Neue Romane ab Montag, den 7.10.2019

Nesbo, Jo:

Messer : ein Fall für Harry Hole / Jo Nesbo. – Frankfurt am Main : Ullstein Buchverl. , 2019. – 574 S. – Aus dem Norw. übers.

Kommissar Harry Hole hat seine Ehe und seine Karriere aufs Spiel gestzt. Und verloren. Nach einer durchzechten Nacht erwacht er ohne jede Erinnerung. Seine Kleidung ist voller Blut. Und nun beginnt für ihn der wahre Albtraum.

 

Atwood, Margret:

Die Zeuginnen : Roman / Margret Atwood. – Berlin : Berlin Verl., 2019. – 571 S.

Aus dem Engl. übers.

3 Frauen aus Gilead riskieren ihr Leben für dich. Für uns alle. Bevor du in ihre Welt trittst, soltest du dich mit diesen Gedanken wappnen: Wissen ist Macht und die Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich.

 

Frances, Michelle:

Die Andere : “sie hat deinen Job. Jetzt will sie dein Leben” ; Spannungsroman / Michelle Frances. – 1. Aufl. – München : Goldmann Verl. , 2019. – 541 S. – (Goldmann ; 48501). – Aus dem Engl. übers.

Die TV- Produzentin Carrie und ihr Mann Adrian, ein preisgekrönter Drehbuchautor, haben sich in London ein gemeinsames Leben aufgebaut. Dann wird Carrie überraschend schwanger. Sie freut sich auf das Baby, sieht der Elternzeit doch mit Sorge entgegen. Denn ihre Vertretung Emma ist jung, klug und ehrgeizig. Bald ist sie der neue Star in der Produktionsfirma und arbeitet eng mit Adrian zusammen. Zu eng. Carrie spürt zunehmend, dass Emma alle um sich herum manipuliert, und ist bald vollkommen isoliert …

 

Voosen, Jana:

Für immer die Deine : Roman / Jana Voosen. – Originalausg. – München : Wilhelm Heyne Verl. , 2019. – 349 S. – (Heyne ; 42311)

Altes Land, 1939: Die erst 17-jährige Tochter des wohlhabenden Obstbauern Landahl erwartet ein Kind vom Sohn des Pfarrers. Das junge Paar ist glücklich, doch als der 2. Weltkrieg ausbricht, muss Fritz an die Front und Klara schlägt sich mit ihrem Sohn alleine in einer kleinen Wohnung in Hamburg durch. Als sie entdeckt, dass der alte Mann in der Dachgeschosswohnung über ihr nicht der ist, für den er sich ausgibt, trifft Klara eine folgenschwere Entscheidung. Hamburg, 2019: Die frisch getrennte Journalistin Marie stößt bei ihren Recherchen zu einem Artikel auf die Lebens- und Liebesgeschichte von Klara und Fritz Hansen. Sie ahnt nicht, dass die Begegnung mit den beiden ihr eigenes Leben maßgeblich beeinflussen wird …

 

Lehane, Dennis:

Der Abgrund in dir : Roman / Dennis Lehane. – Zürich : Diogenes Verlag , 2018. – 525 S. – Aus dem Amerik. übers.

Rachel Childs hat ein Leben ohne finanzielle Sorgen, einen gutaussehenden, liebevollen Ehemann. Doch ausgerechnet dieser Mann macht ihr Leben zu einer Farce aus Betrug, Verrat und Gefahr. Rachel muss sich entscheiden: Wird sie kämpfen für das, was sie liebt, oder im Strudel einer unglaublichen Verschwörung untergehen?  

 

Neue Romane ab Montag, den 30.09.2019

Harris, Thomas:

Cari Mora : Thriller / Thomas Harris. – München : Wilhelm Heyne Verl., 2019. – 335 S. – Aus dem Amerik. übers.

Die Schreie einer Frau sind Musik in seinen Ohren. Er ist groß, blass, haarlos, Menschen begegnen ihm mit Hass und Ekel. Denn wenn sie das Monster ih ihm erkennen, ist es meist zu spät. Bis der Killer sich Cari Mora aussucht. Die junge Frau hat keine Angst vor dem Grauen und wagt es, dem Dämon ins Auge zu blicken.

