Neue Romane ab Montag, den 26.08.2019

Page, Libby:

Im Freibad : Roman / Libby Page. – 1. Aufl. – Berlin : Ullstein Buchverl. , 2019. – 380 S. – (Ullstein ; 29041). – Aus dem Engl. übers.

Rosemary hat ihr ganzes Leben in Brixton verbracht. Das Freibad, in dem sie schon ihr Leben lang schwimmt, soll einem Luxusbau weichen. Kate ist neu in London und einsam. Für ihre Zeitung berichtet sie über das Freibad. Kate und Rosemary werden Freundinnen und beschließen, den Pool gemeinsam zu retten. Er ist das Herz der Nachbarschaft.

 

Krien, Daniela:

Die Liebe im Ernstfall : Roman / Daniela Krien. – Zürich : Diogenes-Verl., 2019. – 287 S.

Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer. 5 Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. 5 Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

 

Slaughter, Karin:

Die letzte Witwe : Thriller / Karin Slaughter. – 1. Aufl. – Hamburg : HarperCollins, 2019. – 556 S. : Aus dem amerik. Engl. übers.

Special Agent Will Trent, aus der sommerlichen Idylle. Ihr Instinkt führt sie inmitten hinein in das dunkle Herz einer mächtigen Neonazi-Gruppierung. Will kann nur noch hilflos zusehen, wie Sara zur Gefangenen wird. Jetzt muss er alles riskieren und verdeckt ermitteln. Der Anführer des Netzwerks geht für seine Zwecke über ein Meer aus Leichen. Kann Will Sara finden, bevor es zu spät ist?

 

Mayes, Frances:

Das Licht der Toskana : Roman / Frances Mayes. – Dt. Erstausg. – Köln : DuMont, 2019. – 607 S. – (DuMont). – Aus dem Engl. übers.

Julia, Camille und Susan sind 3 Frauen Mitte 60, die in North Carolina spontan Freundschaft schließen und feststellen, dass sie eigentlich noch einiges vom Leben erwarten. Es ist Susan ,die die 2 anderen dazu anstiftet, in die herrliche Villa Assunta im Städtchen San Rocco zu ziehen. Fest entschlossen, es mit dem fremden Land und seiner Kultur aufzunehmen, finden sich die Freundinnen bald inmitten einer Gemeinschaft wieder. Sie helfen bei der Olivenernte, werden zu köstlichen Festmählern eingeladen und erkunden die malerische Gegend. Und auch das ein oder andere gebrochene Herz scheint unter der Sonne der Toscana schneller zu heilen …

 

Ramadan, Ortwin:

Moses und das Schiff der Toten : Kriminalroman / Ortwin Ramadan. – 1. Aufl. – Zürich : Atrium Verl., 2019. – 346 S. – (Atrium)

Hauptkommissar Stefan Moses wird mit einem bizarren Fund konfrontiert: Mitten in der Stadt wird die Leiche eines Mannes entdeckt, der nackt auf einer Parkbank sitzt und offenbar ertrunken ist. Zusammen mit seiner ungleichen Partnerin Katja, die in einer Plattenbausiedlung aufgewachsen ist und als Hobby Kickboxen betreibt, nimmt Moses die Ermittlung auf.

Neue Romane ab Montag, den 19.09.2019

Hoover, Colleen:

Maybe Now : Roman / Colleen Hoover. – Dt. Erstausg. – München : dtv Verl. , 2019. – 362 S. – (dtv). – Aus dem amerik. Engl. übers.

Ridge liebt5 Sydney. Maggie ist in Jake verliebt. Doch in einem Moment großer Not sucht Aggie Trost bei Ridge, der ihr trotz allem noch immer am vertrautesten ist …

 

Ani, Friedrich:

All die unbewohnten Zimmer : Roman / Friedrich Ani. – 1. Aufl. – Berlin : Suhrkamp-Verl., 2019. – 494 S.

