verl. , 2018. – 474 S.  – Aus dem Engl. übers.

Eine verkohlte Leiche in einem ausgebrannten Auto – das ist alles, was von der unauffälligen Büroangestellten Kathryn McCormick übrig ist. Erst vor Kurzem hatte sie auf einer Hochzeit einen attraktiven Mann kennengelernt und nach einer herben Enttäuschung auf ein neues Glück gehofft. DCI Carol Jordan und Profiler Tony Hill versuchen, den Mann ausfindig zu machen, müssen aber feststellen, dass keiner der anderen Gäste ihn kannte. Eine weitere Frauenleiche bestätigt Carols furchbaren Verdacht: Ein ebenso raffinierter wie perfider Serienkiller macht sich die Einsamkeit seiner Opfer zunutze …

Neue Romane ab Montag, den 26.11.2018

Santopolo, Jill:

Was bleibt, sind wir / Jill Santopolo. – Dt. Erstausg. – München : Heyne- Verl., 2018. – (Heyne). – Aus dem amerik. Engl. übers.

Lucy und Gabe treffen sich anfang 20 in einem Uni-Seminar, und diese Begegnung verändert ihr Leben für immer. Gemeinsam lernen sie die erste große Liebe kennen. Lucy macht Karriere in New York, während Gabe als Fotofraf um die Welt reist. Trotzdem können sie einander 13 Jahre nicht vergessen. Werden sie erneut zueinander finden? Ein einziger Augenblick könnte das entscheiden …

 

Holt, Anne:

In Staub und Asche : Kriminalroman / Anne Holt. – Dt. Erstausg. – München : Piper-Verl., 2018. – 413 S. – Aus dem Norw. übers.

Jonas Abrahamsen hat 12 Jahre für den Mord an seiner Frau verbüßt. Zu Unrecht, davon ist Kommissar Henrik Holme überzeugt. Noch während er mit Hanne Wilhelmsen ermittelt, gibt es eine 2. Tote: eine bekannte Rechtsradikale, die Selbstmord begangen haben soll. Als Hanne eine Verbindung zwischen beiden Fällen entdeckt, kommen sie und Holme der Wahrheit einen großen Schritt näher. Ein Wettlauf um Leben und Tod beginnt, denn es geht um Habgier und späte Vergeltung …

 

Levy, Marc:

Eine andere Vorstellung von Glück : Roman / Marc Levy. – 1. Aufl. – München : Blanvalet Verl., 2018. – 349 S. – Aus dem Franz. übers.

Nach 30 Jahren im Gefängnis bricht Agatha aus. An einer Tankstelle nahe Philadelphia schmuggelt sie sich ins Auto der Studentin Milly und zwingt sie mit vorgehaltener Waffe, nach San Francisco zu fahren. Was die beiden Frauen verbindet, wird auf der tagelangen Fahrt allmählich offenbar …

 

Hamilton, Karen:

Perfect Girlfriend : du weißt, du liebst mich ; Roman / Karen Hamilton. – 1. Aufl.  – München : Blanvalet Verl., 2018. – 445 S.  – (blanvalet). – Aus dem Engl. übers.

Juliette Price weiß genau, was sie will und wen sie will. Um ihrem Freund Nate nahe zu sein, wird sie Flugbegleiterin bei der Airline, für die er als Pilot arbeitet. Sie sind füreinander bestimmt, da ist Julkiette sich absolut sicher. Dass Nate vor ein paar Monaten mit ihr Schluss gemacht hat, bedeutet nichts. Denn Juliette hat einen Plan, wie sie ihn zurückgewinnen wird. Sie ist die perfekte Freundin, und sie wird ihm zeigen, wie sehr er sie in seinem tiefsten Innern noch liebt – und wenn er sie dafür erst einmal fürchten lernen muss …

 

O´Flanagan, Sheila:

Helle Nächte am Meer : Roman / Sheila O´Flanagan. – 1. Aufl. – Berlin : Insel-Verlag, 2018. – 484 S. – (Insel Taschenbuch ; 36341). – Aus dem Engl. übers.

Die liebenswerte Imogen gerät immer mehr in die Abhängigkeit ihres übergriffigen Ehemannes Vince. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion flüchtet sie nach Frankreich, wo sie einst wunderschöne Jahre verbrachte. Ihre Lebensfreude steigert sich stetig, bis Vince hasserfüllt vor ihr steht.

Störung – Update!!

Update vom 22.11.2018: Wir sind wieder voll einsatzfähig! Alles funktioniert wieder. Danke für Ihr Verständnis!

 

Liebe Leserinnen und Leser, 

aktuell sind wir (wieder) von einer Störung im Netz betroffen, so dass leider die Ausleihe manuell erfolgen muss. Die Internetplätze stehen in dieser Zeit auch nicht zur Verfügung, die Recherchestationen sowie das freie Wlan in der Bücherei sind nicht betroffen und können genutzt werden. 

