Der Lesedrache im Februar

Die Lesungen im Januar wurden super angenommen: 
Das Interesse an den Kindergartenlesungen ist so groß, dass wir dank des großen Einsatzes unseres Vorleseteams eine zusätzliche Lesung anbieten können. 

Die Vorlesestunden für Kindergartenkinder finden jeweils um 10 Uhr sowie um 11:30 Uhr am 11.02.2023 statt. Das Thema ist: “Fantasie”. Alle die kommen möchten dürfen gern verkleidet kommen. Karneval steht praktisch vor der Tür.  

In beiden Lesungen wird exakt dasselbe geboten (Buch sowie Bastelaktion). Bitte entscheiden Sie sich daher nur für eine der beiden Uhrzeiten und reservieren Sie sich rechtzeitig eine Karte!

Die kostenlosen Eintrittskarten sind für die Kindergartenlesung ab dem 28.01.2023 bei uns erhältlich (auch telefonisch reservierbar). 

Achtung: am 11. Februar findet ab 14:11 Uhr der Karnevalsumzug in Hilrup statt. Bitte beachten Sie, dass die Parkstreifen vor der Bücherei schon ab dem Vormittag nicht mehr genutzt werden können und parken Sie entsprechend (Parkplatz der Kirchengemeinde Patronatsstraße 2)

Die Lesung für die Grundschulkinder findet am 18.02.2023 wie gewohnt um 10 Uhr statt. Das Thema ist: “Helau! Alaaf!”. Wie der Titel schon sagt: Auch hier können alle gern verkleidet erscheinen! 

Die kostenlosen Eintrittskarten sind für die Grundschullesung ab dem 04.02.2023 bei uns erhältlich (auch telefonisch reservierbar). 

Wenn die Kinder drei gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben, dürfen sie sich ein Geschenk aus der Schatzkiste aussuchen. 

Neue Romane ab Montag, den 02.01.2023

Werkmeister, Meike:

Das Glük riecht nach Sommer : Roman / Meike Werkmeister. – München : Arkana, 2022. – 459 S.

Die große weite Welt muss es für Ina gar nicht sein. Nach dem Medizinstudium zog sie zurück in ihre alte Heimat an der Küste – zurück zu einem Mann, von dem sie dachte, er wäre ihre Zukunft. Doch der Mann ist längst Vergangenheit, und die Stelle im Husumer Krankenhaus ist Ina auch los. Kurzerhand folgt sie einem Jugendtraum und zieht nach Hamburg, wo sie in einer Laube am Alsterfleet unterschlüpft. Während sich der verwilderte Garten unter ihren Hände nin ein Blütenmeer verwandelt, blüht auch Ina wieder auf. Und sie erkennt: Nur wenn sie auf ihr Herz hört, kann aus alten Träumen etwas neues entsehen.

 

Alsterdal, Tove:

Sturmrot / Tove Alsterdal. – 2. Aufl.  – Hamburg : Rowohlt  Taschenbuch Verlag, 2022. – 460 S.

Olof war erst vierzehn Jahre alt, als er den Mord an der wenig älteren Lina Stavred gestand. Dreiundzwanzig Jahre später biegt er in Adalen von der Autobahn ab, auf die kleinen Straßen, die zu seinem Elternhaus führen. In der Dusche findet er seinen Vater tot auf, ermordet mit einem Jadgmesser. Die Polizistin Eira Sjödin ist gerade in ihren Heimatort Kramfors zurückgekehrt, um für ihre Mutter da zu sein. Während sie den Mord an Olofs Vater untersucht, holt ihre eigene Vergangenheit sie ein.

 

Noll, Ingrid:

Tea Time / Ingrid Noll. – Zürich : Diogenes Verlag , 2022. – 317 S.

Die Freundinnen Nina und Franziska wohnen im selben Haus. Aus einer Sektlaune heraus gründen sie mit vier anderen Frauen den Klub der Spinnerinnen. Als Nina ihre Handtasche verliert beginnt eine verhängnisvolle Bekanntschaft mit Andreas Haase.

 

Reitner, Anna:

Lillis Liebe – Ein Sommer in Enzianblau : Roman / Anna Reitner. – 1. Aufl. – Berlin : List Buchverl. , 2022. – 351 S. – (Ullstein ; 06488)

Ricarda wird von ihrer Großmutter Lilli darum gebeten, ein geheimnisvolles Paket nach Berchtesgaden zu überbringen. Was verbindet ihre rheinländische Großmutter mit dem Empfänger  Lois, einem eigenbrötlerischen Malaer aus den Bergen.

