Neue Romane ab Montag, den 22.4.24

Dahl, Arne:

Stummer Schrei : Eva Nymans erster Fall / Arne Dahl. – München : Piper-Verl., 2024. – 457 S. – (Eva Nyman ; 1)

Erst trifft es einen Konzernboss in der Stahlindustrie, dann einen Marketingmanager im Dienst der Autolobby: In Schweden töten selbst gebaute Bomben zwei Menschen. Ein Klimaaktivist auf Abwegen, scheint es, der in seinen Bekennerbriegen von Sünde, heiligem Zorn und Rache faselt.

Nur Eva Nyman ahnt, was wirklich hinter den skrupellosen Attentaten steckt. Denn in den Briefen findet die Kriminalhauptkommissarin Hinweise auf ihren alten Chef Lukas Firsell. Ist er der Terrorbomber, von dem nun alle reden? Nyman muss handeln, um einen dritten, noch viel verheerenderen Anschlag zu verhindern …

 

Galbraith, Robert:

Das strömende Grab / Robert Galbraith. – 1. Aufl. – München : Blanvalet Verl., 2023. – 1291 S.

Cormoran Strike wird von einem besorgten Vater kontaktiert, dessen Sohn Will sich im ländlichen Norfolk einer undurchsichtigen Glaubensgemeinschaft angeschlossen hat. Die Universal Humanitarian Church ist nach außen hin eine friedfertige Organisation, die sich für eine bessere Welt einsetzt. Doch Strike entdeckt bald, dass unter der harmlosen Oberfläche böse Machenschaften und unerklärte Todesfälle lauern. Um Will zu retten, reist Strikes Geschäftspartnerin Robin Ellacott nach Norfolk um sich der Sekte anzuschließen und inkognito unter den Mitgliedern zu leben. Doch sie ist nicht auf die Gefahren vorbereitet, die sie dort erwarten, geschweige denn auf den Preis, den sie wird zahlen müssen …

 

Fuchs, David:

Zwischen Mauern : Roman / David Fuchs. – Innsbruck : Haymon Verl. , 2023. – 223 S.

Ein Pflegeheim steht kurz vor der Schließung, auf der Suche nach Sinn verschlägt es Meta als ehrenamtliche Mitarbeiterin in dieses Pflegeheim. Sie soll einen an einem Hirntumor erkrankten Patienten unterstützen, Doch sie gerät bald an ihre Grenzen …

 

Adams, Michelle:

Die Sammlerin der Erinnerungen / Michelle Adams. – München : Ludwig, 2023. – 445 S.

In den 80er Jahren in Südfrankreich: Benoit ist die erste große Liebe der jungen Frances, doch dann vertraut Ihr Benoit ein Geheimnis an, das sie für immer trennen wird.  Jahrzehnte später löst Harry den Haushalt seiner Mutter Frances auf und soll dort eine wertvolle Schatulle finden …

 

Iosivoni, Bianca:

Golden Bay – How it feels : Roman / Bianca Iosivoni. – München : Penguin, 2024. – 416 S.

Ember hat sich geschworen, sich nie mehr zu verlieben, doch als sie in ihre Heimat zurückgekehrt, wird sie von Erinnerungen überfallen, Erinnerungen an den Mann, der ihr das Herz gebrochen hat.

Neue Kinder-DVDs ab sofort entleihbar

Arielle die Meerjungfrau  : Neuverfilmung / Walt Disney. – 2023. – 130 Min.

Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch

Die temperamentvolle und neugierige Meerjungfrau Arielle muss ihrem Herzen folgen und schließt einen Pakt mit der Meerhexe Ursula.

 

Cinderella: Neuverfilmung / Walt Disney Studios, 2015. – 101 Min.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch

Die junge Ella lebt nach dem Tod ihrer Eltern bei der Stiefmutter und deren Töchtern. Als sie von ihnen zur Dienerin degradiert wird scheint für Ella alles verloren. Wäre da nicht die Erinnerung an ihre Mutter. Eines Tages trifft sie einen geheimnisvollen Fremden, nicht ahnend, dass er der Prinz ist.

