Neue Romane ab Montag, den 03.06.2019

Bentow, Max:

Der Schmetterlingsjunge : Psychothriller / Max Bentow. – 1. Aufl. – München : Goldman Verl. , 2018. – 399 S. – (Goldmann)

Eine tote Frau liegt auf dem Bett, nackt, auf ihrem Rücken ein großer gemalter Schmetterling. Zwei Tage später. Ein anderes Bett, die gleiche Szene. Kommissar Nils Trojan ist ratlos. Was für ein perfides Spiel spielt der Mörder? Welche grauenvolle Obsession treibt ihn um? 7. Fall für Nils Trojan.

 

Pauly, Gisa:

Sturmflut : ein Sylt-Krimi / Gisa Pauly. – München : Piper-Verl., 2019. – 477 S.

Auf Sylt findet ein Lyrikfestival statt und die Tochter der Festivalleiterin wird entführt. Natürlich macht sich Mama Carlotta auf die Suche….

 

Dicker, Joel:

Das Verschwinden der Stephanie Mailer : Roman / Joel Dicker. – 3. Aufl. – München : Piper-Verl., 2019. – 665 S. – Aus dem Franz. übers.

Die Journalistin Stephanie Mailer ermittelt in einem 20 Jahre zurückliegendem Mordfall. Vier Menschen wurden damal brutal ermordet. Plötzlich verschwindet die junge Frau während ihrer Recherche. Hat sie zu viele Fragen gestellt?

 

Bell, Anna:

Auf dich war ich nicht vorbereitet : Roman / Anna Bell. – München : Droemer Verl. , 2019. – 445 S. – Aus dem Engl. übers.

Daisy ist in jeder freien Sekunde online und wird duch einen unbedachten Klick dazu gezwungen einen Digital-Entzug zu machen. Ihre Schwester verfrachtet sie kurzerhand aufs Land, wo sie den schweigsamen Jack kennenlernt. Als dieser ihr Briefe schreibt wird es romantisch.

 

Shipman, Viola:

Ein Cottage für deinen Sommer : Roman / Viola Shipman. – Frankfurt am Main : Fischer Krüger Verl., 2019. – 441 S. – Aus dem Amerik. übers.

Adie Lou möchte nach ihrer Scheidung ein neues Leben anfangen. Am Michigansee steht das alte Sommerhaus ihrer Familie und bietet sich für ein stylisches Inn an. Doch sie hat nicht mit so massivem Widerstand gerechnet.

Hiltruper Frühlingsfest – ein Fazit

Das Frühlingsfest ist vorbei. Wir haben viele Eindrücke gewonnen, hatten tolle Hilfe von vielen Ehrenamtlichen und konnten einige Kunden glücklich machen.

Wir möchten unseren Dank aussprechen an die vielen Helfer die diesen Tag erst möglich gemacht haben und noch ein paar Eindrücke für Sie hinterlassen:

Erste Leserin

Die erste Leserin des Tages kam kurz nach dem Aufbau.

 

Vorleseaktion mit Clemens dem Lesedrachen

Die Vorleseaktion am Samstag Mittag mit und für Clemens dem Lesedrachen war ein voller Erfolg. Die drei Vorleser Maria Kemme, Daniel Werner und Jasmin Breul, lasen aus ihren Lieblingsbüchern vor: “Die hässlichen Fünf”, “Die kleine Hexe – Ausflug mit Abraxas” und “Die Reise mit einem unglaublichen Luftschiff”.
Die 21 Kinder und Eltern die gespannt bei der Sache waren bekamen im Anschluss noch ein kleines Geschenk.

 

Büchereieingang

So voll haben wir es vor der Bücherei sehr selten.

 

Polizei am Stand

Die Freunde und Helfer schauten auch kurz für ein Gespräch vorbei.

 

Kaffeepause

Eine kleine Kaffeepause war dann für die Chefin auch noch drin.
Der Verein Hope & Future e.V. ist auch in diesem Jahr wieder bei uns am Stand vertreten und verkaufte die leckere selbst gekochte Marmelade sowie handgefertigte Schmuckstücke, Tischwäsche und kleine Skulpturen zugunsten der Hilfsprojekte für HIV infizierte Kinder in Capetown/Südafrika.

 

Alles in allem waren es zwei tolle Tage mit vielen engagierten Menschen und freundlichen Kunden. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

Vorlesepaten gesucht!

Für unsere Vorlesestunden rund um Clemens dem Lesedrachen suchen wir Verstärkung.