8 Jahre hat sie für ihre vermeintliche Verfehlung gebüßt, abgeschoben in die Provinz. Doch jetzt ist Fariza Nasri zurück, sie erhält eine 2. Chance als Ermittlerin im K111, dem legendären Kommissariat “Die zwölf Apostel”. Zu verdanken hat sie dies allein ihrem Chef Polonius Fischer, einem ehemaligen Mönch. Doch zu schnell wird sie in den neuen Fall verwickelt, der nicht nur ihrem Scharfsinn alles abverlangt, sondern auch ihre Integrität auf eine harte Probe stellt …

 

Jonuleit, Anja:

Das Nachtfräuleinspiel : Roman / Anja Jonuleit. – Originalausg. – München : dtv Verl. , 2018. – 492 S. – (dtv premium)

Annamaria kann ihr Glück kaum fassen, als sie Zuflucht bei einer liebenden Familie findet. Liane, Übermutter, Kindertherapeutin und Buchautorin, wird für sie zu strahlenden Idol. Doch dann melden sich leise Zweifel an, nachts quälen das Mädchen Albträume. Ist sie hier, im “Haus der Glücklichen Familie”, mit ihrem Baby wirklich sicher?

 

Lucas, Charlotte:

Fünf Sterne für Dich / Charlotte Lucas. – 1. Aufl. – Köln : Gustav Lübbe Verl., 2019. – 572 S.

Konrad hat schon genug Schlimmes erlebt. Seinen Lebensunterhalt verdient er, indem er bezahlte Rezensionen nach Kundenwunsch schreibt. Auch privat versieht er alles mit Sternen: die flinke Kassiererin, den lauwarmen Kaffee … und Pia, die neue Klassenlehrerin seiner Tochter. Zu hübschg, zu unsicher, nicht geeignet für den Lehrberuf. Gerade mal 2 knappe Sterne von 5. Als Pia davon Wind bekommt, will sie Konrad eine Lehre erteilen. Dass er zum neuen Elternvertreter gewählt wird, passt ihr da bestens ins Konzept. So kann sie ihn mit lästigen Aufgaben ordentlich ins Schwitzen bringen. Doch als einer ihrer Schüler gemobbt wird, erweist sich ausgerechnet Konrad als Hilfe …  

 

Fielding, Joy:

Blind Date : Roman / Joy Fielding. – 1. Aufl. – München : Goldmann Verl. , 2019. – 476 S. : Aus dem Amerik. übers.

Er nennt sich Mr. Right Now – und das Profil auf seinere Datingseite ist äußerst attraktiv. Nichts weist darauf hin, dass der sympathische Mann mit dem gewinnenden Lächeln eine ganz besondere Neigung hat. Und dass er eine tödliche Überraschung bereit hält, wenn der romantische Abend beendet ist. Zur gleichen Zeit suchen 4 Frauen auf unterschiedliche Weise ihr Glück im Internet: die junge Paige, ihre beste Freundin Chloe, ihre Mutter Joan und ihre Cousine Heather. Sie alle sehnen sich nach dem Neubeginn in ihrem Leben. Und dann hat eine von ihnen ein vielversprechendes Date. Seie Name ist Mr. Right Now …

 

Neue Romane ab Montag, den 12.08.2019

Michaelides, Alex:

Die stumme Patientin : Psychothriller / Alex Michaelides. – 1. Aufl. – München : Droemer Verl. , 2019. – 379 S. – (Droemer). – Aus dem Engl. übers.

Blutüberströmt hat man die Malerin Alicia Berenson neben ihrem geliebten Ehemann gefunden – dem sie 5 Mal in den Kopf geschossen hat. Seit Jahren sitzt die Malerin nun in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt. Und schweigt. Kein Wort hat sie seit der Nacht des Mordes verloren, lediglich ein Bild gemalt. Fasziniert von ihrem Fall setzt der forensische Psychiater Theo Faber alles daran, Alicia zum Sprechen zu bringen. Doch will der Psychiater wirklich nur herausfinden, was in jener Nacht geschehen ist?

 

Kinsella, Sophie:

Dich schickt der Himmel : Roman / Sophie Kinsella. – 1. Aufl. – München : Goldman Verl. , 2019. – 527 S. – (Goldmann ; 48790). – Aus dem Engl. übers.

Fixie führt den Tante-Emma-Laden ihrer chaotischen Familie in London. Für mehr hat sie eigentlich keine Zeit – außer für Ryan, den besten Freund ihres Bruders, zu schwärmen. Als sie den Laptop eines Fremden vor einer einstürzenden Decke rettet, ist das ihre Chance, Ryan nahezukommen. Denn der Jungunternehmer Sebastian besteht darauf, Fixie einen Gefallen für ihre gute Tat zu schulden. Und so bittet sie ihn kurzerhand, den arbeitslosen Ryan einzustellen. Eine Bitte, die sich als fatal herausstellt. Und so ist es plötzlich Fixie, die dem charismatischen Sebastian eine Gefallen schuldet …

 

Kepler, Lars:

Lazarus : Schweden-Krimi / Lars Kepler. – 1. Aufl. – Köln : Gustav Lübbe Verl. , 2018. – 636 S. – Aus dem Schwed. übers.