 

Mulan : Neuverfilmung / Disney. – München : Walt Disney Studios, 2020. – 1 DVD-Video, 110 Minuten

Die Geschichte von Mulan, die sich als Mann verkleidet und an der Chinesischen Mauer gegen die Hunnen kämpft, um ihren Vater zu schützen.

 

Schule der magischen Tiere 1 & 2 – Leonine Distribution GmbH, 2024. – 89 Min & 99 Min.

Deutsch

Ida muss umziehen und in der neuen Klasse tut sie sich schwer. Als die Kinder ein magisches Tier als Haustier bekommen wird Ida plötzlich zum Klassenstar.

Ein Schuldieb stiftet Unruhe und die spannende Suche nach dem Täter beginnt.

Das Schuljubiläum steht an und es wird am Programm gefeilt. Die Schultiere sorgen für Chaos, so dass das Jubiläum fast ins Wasser fällt.

 

Raus aus dem Teich – Hamburg : Universal Picture Germany, 2023. – 80 Min.

Deutsch, Englisch, Italienisch

Die Entenfamilie Mallard macht sich vom heimischen Teich auf den Weg in den Süden, über New York City gehts nach Jamaika. Doch ihre gut durchdachten Pläne gehen schief.

 

Mavka Hüterin des Waldes – Animagrad Animation Studio, 2023. – 95 Min.

Deutsch, Ukrainisch

In den uralten Wäldern der Ukraine leben seit jeher allerlei mystische Fabelwesen im Einklang mit der Natur. EIne von ihnen ist die Junge Waldfee Mavka, die von den Waldbewohnern zur neuen Hüterin des Waldes ernannt wurde. Ihre Aufgabe ist es, die Natur und die heilige Quelle des Lebens vor den Menschen zu schützen, mit denen ihr Reich seit langem verfeindet ist. Doch schon bei ihrer ersten Begegnung mit einem Menschen verliebt sie sich Hals über Kopf. 

 

Wish – Disney, 2023.

Deutsch, Englisch, Polnisch

Die junge Asha hat einen mächtigen Wunsch, der von kosmischer Kraft erhört wird. Schon bald müssen sich Asha und Stern einem furchterregenden Feind stellen – König Magnifico, Herrscher von Rosas – um ihre Gemeinschaft zu retten und zu beweisen, dass wundersame Dinge geschehen, wenn eim mutiger Mensch sich mit der Magie der Sterne verbindet.

 

Elemental  – Disney Pixar, 2023. – 97 Min.

Deutsch, Englisch, Tschechisch, Polnisch

In Element City leben Feuer, Wasser, Erde und Luft zusammen. Die feurige Ember und der junge Wade, der gern mit dem Strom schwimmt, lernen sich kennen. Ihre Unterschiede helfen ihnen, etwas ganz Elementares zu erkennen und Gemeinsamkeiten zu finden.

Neue Romane – white edition – ab Montag, 15.4.2024

Lagercrantz, David:

Das Bild der Toten : Thriller / David Lagercrantz. – München : Wilhelm Heyne Verl. , 2024. – 431 S.

Der brilliante Psychologe Hans Rekke und die junge Polizistin Micaela Vargas haben ihre erste erfolgreiche Zusammenarbeit beendet, als ein verzweifelter Mann vor Rekkes Tür steht, da seine Frau nicht von einem Abendspaziergang zurückgekommen ist. Kurz darauf wird ihre Leiche gefunden. Doch dann taucht ein Bild von ihr auf dem Markusplatz in Venedig auf …

 

Imai Messina, Laura:

Das verborgene Leben der Farben : Roman / Laura Imai Messina. – München : Arkana, 2023. – 381 S.