 

Taddigs, Hajar:

Onkel Hassans wundersame Wiederauferstehung in einem alten Mercedes : Roman / Hajar Taddigs. – 1. Aufl. – München : Blanvalet Verl., 2018. – 347 S. – (blanvalet)

Kreuzberg 1984: Die Familie Özer macht sich bereit für eine Fahrt in die türkische Heimat. Leider quartiert sich in ihrem alten Mercedes auch der allseits unbeliebte Onkel Hassan ein – der allerdings ausgerechnet in der DDR das Zeitliche segnet. Da sie aber zu fünft eingereist sind, müssen sie auch wieder zu fünft ausreisen. Die Lösung ist nah, denn sie treffen auf Walter Escheck, der sich sehnlichst wünscht, die DDR zu verlassen. Als Onkel Hasan verkleidet reist Walter in die Türkei und lernt die ganze Großfamilie und viele türkische Bräuche kennen. Doch in der DDR ist sein Verschwinden nicht unbemerkt geblieben …

 

Lieder, Susanne:

Paulas erster Frühling : Roman / Susanne Lieder. – 1. Aufl. – Berlin : Ullstein Buchverl. , 2019. – 365 S. – (Ullstein ; 28925)

Die 54-jährige Paula war in ihrer Ehe zwar nie endlos glücklich, aber als ihr Mann sie mit der Trennung konfrontiert, fällt sie aus allen Wolken. Seit Jahren arbeitet sie sich in der gemeinsamen Apotheke ab, und ihre Tochter hat sie fast allein großgezogen. Paula erlebt vor allem in ihrer am Downsyndrom erkrankten Schwester Iris ein Beispiel an unbändiger Lebensfreude. Paula entdeckt die Schauspielerei wieder für sich. Dass ihr nebenbei auch noch der Tierarzt Hendrik über den Weg läuft und ihr Herz höher schlagen lässt, war allerdings wirklich nicht geplant …

 

Jackson, Stina:

Dunkelsommer : Roman / Stina Jackson. – 1. Aufl. – München : Goldman Verl. , 2019. – 350 S. – (Goldmann). Aus dem Schwed. übers.

3 Jahre ist es her, dass Lelles Tochter in einem abgelegenen Teil Nordschwedens spurlos verschwand. Seither fährt er jeden Sommer die Straße ab, an der Lina zuletzt gesehen wurde. Dann kommt eines Tages die 17-jährige Meja in der Hoffnung auf einen Neuanfang in Norrland an. Doch dann verschwindet ein weiteres Mädchen. Und Lelles und Mejas Leben werden durch dramatische Ereignisse miteinander verbunden, die sie nie wieder loslassen werden …

 

Kaminer, Wladimir:

Liebeserklärungen / Wladimir Kaminer. – 1. Aufl. – München : Wunderraum , 2019. – 248 S.

Von den zahllosen Facetten der liebe weiß der Autor wunderbare Geschichten zu erzählen – mit viel Verständnis für die Schwächen des menschlichen Herzens.

Clemens der Lesedrache feiert Geburtstag

Am vergangenen Samstag feierte unser kleiner Lesedrache seinen 5. Geburtstag in unserer Bücherei. 

Den Anfang machte die Begrüßung durch den Erfinder der Vorleseaktion, Daniel Werner sowie das Vorleseteam. Etwa 50 Kinder kamen der Einladung nach und sangen Clemens ein Geburtstagsständchen bevor es richtig los ging. 

Nachdem die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt waren, wurde ihnen auf zwei Ebenen in der Bücherei vorgelesen.

Die Vorleser entschieden sich, passend zum Thema “Filme / Dschungel”, für die Geschichte “Warum der Elefant einen Rüssel hat” von Rudyard Kipling und “Jim Knopf und der Halbdrache Nepomuk” von Michael Ende. Neben den kleinen Vorlesefreunden lauschten auch Clemens der Lesedrache und seine kleine Schwester Marie den spannenden Geschichten. 

 

 

In den Pausen wurden Tombola-Lose und leckeres Popcorn verkauft.

 

Bei verschiedenen Spielen wie “Schießen wie Robin Hood” und dem “Strippenzieher – Der Weg ins Kino” konnten die Kinder ihr Geschick unter Beweis stellen oder sich beim Schminken zu Filmhelden verwandeln lassen. 