Niemand mordete wie Jurk Walter. Und niemand glaubt, dass er, der gefährlichste Serienmörder Schwedens, die Schüsse aus einer Polizeiwaffe und den Sturz in einen eiskalten Fluss überlebt haben könnte. Bis auf Joona Linna, Kommissar aus Stockholm. Er weiß, dass Jurek Walter nicht eher ruhen wird, bis er Joona und seine Familie zerstört hat. Und es ist erst nur der Anfang, als in der Wohnung eines Grabschänders der Schädel von Joona Linnas toter Ehefrau entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird. Denn das Böse verschwindet niemals wirklich …

 

Perry, Jodi:

Dein Herz vergisst nicht : Roman / Jodi Perry. – 2. Aufl. – Bergisch Gladbach : Bastei Lübbe Taschenbuchverl., 2019. – 446 S. – (Bastei Lübbe ; 17831). – Aus dem austr. Engl. übers.

Jemma und Braxton sind seit Kurzem Mann und Frau. Doch ein schrecklicher Unfall zerstört ihr Glück. Als Jemma aus dem Koma erwacht, erkennt sie die Menschen um sich herum nicht wieder. Verzweifelt beginnt Braxton ihr Briefe zu schreiben und von der wunderbaren Liebe zu erzählen, die sie einst verbunden hat …

 

Jacobs, Anne:

Der Himmel über dem Kilimandscharo : Roman / Anne Jacobs ; Leah Bach. – 1. Aufl. – München : Blanvalet Verlag, 2019. – 670 S. – (blanvalet ; 0757)

 

Die 22-jährige Charlotte Harmsen träumt von der großen weiten Welt. Mit dem Heiraten hat sie es nicht eilig, als ihr der weitaus ältere Christian Otten einen Antrag msacht. Fasziniert von seinem Geschäft, in dem es exotische Gewürze, Tabak und Waren aus Übersee gibt, stimmt sie seinem Werben zu. Und bereut dies bald bitterlich. Denn Christian betrügt sie und steht kurz vor dem finanziellen Ruin. Charlotte weiß, dass sie nur eine Chance auf eine Zukunft haben: indem sie Deutschland verlassen und in der Ferne ein neues Leben beginnen …

Neue Romane ab Montag, den 05.08.20219

Schmidt, Rosa:

Mein Mann, der Rentner, auf Tour statt Kur : das geheime Reisetagebuch einer Ehefrau / Rosa Schmidt. – 1. Aufl. – München : Penguin Verl. , 2019. – 367 S. – (Penguin ; 10240)

Die Schmidts sind im Ruhestand – und nun packt sie das Fernweh. Während Günther von einem Campingurlaub träumt, will sich Rosa an Bord eines Kreuzfahrtschiffes verwöhnen lassen. Tochter Julia hat die rettende Idee und schlägt eine Urlaubswette vor: Erst gehts mit dem Wohnmobil an den Gardasee, danach mit der Queen Mary auf Kreuzfahrt.

 

Hustvedt, Siri:

Damals : Roman / Siri Hustvedt. – 1. Aufl. – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Verl., 2019. – 439 S. : Ill. – Aus dem Engl. übers.

1979: Eine junge Frau vom Land (Spitzname “Minnesota”) kommt nach New York und macht ihre Erfahrungen mit Lust und Lasten der Grossstadt.

 

Edvardsson, Mattias:

Die Lüge : Roman / Mattias Edvardsson. – 3. Aufl. – München : Limes-Verl., 2019. – 541 S. – (Limes). – Aus dem Schwed. übers.

Pfarrer, Ulrika Anwältin und Stella ihre rebellierende Tochter. Kurz nach ihrem 19. Geburtstag wird ein Mann erstochen aufgefunden und Stella als Mordverdächtige verhaftet. Doch woher hätte sie den undurchsichtigen und wesentlich älteren Geschäftsmann kennen sollen und vor allem, welche Gründe könnte sie gehabt haben, ihn zu töten? Jetzt müssen Adam und Ulrika sich fragen, wie gut sie ihr eigenes Kind wirlich kennen – und wie weit sie gehen würden, um es zu schützen …

 

Borrmann, Mechtild:

Grenzgänger : Roman / Mechtild Borrmann. – 1. Aufl. – München : Droemer Verl. , 2018. – 285 S.