Als offizieller Partner der Stiftung Lesen im Netzwerk Vorlesen tragen die Vorleseangebote ihren Teil zur Bildung bei. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Die kleinen Zuhörer werden zum Mitmachen ermuntert, um das Thema der Geschichte zu verinnerlichen. Die eigentliche Geschichte nimmt dabei nur einen Bruchteil der Vorlesestunde ein, verliert damit jedoch nicht an Bedeutung. Eine Reihe von Ritualen wie Singen, Gespräche, Spiele und weitere Mitmachaktionen vertiefen die Botschaft des gelesenen.

Das Team um den ehrenamtlichen Vorlesepaten und Multiplikator der Stiftung Lesen, Daniel Werner, ist gut geschult und motiviert. Um weiterhin die Häufigkeit und Qualität unserer Vorlesestunden zu gewährleisten suchen wir dringend motivierte Ehrenamtliche zur Unterstützung. Bitte melden Sie sich in der Bücherei.

Neue Romane ab Montag, den 20.05.2019

Lark, Sarah:

Wo der Tag bginnt : Roman / Sarah Lark. – 1. Aufl. – Köln :  Lübbe Verl. , 2019. – 654 S. : Ill. (farb.)

Neuseeland, Gegenwart: Eine junge Archäologin reist mit einer Forschungstruppe auf die Chatham- inseln. Sie entdeckt mitten in den historischen Baumzeichnungen der Moriori eine Schnitzerei jüngeren Datums: “Kim und Bran … on”, versucht Sophie zu entziffern. Ein Rätsel, dessen Ursprung fast 200 Jahre zurückliegt. Chatham- Inseln, 1835: Die junge Moriori Kimi erlebt die Invasion ihres Landes durch die Maori, sie wird verschleppt und versklavt.

 

Walker, Martin:

Menu surprise : der elfte Fall für Bruno, Chef de Police / Martin Walker. – Zürich : Diogenes-Verl., 2019. – 421 S. – Aus dem Engl. übers.

Bruno soll in Pamelas Kochschule Feriengästen lokale Geheimrezepte beibringen. Doch die prominenstete Kursteilnehmerin fehlt: die junge Frau eines britischen Geheimdienstoffiziers, die sich auf Empfehlung ihrer Familie im Périgord erholen wollte. Bruno spürt sie auf – in einem vermeintlichen Liebesnest, das jedoch bald zum Schauplatz eines Doppelmords wird.

 

Pinborough, Sarah:

Tief ins Herz : Thriller / Sarah Pinborough. – Dt. Erstausg. – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch Verl., 2019. – 444 S.  – (rororo ; 27607). – Aus dem Engl. übers.

Lisa ist eine überfürsorgliche Mutter, ihre Tochter Ava muss sie allein erziehen. Vor einer neuen Liebe hat sie jedoch panische Angst. Und dann sind da die Erinnerungen, über die sie mit niemandem sprechen kann: die schrecklichen bilder von einem toten Kind. Aber jemand scheint Lisa und Ava genau im Blick zu haben. Ein Hausschlüssel verschwindet, Dinge gehen kaputt, im Radio läuft ein Lied, das Lisa aus der Fassung bringt. Denn es stammt aus der Zeit, als sie jemand ganz anderes war. Jemand, der ein Versprechen gab. Und brach …

 

Deckner, Anni:

Die Krabbenfischerin : ein Nordsee-Roman / Anni Deckner. – Berlin : Ullstein Buchverl. , 2018. – 234 S.  – (Forever)

Die 40-jährige Swantje Hansen hat sich ihren Traum erfüllt: Sie arbeitet als Krabbenfischerin auf ihrem eigenen Kutter. Während eines Sturms verliert sie fast die Kontrolle über ihr Schiff, doch zum Glück ist die Seenotrettung in Person des attraktiven Jannis zur Stelle, der ihr hilft das Schiff sicher in den Hafen zu bringen. Swantje kennt Jannis seit vielen Jahren und hat das Gefühl, dass er mehr als Freundschaft für sie empfindet. Als dann auch noch das Navigationsgerät ihres Schiffes verschwindet, wird Swantje lagsam Klar, dass es doch nicht so leicht ist, frischen Wind in die Büsumer Fischerei zu bringen …

 

Bausch, Joe:

Gangsterblues : harte Geschichten / Joe Bausch ; Bertram Job. – 3. Aufl.  – Berlin : Ullstein extra, 2018. – 237 S.

12 außergewöhnliche Begegnungen und Geschichten.