 

 

 

 

Nach den beiden Lesungen wurde passend zum Thema, jedem Kind ein Gutschein für einen kostenlosen Büchereiausweis inkl. der kostenlosen Ausleihe von 2 DVD´s überreicht.  Am Tombola-Stand wurden die Preise verteilt und dann ging es für unsere Vorleser ans Aufräumen. 

Wir sind begeistert, mit der Vorleseinitiative “Clemens der Lesedrache” so viele Kinder fesseln zu können und hoffen, dass die kleinen Vorlesefreunde weiterhin mit viel Eifer bei der Sache sind und uns in der Bücherei besuchen kommen!

Das neue Programm des Lesedrachens ist auch schon fertig :mrgreen:

Wir bedanken uns ganz herzlich für den schönen Tag und die tolle Vorbereitung und Durchführung durch unsere ehrenamtlichen Vorleser! Es hat sich für alle Seiten gelohnt!!

Countdown zum Geburtstag von Clemens dem Lesedrachen

In zwei Wochen ist es soweit: Unser Lesedrache wird 5 Jahre alt!!

Vor fünf Jahren kam ein engagierter Papa nach einer Fortbildung zum Vorleser zu uns und entdeckte unseren kleinen grünen Drachen: 

Clemens flog eines Tages in die Bücherei und setzte sich in unsere Bilderbuchecke um sich Bilderbücher anzusehen. Irgendwann stellten die Mitarbeiter fest, dass der kleine Drache nicht lesen konnte. Vorgelesen zu bekommen fand er toll, aber er langweilte sich. Da kamen die Vorleser auf die Idee, kleine “Vorlesefreunde” zu den Lesungen einzuladen.

Seit dem wird an bestimmten Samstagen in der Bücherei regelmäßig vorgelesen. 

Dieses Ereignis muss gefeiert werden!! 

Alle kleinen Vorlesefreunde sind mit ihren Eltern , Großeltern, Tanten, Onkeln,… herzlich eingeladen. 

Ein paar Zahlen dazu: 

2 Geschichten werden gelesen

3 Spielstationen lassen Kinderherzen höher schlagen

4 Vorleser lesen 

5 Jahre alt wird der Clemens / die Vorleseinitiative

6 Programmpunkte führen durch den Vormittag

8 Vorleser sind aktiv

10 Uhr fängt es an

732.158 Popcornkörner warten darauf gepoppt zu werden

300 Preise kann man bei der Tombola gewinnen

1 Geschenk gibt´s für jedes Kind

Neue Romane ab Montag, den 09.09.2019

Gammour, Senna:

Liebeskummer ist ein Arschloch : nie wieder Fuckboys / Senna Gammour. – 2. Aufl. – Berlin  : Ullstein Buchverl. , 2019. – 205 S.

Jede Frau kennt ihn: Liebeskummer, dieses verdammte Arschloch! Doch wieso fallen wir eigentlich immer wieder auf den Falschen rein? Warum meldet er sich nicht und wieso bekommen die schrecklichsten Frauen immer den Traummann? Aber das eigene Leben komplett aufgeben und IHM ewig hinterherrennen? Schluss damit!

Senna erklärt in ihrer unvergleichlich direkten Art nicht nur die miesen Tricks, die plumpen Manöver und verlogenen Sprüche der notorischen Herzensbrecher, sondern auch, wie du sie schon vom Mond aus erkennen kannst. Denn sie ist davon überzeugt: Der perfekte Partner spielt nicht mit dir, sondern macht den besten Menschen aus dir. Ohne einen “Fuckboy” bist du schöner, besser und erfolgreicher. Senna erinnert uns alle daran, was wirklich wichtig ist: Selbstvertrauen, Mut, Unabhängigkeit und die Liebe zu sich selbst. Und genug Kleingeld, um mit der besten Freundin nach Ibiza zu fliegen…

 

Gaarder, Jostein:

Genau richtig : die kurze Geschichte der langen Nacht / Jostein Gaarder. – 1. Aufl.  – München : Carl-Hanser-Verl., 2019. – 124 S. – Aus dem Norw. übers.