Wegen Schmuggels an der deutsch-belgischen Grenze und ihrer “krankhaften Verlogenheit” steckt man die 17-jährige Henni 1951 in eine Besserungsanstalt. Die jüngeren Geschwister, um die Henni sich anstelle der toten Mutter gekümmert hatte, kommen in ein kirchliches Kinderheim, wo der kleine Matthias an Lungenentzündung stirbt.

 

Jones, Tayari:

In guten wie in schlechten Tagen : Roman / Tayari Jones. – 1. Aufl. – Hamburg [u.a.] : Arche Verl. , 2019. – 351 S. : Aus dem amerik. Engl. übers.

Die Geschichte von 2 jungen Menschen, die sich finden, heiraten – und erfahren, dass nichts im Leben so stark und zugleich so zerbrechlich ist wie die wahre Liebe.

 

Was Neues und was “Altes”

Heute hat eine unserer Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen ihren letzten Arbeitstag, bevor sie nach 13 Jahren bei uns zu unseren Kollegen in die Unibibliothek geht. Als “letzte Amtshandlung” hat sie uns noch schnell einen Schwung Hörbücher eingearbeitet, die ab sofort ausgeliehen werden können!

 

 

 

Mit ihr verlassen uns (leider) zwei weitere Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in eine Ausbildung in die Stadtbücherei St. Felizitas Lüdinghausen bzw. ein Jahr Bundesfreiwilligendienst. Wir wünschen euch alles Gute und hoffen, euch noch mal wieder zu sehen!

 

 

Neue Romane ab Montag, den 29.07.2019

Raich, Tanja:

Jesolo : Roman / Tanja Raich. – 1. Aufl. – München : Blessing Verl. , 2019. – 221 S.

10 Monate aus dem Leben einer jungen Frau im Konflikt zwischen gesellschaftlichen Erwartungen und dem Streben nach Selbstbestimmung.

 

MacPartlin, Anna:

Für immer Rabbit Hayes : Roman / Anna MacPartlin. – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch Verl., 2019. – 510 S. – (rororo ; 27224). -Aus dem Engl. übers.

Die 41- jährige Mia Hayes, genannt “Rabbit”, stirbt an Krebs. Sie hinterlässt eine große Lücke im Leben ihrer Eltern, ihrer Geschwister, ihrer besten Freundin – und vor allem der 12-jährigen Tochter Juliet. Rabbits Mutter verliert ihren unerschütterlichen Glauben und fast auch die Liebe zu ihrem Mann. David, Rabbits Bruder, muss mit der aufregenden Vaterrolle zurechtkommen, denn Juliet lebt jetzt bei ihm. Grace, Rabbits Schwester, findet heraus, dass auch in ihr die Gefahr schlummert zu erkranken – das lässt sie zu drastischen Maßnahmen greifen. Und Juliet könnte ihre Mutter mehr gebrauchen denn je: Sie hat sich zum erstem Mal verliebt in ihrem Leben.

 

Reich, Maximilian:

Hilfe, ich date eine Familie : Roman / Maximilian Reich. – 1. Aufl. – Berlin : Aufbau Verl. , 2018. – 286 S. – (atb ; 3454)

Die Geschichte eines Chaoten, der am Samstag noch Junggeselle war und am Sonntag plötzlich eine vierköpfige Familie hatte.

 

Janesch, Sabrina:

Die goldene Stadt : Roman / Sabrina Janesch. – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch Verl., 2018. – 526 S. : Ill. (farb.) – (rororo ; 27258)

Peru, 1887: Augusto Berns will die verlorene Stadt der Inka gefunden haben. Das Medienecho reicht von Lima bis London. Mit dem Amerikaner Harry Singer besteigt er die Höhen der Anden und schlägt sich durch tiefsten Dschungel – um an den Ort zu gelangen, der phantastischer ist als alles, was er sich je vorgestellt hat …

 

Shusterman, Neal:

Dry / Neal Shusterman ; Jarrod Susterman. – Frankfurt am Main : Fischer Sauerländer, 2019. – 447 S. – (Fischer). – Aus dem Amerik. übers.