Wir bitten Sie, nötige Verlängerungen Ihrer Medien online zu tätigen

Wir hoffen, dass wir möglichst schnell wieder unsere Rechner nutzen können und wie gewohnt schnell arbeiten können. 

Sie können weiterhin Medien zurück geben und ausleihen!

 

Neue Romane ab Montag, den 19.11.2018

Ondaatje, Michael:

Kriegslicht : Roman / Michael Ondaatje. – 1. Aufl. – München : Carl-Hanser-Verl., 2018. – 319 S. – Aus dem Engl. übers.

Ein Sohn spürt die geheime Vergangenheit seiner Mutter auf, deren Leben von Liebe und Krieg heimgesucht wurde.

 

Hendricks, Greer:

The wife between us : wer ist sie wirklich? ; Roman / Greer Hendricks ; Sarah Pekkanen. – 2. Aufl. – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch Verl., 2018. – 445 S.  – (Rowohlt Polaris). – Aus dem Engl. übers.

Vanessa: Seit der Scheidung von Richard ist sie ein Wrack. Nur ein Gedanke hält sie aufrecht: seine Hochzeit mit der anderen verhindern. Nellie: hat sich der attraktive Richard ausgesucht. Alles wäre perfekt, gäbe es da nicht Dinge, die aus dem neuen Haus verschwinden. Und diese Frau, die sie beobachtet. Emma: ist skeptisch, jeder weiß, dass Nellie von Richard besessen ist. Und wohin das führen könnte …

 

Glattauer, Daniel:

Vier Stern Stunden : eine Komödie / Daniel Glattauer. – 1. Aufl. – Wien : Deuticke , 2018. – 108 S.

2 Frauen, 2 Männer und ein Vier-Stern-Hotel, das schon bessere Tage gesehen hat.

 

Norregaard, Katrine:

Die Mittsommerlüge : Roman / Katrine Norregaard. – 2. Aufl. – München : Diana Verl., 2018. – 366 S. – (Diana ; 35979). – Aus dem Dän. übers.

Vor langer Zeit wurde Karen von ihrem Mann Kristian verlassen. Nun ist Kristian gestorben und die Familie verbringt eine Woche in “Lykkebo”, seinem Ferienhaus. Eine Woche, die das Leben der gesamten Familie verändern wird.

 

Lauren, Christina:

Nichts als Liebe : Roman / Christina Lauren. – 1. Aufl. – Berlin : Aufbau Verl. , 2018. – 385 S.  – (atb ; 3478). – Aus dem Amerik. übers.

Macy ist mit einem netten Mann zusammen, den sie heiraten wird, und versinkt in ihrer Arbeit als Kinderärztin. Dann läuft ihr Elliot über den Weg – der ihre erste Liebe war. Einst bedeutete ihr Elliot die ganze Welt – bis er ihr für alle Zeiten das Herz brach. Nun, 11 Jahre später, sind sie einander fremd geworden, zu viel ist passiert, was sich nicht mehr gutmachen lässt. Oder ist da noch etwas zwischen ihnen, das ihnen die Kraft gibt, die Vergangenheit zu überwinden?

Neue Romane ab Montag, den 12.11.2018

George, Elizabeth:

Wer Strafe verdient : ein Inspector-Lynley-Roman / Elizabeth George. – 1. Aufl. – München : Goldmann Verl. , 2018. – 859 S. – Aus dem Amerik. übers.

Die Bürger der Stadt Ludlow sind zu tiefst entsetzt, als man den örtlichen Diakon eines schweren Verbrechens beschuldigt und ihn verhaftet. Kurz darauf wird er im Polizeigewahrsam tot aufgefunden. Im Auftrag Scotland Yards versucht Sergeant Barbara Havers Licht ins Dunkel um die geheimnisvollen Vorfälle zu bringen. Zunächst weist tatsächlich alles auf den Selbstmord eines Verzweifelten hin. Doch Barbara und mit ihr DI Thomas Lynley trauen dieser Version der Ereignisse nicht …

 

Fuchs, David:

Bevor wir verschwinden : Roman / David Fuchs. – 1. Aufl. – Innsbruck : Haymon Verl., 2018. – 211 S.

Als angehender Arzt absolviert Benjamin ein Praktikum auf der Krebsstation. Dass er dort ausgerechnet auf seine Jugendliebe Ambros trifft, hätte er sich nicht träumen lassen. Ambros wird als Patient behandelt, sein Körper ist voller Metastasen. Behutsam beginnen die beiden sich inmitten des Krankenhausalltags wieder aneinander anzunähern …

 

Fitzek, Sebastian:

Der Insasse / Sebastian Fitzek. – 1. Aufl. – München : Droemer Verl. , 2018. – 376 S.