Mio versteht es, alle Farben der Welt zu benennen. Sie lernt von klein auf die Bedeutung und das verborgene Leben der Farben. Aoi begleitet Beerdigungszeremonien. Als sich ihre Wege kreuzen, wissen sie, dass ihre Begegnung kein Zufall war …

 

Schirach, Ferdinand von:

Sie sagt. Er sagt.  : ein Theaterstück / Ferdinand von Schirach. – München : Blanvalet-Taschenbuch-Verl., 2024. – 144 S.

Eine erfolgreiche TV-Moderatorin behauptet, ihr ehemaliger Geliebter habe sie missbraucht und zeigt ihn an. In einem Strafprozess steht Aussage gegen Aussage …

 

Penny, Louise:

Unruhe im Dorf : der 17. Fall für Armand Gamache / Louise Penny. – Zürich : Oktopus, 2023. – 568 S.

Ein Dorf in den kanadischen Wäldern hat die Pandemie weitgehend unbeschadet überstanden. Der Chief Inspector Armand Gamache beobachtet die aufgeheizte Stimmung mit Sorge. Dann wird mitten in der Nacht Professor Robinsons Assistentin erschlagen.

 

Moyes, Jojo:

Das Haus der Wiederkehr : Roman / Jojo Moyes. – Hamburg : Rowohlt  Taschenbuch Verl., 2024. – 493 S.

Zwei Schwestern sind in dem Küstenstädtchen Merham aufgewachsenen. Celia und Lottie tauchen ein in eine unkonventionelle Welt. Bis Celia eines Tages ihren Verlobten Guy mitbringt … und in dem Moment weiß Lottie, dass er ihre große Liebe ist.

Neues Programm für Clemens dem Lesedrachen

Auch in diesem Quartal erwarten unsere kleinen Vorlesefreunde im Kindergarten- und Grundschulalter gut vorbereitete Lesungen rund um die Themen: Kamishibai Erzähltheater, Digitales Lesen, Pfingsten, Muttertag, Schüchternheit und Feuerwehr. Als Sonderlesung werden wir auch in diesem Jahr auf dem Hiltruper Frühlingsfest vorlesen. 

Schauen Sie oben im Menu in den Punkt: “Termine” 

Im Juli geht es dann für Clemens (genau wie für die Vorlesefreunde) in die Ferien. 

Ende August starten wir das neue Quartal direkt mit einem Jubiläum: Unsere Vorleseaktion mit und rund um Clemens dem Lesedrachen wird 10 Jahre alt! Es warten mehrere Sonderlesungen, eine Autorenlesung für die Kinder sowie ein toller Geburtstag mit Popcorn, Spielen, Flohmarkt und natürlich auch Vorlesen auf die Vorlesefreunde und Clemens. Nähere Infos folgen 😉 

Schreibwerkstatt “Mittwochsgeschichten” ab Mai bei uns

Das Entwickeln, Schreiben, Vortragen und Besprechen eigener Texte ist ein kreativer Prozess, der viel Spaß macht. In einer Gruppe von maximal 9 Teilnehmenden treffen wir uns mittwochs in der Stadtteilbücherei an 6 festen Terminen die aufeinander aufbauen. 

Mitzubringen sind: Freude am Schreiben, Spaß am Dichten und Neugier eine Schreibwerkstatt zu erleben. 

Termine: 8.5., 15.5., 22.5., 5.6., 12.6., 19.6. jeweils von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Leitung: Dipl. Psych. Ute Küster

Themen: 

  1. Die Macht der Sprache
  2. Poesie- und Bibliotherapie
  3. Schreibwerkstatt in Theorie und Praxis (Begegnung mit Sprache, Poesie und Geschichten, Sitlsicher – biografische Kurzgeschichten) 

Anmeldung: Ab sofort möglich

Eine ganz tolle Lesung mit Liberty Lestrange

Samstagmorgen gab es in der Stadtteilbücherei St. Clemens Hiltrup eine besondere Lesung: Die Drag Queen Liberty Lestrange besuchte Clemens den Leserachen und 17 Grundschulkinder, die sie aufgeregt und neugierig empfangen haben.