Als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert gar nichts. Kein einziger Tropfen kommt aus der Leitung. Halb Kalifornien sitzt auf dem trockenen. Die Bevölkerung wird gebeten, Ruhe zu bewahren, die Situation sei bald wieder unter Kontrolle. Doch das stimmt nicht. Und aus einem ungewöhnlich heißen, trockenen Sommer wird plötzlich der Sommer, in dem Alyssa um ihr Leben kämpfen muss.

Neue Romane ab Montag, den 22.07.2019

O’Leary, Beth:

Love to share : Liebe ist die halbe Miete ; Roman / Beth O’Leary. – Dt. Erstausg. – München : Diana Verl. , 2019. – 479 S.  – Aus dem Engl. übers.

Tiffy braucht eine günstige Bleibe, Leon braucht dringend Geld. Warum also nicht ein Zimmer teilen, auch wenn sie einander noch nie begegnet sind? Eigentlich überhaupt kein Problem, denn Tiffy arbeitet tagsüber, Leon nachts. Die Uhrzeiten sind festgelegt, die Absprachen eindeutig. Doch das Leben hält sich nicht an Regeln …

 

Colgan, Jenny:

Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer : Roman / Jenny Colgan. – Dt. Erstausg. – München : Piper Verl. , 2019. – 447 S.  – Aus dem Engl. übers.

Floras gemütliche kleine Sommerküche auf der schottischen Insel Mure ist mittlerweile bei einheimischen wie Touristen beliebt. Ihr Glück wäre perfekt, müsste ihr Freund Joel nicht beruflich ständig verreisen. Auch ihre Freundin, die Lehrerin Lorna, hat Saif, den syrischen Flüchtling, gefunden, der als Insel-Arzt arbeitet. Er ist verheiratet, auch wenn seine Frau als verschollen gilt. Haben Lorna und Flora eine Chance auf echtes Glück?

 

Duve, Karen:

Fräulein Nettes kurzer Sommer : Roman / Karen Duve. – 10. Aufl. – Berlin : Galiani Verl. , 2019. – 580 S. : Ill. (farb.)

Die Autorin erzählt von der Liebes- und Lebenskatastrophe der Annette von Droste-Hülshoff.

 

Delaney, J. P.:

Believe me : Spiel dein Spiel. Ich spiel es besser. : Thriller / J. P. Delaney. – 1. Aufl. – München  : Penguin Verl. , 2018. – 402 S.  – Aus dem Engl. übers.

Claire finanziert ihr Schauspielstudium mit einem lukrativen Nebenjob: Für Geld flirtet sie mit verheirateten Männern, deren Ehefrauen wissen wollen, ob sie ihnen wirklich treu sind. Doch die Frau von Patrick Fogler ist nicht nur misstrauisch – in ihren Augen liest Claire Angst. Und am Morgen nach Patricks und Claires Begegnung ist sie tot. Die Polizei verdächtigt Patrick, und Claire soll helfen, ihn zu überführen – wenn sie nicht will, dass die Polizei herausfindet, was sie selbst in der Mordnacht getan hat. Doch Patrick wirkt nicht nur beängstigend und undurchschaubar, er fasziniert Claire. Und sie ahnt: Sie muss die Rolle ihres Lebens spielen …

 

Clemmons, Zinzi:

Was verloren geht : Roman / Zinzi Clemmons. – Berlin : Ullstein Buchverl. , 2019. – 236 S. – Aus dem Amerik. übers.

In Pennsylvania wächst die schwarze Thandi auf, schließt Freundschaften, beginnt Liebschaften, doch sie gehört nie richtig irgendwo dazu. Bis ihre Mutter an Krebs erkrankt und das Sterbebett zu Hause aufgebaut wird, Thandi sich mit ihrem Vater die Pflegestunden teilt.

 

 

Neue Romane ab Montag, den 15.07.2019

Simsion, Graeme:

Zum Glück gibt es Umwege : Roman / Graeme Simsion ; Anne Buist . – Frankfurt am Main : Fischer Krüger Verl., 2019. – 398 S. : Ill. – Aus dem austr. Engl. übers.

Zoe, kalifornische Künstlerin und Yogalehrerin, flüchtet aus L.A. nach Frankreich. Martin, Technikfreak aus England, will seinen Wanderkarren für Rückengeschädigte einem Praxistest unterziehen. Als sie sich auf dem Jakobsweg begegnen, sind sie erstmal ganz schön genervt voneinander. Aber schräge Reisegefährten, Wetter- und Seelenkatastrophen, die Kapriolen des Wanderkarrens schweißen zusammen.