 

Macmillan, Gilly:

Ein langes Wochenende : und dein Mörder wartet schon / Gilly Macmillan. – 1. Aufl. – München : Blanvalet Verl., 2022. – 413 S.

Drei Freundinnen treffen in einem abgelegenen Ferienhaus ein, tief in der Moorlandschaft an der schottischen Grenze. Es ist der erste Abend ihres langen Wochenendes, am nächsten Morgen erwarten sie ihre Ehemänner. Doch auf dem Küchentisch von Dark Fell Barn finden sie einen Brief, in dem jemand behauptet, einen ihrer Ehemänner umgebracht zu haben. Jayne, Ruth und Emily glauben zuerst an einen perfiden Scherz. Sie haben weder Handyempfang noch Internet – und ein Sturm zieht auf.

Clemens der Lesedrache im Januar

Wir haben das Programm fertig und können uns freuen: 
Das Interesse an den Kindergartenlesungen ist so groß, dass wir dank des großen Einsatzes unseres Vorleseteams eine zusätzliche Lesung anbieten können. 

Die Vorlesestunden für Kindergartenkinder finden jeweils um 10 Uhr sowie um 11:30 Uhr am 14.01.2023 statt. Das Thema ist: “Talente”. 

In beiden Lesungen wird exakt dasselbe geboten (Buch sowie Bastelaktion). Bitte entscheiden Sie sich daher nur für eine der beiden Uhrzeiten. 

Die kostenlosen Eintrittskarten sind für die Kindergartenlesung ab dem 02.01.2023 bei uns erhältlich (auch telefonisch reservierbar). 

Die Lesung für die Grundschulkinder findet am 21.01.2023 wie gewohnt um 10 Uhr statt. Das Thema ist: “Winter nervt”.

Die kostenlosen Eintrittskarten sind für die Grundschullesung ab dem 07.01.2023 bei uns erhältlich (auch telefonisch reservierbar). 

Wenn die Kinder drei gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben, dürfen sie sich ein Geschenk aus der Schatzkiste aussuchen. 

Verstärkung beim Vorlesen gesucht!

Unser Vorlese-Team und Clemens der Lesedrache suchen neue Leute, die gern vorlesen, basteln und die Vorlese-Freunde-Treffen mitbetreuen. 

Sollten Sie Interesse haben oder jemanden kennen der jemanden kennt… melden Sie sich gern bei uns in der Bücherei (Ansprechpartner: Herr Werner – Leiter der Vorleseinitiative, Frau Faber, Frau Werner, Herr Brech)

Wir bieten ein tolles Team, gute Fortbildungsmöglichkeiten und Raum für Ihre Ideen. 

Weihnachten kann kommen!

Wir sind vorbereitet!

Schon seit mehreren Wochen stehen in den Läden die Lebkuchen und Weihnachtssüßigkeiten. Die Blätter draußen fallen und auch wir haben uns schon vorbereitet: 

Ab sofort können die Weihnachtsmedien entliehen werden! Ob Weihnachtsdeko oder Ideen für den Adventskalender, auch jetzt haben wir schon Nützliches dabei. 

Die Leihfrist beträgt für Bücher und CD´s vier Wochen; Zeitschriften und DVD´s sind zwei Wochen entleihbar.

Bitte beachten Sie: Die Leihfristen für Weihnachtsmedien können NICHT verlängert werden!

Viel Spaß beim Stöbern!

Neue Romane ab Montag, den 31.10.2022

Patterson, James:

Der Feder Mörder : Thriller / James Patterson ; J.D. Barker. – 2. Aufl. – München : Blanvalet Verlag, 2020. – 596 S.