Passend zur Bücherei hat Liberty auch ihr Outfit gewählt: Einen Anzug im Zeitungs-Stil mit roter Schleppe wie eine Superheldin. Im wirklichen Leben ist Liberty Lestrange Matthias Dörmann, verheiratet, Papa eines Sohnes und arbeitet in der Kindertagespflege.

Sie las den Kindern das Bilderbuch „Fell liebt Federn“ vor und der Leiter unserer Vorleseinitiative Daniel Werner las „Flauschig Mauschig“ zum Thema Selbstvertrauen und Akzeptanz vor. Beide Bücher sind ab sofort bei uns in der Ausleihe.

Bei der anschließenden Fragerunde konnten viele Fragen der Kinder und auch der Eltern zur Kunstform Drag geklärt werden. Liberty Lestrange sagte, dass es dabei sehr viel um das Sichtbarmachen von Individualität und „Anders-sein“ geht. Sie berichtete, dass es etwa 5 Stunden dauert, in die Rolle von Liberty zu schlüpfen und sie einen Großteil der Kostüme selbst fertigt.
Zusammen mit ihren Drag-Schwestern vom House of Blaenk tritt sie u.a. im Center for Literature der Burg Hülshoff auf, bietet Stadtführungen in Münster an oder wird bei Feierlichkeiten für Auftritte gebucht.

Am Ende konnten die Kinder (passend zum Inhalt des gelesenen Buches) kleine Handspiegel selbst gestalten.

Vorlesen mit Drag Queen Liberty Lestrange

Uns erwartet nächste Woche eine ganz besondere Lesung: 

Die Drag Queen Liberty Lestrange liest mit unseren Vorlesern zum Thema Mut, Selbstvertrauen, Liebe und Selbstbewusstsein für den Lesedrachen Clemens und Grundschulkinder. 

Die kostenlosen Eintrittskarten gibt es ab sofort bei uns in der Bücherei. 
Bitte beachten Sie, dass die Karten auf 23 Plätze limitiert sind und diese Lesung für Kinder von 6-10 Jahren angeboten wird. 

 

Vorlesen mit Clemens dem Lesedrachen – Programm im 1. Quartal

Die Vorleser haben auch für das erste Quartal 2024 wieder tolle Ideen einfließen lassen. 

Die Ersten beiden Lesungen sind schon gut gelaufen, nun geht es an die nächsten:  

Die Kitakinder können sich auf ein Überraschungsbuch am 10.02. freuen, entweder als Mitmachbuch oder als Bilderbuchkino (oder doch beides??). 

Für die Grundschulkinder haben wir eine Gastleserin dabei: Liberty Lestrange liest mit uns und erzählt ein bisschen von sich.  

Weiter geht es mit einer Sonderlesung! Kinder von 8-10 Jahren können bei uns eine Gute-Nacht-Lesung erleben! Kuscheltier und Kuschelkissen/Decke sind natürlich auch dabei! Hier gibt es begrenzte Plätze. 

Im März haben wir eine MINT-Lesung für die Kindergartenkinder sowie eine Lesung in Reimen für die Grundschulkinder. 

 ➡ Die kostenlosen Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vor der Lesung bei uns (auch telefonisch reservierbar).

 💡 Bitte achten Sie genau auf die Altersvorgaben für die jeweiligen Lesungen! Die Lesungen sind jeweils für die entsprechenden Altersgruppen vorbereitet. Die Bastelaktion ist passend nur für die angemeldeten Kinder vorbereitet. 
Melden sich z.B. für die Kindergartenlesungen Grundschulkinder an, müssen wir die Plätze leider stornieren.
Geschwisterkinder die dem Alter der Lesung nicht entsprechen dürfen gern bei den Eltern im “Zuschauerraum” Platz nehmen.