 

Halle, Karina:

The pact : versprich mir nichts … ; Roman / Karina Halle. – Dt. Erstausg. – München : Wilhelm Heyne Verl. , 2018. – 413 S.  – (Heyne ; 42272) – Aus dem Amerik. übers.

Linden McGregor ist ein schottischer Bad Boy, der weiß, wie man Frauen erobert. Und schon sei,t einiger Zeit denkt er an nichts anderes als an seine beste Freundin Stephanie. Doch sie zu verführen, wäre unmöglich. Spephanie Robinson ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau und sie weiß, dass Lindon tabu ist. Auch wenn sie nicht leugnen kann, dass sie ihn will …

 

Modiano, Patrick:

Schlafende Erinnerungen / Patrick Modiano. – 1. Aufl. – München : Carl-Hanser-Verl., 2018. – Aus dem Franz. übers.

Der Vater trifft sich mit dubiosen Russen auf dem Schwarzmarkt, die Mutter spielt als Schauspielerin in Pigalle. Der Sohn, in Paris auf sich allein gestellt, verkehrt mit rätselhaften Frauen …

 

Enquist, Anna:

Denn es will Abend werden : Roman / Anna Enquist. – 1. Aufl.  – München  : Luchterhand-Literaturverl., 2019. – Aus dem Niederl. übers.

Der Abstand zwischen Menschen, die sich lieben, die guten Absichten und großen Missverständnisse, die stillen Verwünschungen und missglückten Annäherungen.

 

Colgan, Jenny:

Die kleine Sommerküche am Meer : Roman / Jenny Colgan. – Deutsche Erstausgabe – München : Piper, 2018. – 433 S. – (Kleine Sommerküche ; 01) – Aus dem Engl. übers.

Flora soll im Auftrag ihres Chefs die Bewohner ihrer schottischen Heimatinsel von dem Projekt eines Multimilliardärs überzeugen, der dort ein Luxushotel baut. Doch dann findet sie das Kochbuch ihrer verstorbenen Mutter und erkennt, dass sie zu Hause gebraucht wird …

Neue Romane ab Montag, den 08.07.2019

Sigurdardóttir, Yrsa:

R.I.P. : Thriller / Yrsa Sigurdardóttir. – 1. Aufl. – München : btb Verl. , 2019. – 443 S. – Aus dem Isländ. übers.

Er lässt sie um Verzeihung flehen. Dann mordet er kalt und brutal. 2 Jugendliche sind seine Opfer, ein Junge wird noch vermisst. Welche Verbrechen haben sie begangen, um den Tod zu verdienen? Kommissar Huldar und Psychologin Freyja ermitteln.

 

Dannenberg, Meike:

Gefährdet : Kriminalroman / Meike Dannenberg. – 1. Aufl. – München : btb Verl. , 2019. – 414 S.  – (btb ; 71564)

2 Kinder warten verzweifelt auf Rettung. Ein Mann spielt sein eigenes Spiel. Eine Frau hat ein Geheimnis.

 

Alfon, Dov:

Unit 8200 : Thriller / Dov Alfon. – Dt. ERstausg. – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Taschenbuch Verl. , 2019. – 477 S.  – (rowohlt polaris) – Aus dem Engl. übers.

Am Flughafem Charles de Gaulle wird ein Israeli in einen Lift gelockt und ermordet. Der Mann war ein einfacher Bürger – eine Verwechslung? Schnell bahnt sich eine diplomatische Krise an. Hauptmann Abadi, der neue Chef der Unit 8200, der geheimsten Agentenorganisation der Welt, war Zeuge der Entführung.

 

Matisek, Marie:

Ein Sommer wie Limoneneis : Roman / Marie Matisek. – 5. Aufl. – München : Knaur-Taschenbuchverl., 2018. – 303 S. – (Knaur ; 52142)

Der gebürtige Italiener Marco hat alles: eine Karriere samt guten Verdienst, eine schöne Frau, Kinder und ein tolles Haus, da eröffnet ihm seine Frau, dass sie die Scheidung will. Mit der Diagnose Burn-out fährt er zur Erholung in seine Heimat, um dort seine große Jugendliebe wieder zu treffen.