Als Michael Fitzgerald wegen eines Wasserrohrbruchs in seine Wohnung zurückkehrt, findet er in der Badewanne die Leiche einer jungen Frau. Michael hat keine Ahnung, wer die Tote ist und wie sie in sein Bad kommt. Geschockt ruft er die Polizei, aber diese glaubt ihm nicht. Denn es finden sich gegenteilige Beweise in der Wohnung des Opfers wie Fotos von den beiden. Michael sieht nur eine Chance, um nicht in der Todeszelle zu landen: Er muss seine Unschuld beweisen! Er flieht, gejagt von der Polizei und dem FBI, die ihn bald für zahlreiche Morde verantwortlich glauben, bei denen stehts eine Vogelfeder zurückgelassen wird. Die Feder einer Ammer, wie Michael sie als Kind sammelte …

 

Koelle, Patricia:

Die Hoffnung der Mariekäfer : ein Inselgarten-Roman / Patricia Koelle. – Orig.-Augs. – Frankfurt am Main : S. Fischer-Verl. , 2022. – 509 S. – (Fischer ; 70625)

Während eines Kuraufenhalts beginnt Leonie einen Webkurs – und bald darauf, ihren Alltag umzukrempeln. Kaia hadert mit ihrem Studium. Als Leonie und Kaia aufeinandertreffen, ahnen die beiden Frauen noch nicht, welche Möglichkeiten ihnen diese Begegnung eröffnet.

 

Resinek, Nina:

Wir am Meer : Roman / Nina Resinek. – Orig.-Ausg. – Köln : Bastei Lübbe Taschenbuchverl., 2022. – 363 S.

Ein Sommer in Hampton, doch es ist keine reine Urlaubsstimmung, die Anna in ihrem Urlaub erlebt. Allein ihr Gastgeber, der attraktive Bestseller-Autor Kilian Brand, hält sich aus den ganzen Unruhen heraus. Doch in Klilians Nähe kann sie nicht klar denken …

 

Engel, Henrike:

Die Hafenärztin : Ein Leben für die Freiheit der Frauen : Roman / Henrike Engel. – 2. Aufl. – Berlin : Ullstein, 2021. – 461 Seiten – (Die Hafenärztin ; 1)

Hamburger Hafen, 1910: Anne Fitzpatrick ist voller Hoffnung. Als eine der ersten Ärztinnen Deutschlands hat sie gerade ein Frauenhaus eröffnet. Ihre Mission ist es, Frauen zu helfen, denen Leid zugefügt wurde. Als die couragierte Pastorentochter Helene bei ihr auftaucht und mitarbeiten will, unterstützt Anne die junge Frau in ihrem Wunsch, etwas Sinnvolles zu tun.

Da werden neben dem Frauenhaus im Hafenbecken zwei Leichen entdeckt. Anne ist erschüttert. Die Opfer hatten Kontakt zur neuen Frauenbewegung, so wie Anne selbst auch. Die Polizei spielt den Vorfall jedoch als Mord im Milieu herunter. Aber warum ermittelt der wortkarge Kommissar Berthold Rheydt trotzdem weiter? Zusammen mit Helene sucht Anne nach Antworten und gerät dabei in immer größere Gefahr.

 

Silva, Daniel:

Die Cellistin : ein Gabriel-Allon-Thriller / Daniel Silva. – 1. Aufl. – Hamburg : HarperCollins, 2022. – 446 S.

London 2021: Wiktor Orlowe , der ehemals reichste Mann Russlands, wird eines Abends tot in seiner Wohnung in London aufgefunden. Es beginnt eine rasante Jagd durch Europa auf den Spuren einer russischen Untergrundorganisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Welt unwiderruflich zu spalten.

Große Geburtstagsparty!

Für unseren Lesedrachen Clemens können wir nun endlich wieder eine Geburtstagsparty feiern! 

Wir laden dazu ganz herzlich unsere kleinen Vorlese-Freunde ab 3 Jahren ein. Wir feiern am Samstag, den 10. September ab 9:30 Uhr in der Bücherei. 

Auf zwei Etagen wird in zwei Gruppen gleichzeitig gelesen. Zwischen den Lesungen werden Spiele gespielt und zum Abschluss gibt es ein kleines Geschenk für die Kinder!

Neues Programm für den Lesedrachen!

Unser Vorleser-Team hat sich zusammen gesetzt und das neue Programm für den Lesedrachen erarbeitet. Dabei herausgekommen sind viele tolle Ideen und schöne Bücher, die natürlich danach im Verleih landen. Sie erkennen diese an dem Aufkleber “Clemens der Lesedrache empfiehlt…”. 

Die Eintrittskarten für die Vorleseaktionen sind jeweils 14 Tage vor der Veranstaltung bei uns in der Bücherei erhältlich. Wir lesen einmal im Monat für die Grundschulkinder und einmal für die Kindergartenkinder. 

Alles startet mit dem großen Clemens-Geburtstag am 10.09.2022 ab 9:30 Uhr! (Hier sind keine Eintrittskarten nötig!)