Ein Mann blickt zurück. Auf die Anfänge seiner Liebe, auf das, was ihm in seinem Leben gelungen ist und was nicht, und wofür es sich überhaupt zu leben lohnt. Es sind Fragen auf Leben und Tod.

 

Litschel, Tanja:

Blutroter Sand : Küsten Krimi / Tanja Litschel. – Originalausg.  – Köln : Emons Verl. , 2019. – 336 S. 

Zusammen mit ihrer Familie will Lisa Holtkamp am Leuchtturm “Roter Sans” ihren Geburtstag feiern. Doch schon bald entwickelt sich das Abenteuer zu einem tödlichen Nervenkrieg, der Lisa an ihrem Verstand zweifeln lässt. Als Hauptkommissar Anton Hayen von der Wasserschutzpolizei ihrem Notruf folgt, bietet sich ihm ein Bild des Grauens …

 

Kürthy, Ildikó von:

Es wird Zeit  : Roman  / Ildikó von Kürthy ; Peter Pichler (Ill.) . – Originalausg.  – Hamburg : Wunderlich, 2019. – 381 S.

Sie wird bald 50, und die Lüge, mit der sie schon so lange lebt, fühlt sich fast an wie die Wahrheit. Dann stirbt ihre Mutter. Mit der Urne auf dem Beifahrersitz kehrt Judith in ihre Heimat und ihre Vergangenheit zurück. Ihre beste Freundin ist todkrank und will endlich wissen, was damals wirklich passiert ist. Ihre Jugendliebe macht verlockende Zukunftspläne, ihr Mann schnarcht seit Jahren. Es wird Zeit, neu anzufangen. 

 

Painchaud, Michelle:

Nichts davon ist wahr : Roman / Michelle Painchaud. – Dt. Erstausg.  – München : dtv Verl. , 2019. – 299 S.  – Aus dem amerik. Engl. übers.

Mit 4 Jahren wurde Erica Silverman entführt. Jetzt, 13 Jahre später, ist sie wieder da. Denn das Mädchen, das auftaucht, heißt eigentlich Violet. Sie wurde ihr ganzes Leben darauf vorbereitet, Erica zu sein: Violets Vater ist ein hochprofessioneller Betrüger, der vor nichts zurückschreckt, um diesen Identitätsschwindel durchzuziehen. Doch je länger Violet sich als Erica ausgibt, desto schwerer fällt es ihr, dieses skrupellose Spiel weiterzuspielen. Wem gilt ihre Treue? 

 

Schulanfang 2019

Wir wünschen allen I-Dötzchen einen tollen Schulstart und hoffen, dass eure Einschulungsfeier ein voller Erfolg war! Wenn ihr sicherer im Lesen seid, schaut gern mal bei uns vorbei und stöbert in den Büchern für Erstleser!

Allen Schülern wünschen wir ein tolles Schuljahr mit engagierten Lehrern und tollen Projekten. Habt Spaß am Lernen und Lesen und genießt eure Freizeit!

Euer Team der Stadtteilbücherei St. Clemens 

Was Neues und was “Altes”

Heute hat eine unserer Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen ihren letzten Arbeitstag, bevor sie nach 13 Jahren bei uns zu unseren Kollegen in die Unibibliothek geht. Als “letzte Amtshandlung” hat sie uns noch schnell einen Schwung Hörbücher eingearbeitet, die ab sofort ausgeliehen werden können!

 

 

 

Mit ihr verlassen uns (leider) zwei weitere Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in eine Ausbildung in die Stadtbücherei St. Felizitas Lüdinghausen bzw. ein Jahr Bundesfreiwilligendienst. Wir wünschen euch alles Gute und hoffen, euch noch mal wieder zu sehen!

 

 

Hitzefrei – Bücherei bleibt nachmittags geschlossen

Bei den zur Zeit  extrem hohen Temperaturen bleibt die Stadtteilbücherei St. Clemens in dieser Woche von Mittwoch bis Freitag nachmittags geschlossen. Vormittags ist die Bücherei aber wie gewohnt von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet!

Durch den nach Süden ausgerichteten Wintergarten heizt sich die Bücherei extrem auf, so dass für die Mitarbeiter eine Arbeit in der Bücherei unzumutbar ist. Medien, deren Ausleihfrist an den genannten Tagen abläuft, werden automatisch um die entsprechende Ausleihzeit verlängert.  Das Büchereiteam bittet um Verständnis!