 

Kinsella, Sophie:

Muss es denn gleich für immer sein? : Roman / Sophie Kinsella. – 1. Aufl. – München : Goldmann Verl. , 2018. – 477 S.  – (Goldmann ; 48776) – Aus dem Engl. übers.

Sylvie und Dan sind seit 10 Jahren zusammen. sie führen eine glückliche Ehe, haben 2 Kinder, ein hübsches Zuhause und wissen stets, was der andere denkt. Beim jährlichen Check-up-Termin prognostiziert ihr Hausarzt außerdem hocherfreut: Beide sind so kerngesund, dass sie sich bestimmt noch auf 68 gemeinsame Jahre freuen können. Sylvie und Dan packt die blanke Panik. Sie besdchließen sich gegenseitig im Alltag zu überraschen.

Neue Romane ab Montag, den 01.07.2019

Mansell, Anna:

Als sich unsere Herzen trafen : Roman / Anna Mansell. – Dt Erstausg. – München : Wilhelm Heyne Verl. , 2018. – 431 S.  – (Heyne) – Aus dem Engl. übers.        

Auch wenn Kats Herz gebrochen ist, in ihrem Job als Krankenschwester hat sie alles fest im Griff. Bis sie eines Tages einer neuen Patientin begegnet. Denn Susan, die Mitfünfzigerin mit den freundlichen Augen, hat zwar einen schweren Verkehrsunfall überlebt, doch nun spricht sie einfach nicht mehr. Erst als der attraktive Rhys auf ihrer Station auftaucht und behauptet, Susan zu kennen, scheint sich das Geheimnis um ihr Schweigen nach und nach zu lüften …

 

Vermette, Katherena:

Was in jener Nacht geschah / Katherena Vermette. – 1. Aufl. – München : btb Verl. , 2019. – 409 S. – Aus dem Engl. übers.

Winnipeg: Die junge Stella ruft die Polizei, als vor ihrem Haus jemand überfallen wird. Die Beamten entdecken zwar Zeichen eines Kampfes, aber vom Opfer fehlt jede Spur. Und die beiden Männer hegen Zweifel, ob Stella die Wahrheit sagt. Doch es ist die Polizei, die sich irrt …

 

Nordby, Anne:

Kalter Strand : Thriller / Anne Nordby. – 1. Aufl. – Meßkirch : Gmeiner Verl. , 2019. – 472 S.  – (Gmeiner Spannung)

In einer Hand hält er eine Signalfackel, in der anderen einen Benzinkanister. Er ist verzweifelt, denn er ist kein Mörder. Doch er wird beobachtet, und er weiß: Die Familie muss brennen, damit seine eigene gerettet wird. Ein Fall für Kommissar Tom Skagen von der Sonderabteilung Skanpol.

 

Eeles, Liz:

Annies Frühling in Salt Bay : Roman / Liz Eeles. – Dt. Erstausg.  – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch Verl., 2019. – 413 S.  – (rororo ; 27459) – Aus dem Engl. übers.

Die 29-jährige Annie erhält einen Brief aus Cornwall. Absender: ihre Großtante, von deren Existenz sie bislang nichts wusste. Annie – gerade Single und ohne Job – macht sich spontan auf den Weg an die Küste. Salt Bay, ein kleiner Ort auf den Klippen ist malerisch. Es gibt viele schrullige Dorfbewohner, allen voran der so gut aussehende wie ungehobelte Josh. Annies Liebe zur Musik führt sie schließlich dazu, den brachliegenden Dorfchor, die Salt Bay Choral Society, wiederzubeleben. Doch das ist nicht allen im Ort recht – und dann bekommt Annie auch noch einen überraschenden Anruf aus London …

 

Johnson, Debra:

Von A wie allein bis Z für zusammen : Roman / Debra Johnson. – Frankfurt am Main : Fischer Krüger Verl., 2019. – 461 S. – (Krüger) – Aus dem Engl. übers.

A für Andrea, die ihren zerstrittenen Töchtern eine alphabetische Aufgabenliste hinterlässt. P für Poppy. Sie bewahrt stets Haltung. Doch hinter der perfekten Fassade der Karrierefrau verbirgt sich große Einsamkeit. R für Rose, Poppys Schwester. Die alleinerziehende Mutter hat Stress. Sie isst zu viel und lässt sich gehen. Kann ausgerechnet Poppy ihr helfen? T für Taschentücher bereithalten.