Vor 1 Jahr verschwand der kleine Max Berkhoff. Nur der Täter weiß, was mit ihm geschah. Doch der sitzt im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie und schweigt. Max’ Vater bleibt nur ein Weg, um endlich Gewissheit zu haben: Er muss selbst zum Insassen werden …

 

Hansen, Dörte:

Mittagsstunde : Roman / Dörte Hansen. – 2. Aufl. – München  : Penguin Verl. , 2018. – 318 S.

Ingwer Feddersen erkennt das Dorf, in dem er aufgewachsen ist , nicht wieder. Aber im Gasthof steht immer noch Sönke Fedddersen, de Ole, stur wie ein Findling hinter seinem Tresen. Und Ingwer, de Jung, vor Jahrzehnten weggezogen, kehrt zurück. Er hat in diesem Dorf noch etwas gutzumachen …

 

Kürthy, Ildikó von:

Neuland : wie ich mich selber suchte und jemanden ganz anderen fand / Ildikó von Kürthy ; Julia Thesenfitz (Ill.) . – 1. Aufl. – Reinbek bei Hamburg : Wunderlich , 2016. – 396 S. : Ill. (farb.)

Die Hälfte des Lebens ist vorbei. Und jetzt ist es Zeit. Höchste Zeit. Aber für was eigentlich?

Neue Romane ab Montag, den 05.11.2018

Bayer, Thommie:

Das innere Ausland : Roman / Thommie Bayer. – München : Piper-Verl., 2018. – 172 S.

Nach dem Tod seiner Schwester Nina hat sich Andreas Vollmann auf ein Dasein in stiller Abgeschiedenheit eingerichtet. Eines Tages steht Ninas Tochter vor seinem Haus in Südfrankreich. Dabei hatte Nina keine Tochter. Mit der fremden Frau ändert sich Andreas’ Blick zurück auf sein Leben ebenso wie der nach vorn – und er erkennt, dass ihm eine unverhoffte Chance geboten wird …

 

Coelho, Paulo:

Hippie : Roman / Paulo Coelho. – Zürich : Diogenes-Verl., 2018. – 295 S. : Ill. Aus dem Brasil. übers.

Als der rebellische junge Paulo und die Holländerin Karla sich 1970 in Amsterdam begegnen, trifft sie die Liebe wie ein Blitz. Sie beschließen gemeinsam aufzubrechen und im “Magis Bus” auf dem Hippie-Trail Erfahrungen zu sammeln. Mit an Bord: eine Gruppe Gleichgesinnter sowie die Musik, die damals die Welt aus den Angeln hob. Die jungen Menschen suchen nach neuen Werten für ihr Leben – egal, was andere sagen.

 

Cooper, Ellison:

Todeskäfig : Thriller / Ellison Cooper. – 1. Aufl. – Berlin : Ullstein Buchverl. , 2018. – 487 S.  – (Ullstein Taschenbuch ; 29076) Aus dem Amerik. übers.

In Washington, D.C., wird ein totes Mädchen gefunden. Ein Fall für FBI Special Agent Sayer Altair. Der öffentliche Druck ist enorm, denn bei dem Opfer handelt es sich um die Tochter eines hochrangigen Senators. Als ein weiteres Mädchen verschwindet, beginnt eine wilde Jagd durch die Stadt – auf den Spuren eines erbarmungslosen Killers, der sein Werk um jeden Preis vollenden will …

 

MacKenzie, Elizabeth:

Im Kern eine Liebesgeschichte : Roman / Elizabeth MacKenzie. – 1. Aufl. – Köln : DuMont Buchverl. , 2018. – 480 S.  Aus dem Engl. übers.

Veblen, eine idealistische Laienübersetzerin, und Paul, ein karrierebewusster Neurologe, wagen den Versuch der Verbindlichkeit. Da sind zum Beispiel Veblens narzisstische Mutter und ihr kriegstraumatisierter Vater. Oder Pauls hochfliegende Ambitionen, die ihn in die Arme eines Pharmakonzerns treiben …

 

Suter, Martin:

Allmen und die Erotik : Roman / Martin Suter. – Zürich : Diogenes-Verl., 2018. – 266 S.

Auch deftig-Anzügliches lässt sich in edles Porzellan gießen. Da wäre etwa eine Sammlung wertvoller Porzellanfigürchen für Liebhaber der expliziten erotischen Darstellung. Ihr Besitzer hält sie streng unter Verschluss. Allmen, Kunstexperte und Amateurdetektiv, hat ein vitales Interesse daran, sie zu entwenden. Denn er wird erpresst.