Neue DVD´s – nicht nur für trübe Tage!

Wir haben heute einen ganzen Schwung neuer DVD´s bekommen und direkt für Sie eingearbeitet!


Back k Klan, Maria Steward, Astrid, ES, Bride Wars, Der Medicus, 25 km/h, Ballon, Oceans 8, Der Buchladen der Florence Green, Colette, Book Club sowie 1000 Arten Regen zu beschreiben bereichern jetzt unseren Bestand.

 

Auch bei den Kinder-DVD´s gab es zuwachs. Die Serien – DVD´s wurden von einer Leserin gespendet.

Jetzt gibt es JoNaLu, Tauch Timmy, tauch!, Jasper, The Little Cars, Feuerwehrmann Sam und Thomas die Lokomotive für die Kinder ab 3 Jahren. Neben neuen Serien gab es auch einige Filme dazu. Altbekanntes wie Lauras Stern, Schrek 2 + 3, Der kleine Eisbär, Winnie Puuh, die Konferenz der Tiere und auch Neues wie Checker Tobi, Drachenzähmen leicht gemacht 3, Chaos im Netz und die Neuverfilmung von Immenhof.

Schauen Sie mal rein!

 

Neue Romane ab Montag, den 08.07.2019

Sigurdardóttir, Yrsa:

R.I.P. : Thriller / Yrsa Sigurdardóttir. – 1. Aufl. – München : btb Verl. , 2019. – 443 S. – Aus dem Isländ. übers.

Er lässt sie um Verzeihung flehen. Dann mordet er kalt und brutal. 2 Jugendliche sind seine Opfer, ein Junge wird noch vermisst. Welche Verbrechen haben sie begangen, um den Tod zu verdienen? Kommissar Huldar und Psychologin Freyja ermitteln.

 

Dannenberg, Meike:

Gefährdet : Kriminalroman / Meike Dannenberg. – 1. Aufl. – München : btb Verl. , 2019. – 414 S.  – (btb ; 71564)

2 Kinder warten verzweifelt auf Rettung. Ein Mann spielt sein eigenes Spiel. Eine Frau hat ein Geheimnis.

 

Alfon, Dov:

Unit 8200 : Thriller / Dov Alfon. – Dt. ERstausg. – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Taschenbuch Verl. , 2019. – 477 S.  – (rowohlt polaris) – Aus dem Engl. übers.

Am Flughafem Charles de Gaulle wird ein Israeli in einen Lift gelockt und ermordet. Der Mann war ein einfacher Bürger – eine Verwechslung? Schnell bahnt sich eine diplomatische Krise an. Hauptmann Abadi, der neue Chef der Unit 8200, der geheimsten Agentenorganisation der Welt, war Zeuge der Entführung.

 

Matisek, Marie:

Ein Sommer wie Limoneneis : Roman / Marie Matisek. – 5. Aufl. – München : Knaur-Taschenbuchverl., 2018. – 303 S. – (Knaur ; 52142)

Der gebürtige Italiener Marco hat alles: eine Karriere samt guten Verdienst, eine schöne Frau, Kinder und ein tolles Haus, da eröffnet ihm seine Frau, dass sie die Scheidung will. Mit der Diagnose Burn-out fährt er zur Erholung in seine Heimat, um dort seine große Jugendliebe wieder zu treffen.

 

Kinsella, Sophie:

Muss es denn gleich für immer sein? : Roman / Sophie Kinsella. – 1. Aufl. – München : Goldmann Verl. , 2018. – 477 S.  – (Goldmann ; 48776) – Aus dem Engl. übers.

Sylvie und Dan sind seit 10 Jahren zusammen. sie führen eine glückliche Ehe, haben 2 Kinder, ein hübsches Zuhause und wissen stets, was der andere denkt. Beim jährlichen Check-up-Termin prognostiziert ihr Hausarzt außerdem hocherfreut: Beide sind so kerngesund, dass sie sich bestimmt noch auf 68 gemeinsame Jahre freuen können. Sylvie und Dan packt die blanke Panik. Sie besdchließen sich gegenseitig im Alltag zu überraschen.