Weihnachtspäckchenaktion “Ich schenk’ dir meinen Stern” startet am 5.11.2018

Am 5. November startet wieder unsere Weihnachtspäckchenaktion “Ich schenk dir meinen Stern” zugunsten des Kinderhilfsprojektes Aktion Kleiner Prinz, Internationale Hilfe für Kinder in Not e.V.
Der Stapel im letzten Jahr war sehr beeindruckend und hat einige Kinderaugen zum leuchten gebracht.

Gespendet werden können: Spielzeug, Stifte, Schulhefte, Mützen, Schal, Handschuhe, Wäsche, Hygieneartikel, trockene Lebensmittel wie Kekse, Schokolade, Nüsse etc. Alles natürlich hygienisch einwandfrei und gut verpackt im Schuhkarton.
Noch kurz die Altersgruppe und Junge oder Mädchen drauf schreiben und bis zum 27.11.2018 bei uns in der Bücherei vorbei bringen. Einzelheiten erfahren Sie auf den grünen Zetteln die auch bei uns ausliegen.

Für die Transporte ist die Organisation ebenfalls auf Geldspenden angewiesen. Für die finanzielle Unterstützung steht unser Sparschwein bereit.

Fotos der Übergabe der Päckchen aus dem letzten Jahr finden Sie hier: Aktion 2017

Neue Romane ab Montag, den 29.10.2018

Fielding, Joy:

Solange du atmest : Roman / Joy Fielding . – 1. Auflage – München : Goldmann Verl. , 2017. – 443 S. – Aus dem Amerik. übers.

Psychotherapeutin Robin Davis, emotional selbst nicht die Stabilste, wird in ihre Heimatstadt gerufen, weil ihr wohlhabender Vater Greg, seine 2. Ehefrau Tara und deren Tochter Cassidy angeschossen wurden. Wer wollte die Familie vernichten? Robin und ihre Geschwister suchen nach der Wahrheit …

 

Gardner, Lisa:

Das zweite Opfer : Thriller / Lisa Gardner. – Dt. Erstausg. – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch Verl., 2018. – 447 S.  – (rororo ; 27479). – Aus dem Engl. übers.

Eigentlich hätte Nicky Frank den Autounfall nicht überleben dürfen. Doch ein Gedanke verleiht ihr die Kraft der Verzweiflung: Vero. Wurde das Mädchen bei dem Aufprall aus dem Wagen geschleudert? Sergeant Wyatt Foster und sein Team finden allerdings keine Spur von einem 2. Opfer. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel: Existiert Vero nur in Nickys Phantasie? Und was hat es mit Nickys angeblicher Hirnverletzung auf sich, zu deren Einzelheiten ihr Ehemann Thomas beharrlich schweigt? Als Wyatt ihn genauer befragen will, ist er plötzlich verschwunden. Das Haus der Franks steht in Flammen. Die Fingerabdrücke im Auto gehören zu Veronica Sellers, als 6-jährige entführt und seit 30 Jahren vermisst – Vero …

 

Nesser, Hakan:

INTRIGO / Hakan Nesser. – 1. Aufl. – München : btb Verl. , 2018. – 603 S.  – (btb ; 71601)

Aus dem Schwed. übers.

Schuld. Rache. Buße. 5 Geschichten des Autors in einem Band.

 

Bloom, Franka:

Mitte 40, fertig, los : Roman / Franka Bloom. – 2. Aufl. – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch Verl., 2018. – 412 S.  – (rororo ; 27437)

Nach fast 30 Jahren kehrt Rike unfreiwillig zurück in ihr altes Kinderzimmer. Damals hatte sie die Enge der Kleinstadt mit wehenden Fahnen verlassen, um die Welt zu erobern. Nun ist sie wieder da mit gebrochenem Herzen und einem Koffer voll Problemen. Rike muss erkennen, dass sie sowohl von ihrem Sohn als auch von der Mutter noch viel lernen kann …

 

Connelly, Michael:

Die Verlorene : Thriller / Michael Connelly. – 1. Aufl. – München : Droemer Verl. , 2018. – 444 S. – Aus dem amerik. Engl. übers.

Privatermittler Harry Bosch soll den Erben des Milliardärs Whitney Vance finden: Der alte Mann hatte als Student ein Verhältnis mit einer Mexikanerin, die er auf Druck seines Vaters verließ, als die junge Frau schwanger wurde. Ein Leben lang hat Vance sich dafür geschämt, nun will er Wiedergutmachung leisten – zum Entsetzen seines Umfeldes. Mit äußerster Vorsicht macht sich Bosch ans Werk. Wenig später erfährt er vom plötzlichen Tod seines Auftraggebers. Für Harry Bosch bedeutet das nur eines: Jetzt erst recht!