Neue Romane ab Montag, den 13.5.2019

Noll, Ingrid:

Goldschatz : Roman / Ingrid Noll. – Zürich : Diogenes-Verl., 2019. – 357 S.

5 junge Leute wollen es der Wegwerfgesellschaft zeigen: Tante Emmas altes Bauerhaus soll nicht abgerissen werden, sondern in eine alternative Studenten-WG verwandelt werden. Doch für die Renovierung fehlt das Geld. Da taucht in Emmas Trödel ein Säckchen mit wertvollen Goldmünzen auf. Aber der Schatz holt sie nicht etwa aus der Bredouille. Im Gegenteil, er führt sie mitten hinein.

 

Poznanski, Ursula:

Vanitas : schwarz wie Erde ; Thriller / Ursula Poznanski. – 3. Aufl. – München : Knaur Verl. , 2019. – 377 S.  – (Knaur)

Wien, Zentralfriedhof: In einem der zahlreichen Blumenläden arbeitet eine Frau, die nicht ist, was sie scheint. Die verbergen muss, dass sie noch am Leben ist. Die ihre Vergangenheit vergessen will – bis ein Blumengruß für sie zum tödlichen Zeichen wird …

 

Hartmann, Ulrike:

Liebe geht durch den Garten : Roman / Ulrike Hartmann. – 2. Aufl. – München : Diana Verl. , 2019. – 320 S.  – (Diana ; 35991)

Stadtpflanze Anna pachtet kurzerhand einen verwilderten Schrebergarten. Das Häuschen im Grünen ist reparaturbedürftig, der Vereinsvorsitzende gibt sich kleinlich, und ihre Söhne spielen lieber am Computer als im Garten. Nur der wortkarge und attraktive Nachbar Paul bietet seine Hilfe an. Wäre da nicht die Amwältin Dr. Sabine Rodenberg von nebenan, die Paul für sich beansprucht … Der Kampf um den Garten und die Liebe beginnt!

 

Camilleri, Andrea:

Das Nest der Schlangen : Cammissario Montalbano ringt um Fassung ; Roman / Andrea Camilleri. – 1. Aufl. – Köln : Lübbe Verl. , 2019. – 266 S. : Aus dem Ital. übers.

Der angesehene Buchhalter Cosimo Barletta wurde tot in seiner Strandvilla aufgefunden. Schon bald ahnt Commissario Montalbano, das die Familie Barletta ein dunkles Geheimnis birgt.

 

Durst-Benning, Petra:

Die Fotografin – Die Zeit der Entscheidung : Band 2 ; Roman / Petra Durst-Benning. – 1. Aufl. – München : Blanvalet-Verl., 2019. – 509 S.

Die Wanderfotografin Mimi Reventlow lebt seit einiger Zeit in der kleinen Leinenweberstadt Laichingen und kümmert sich um ihren kranken Onkel Josef. Als eine Katastrophe das Dorf erschüttert, wird sie mit ihren wunderschönen Fotografien für viele der Bewohner zum einzigen Rettungsanker. Doch nach einer schweren menschlichen Enttäuschung muss Mimi erkennen, dass sie sich nicht nur in ihrem Foto-Atelier dem schönen Schein hingegeben hat, sondern auch im wahren Leben. Für Mimi ist die Zeit der Entscheidung gekommen.

Neue Romane ab Montag, den 06.05.2019

Caplin, Julie:

Das kleine Café in Kopenhagen : Roman / Julie Caplin. – 3. Aufl.  – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch Verl., 2019. – 396 S. : Ill. (farb.)  – (rororo ; 27553)

Aus dem Engl. übers.

Kate soll 6 Journalisten für das Lebensgefühl der Dänen begeistern. 5 Zusagen hat sie bereits. Der 6. Kandidat ist der renommierte Redakteur Benedict Johnson – doch der hält nichts von Lifestyle und Hygge und schon gar nichts von gesponserten PR-Reisen. Kein Wunder, dass zwischen ihm und Kate sogleich die Fetzen fliegen. Erst recht, als Ben von seinem Chef zu der Reise verdonnert wird. Kate hat 5 Tage, um Ben zu überzeugen. 5 Tage, um sich nicht in den attraktiven Mistkerl zu verlieben …

 

Brownlee, Victoria:

Liebe ist ein Bauchgefühl : Roman / Victoria Brownlee. – 1. Aufl. – München : Goldmann Verl. , 2019. – 347 S.  – (Goldmann ; 48845). – Aus dem Engl. übers.

Als Ellas Beziehung nach 8 Jahren in die Brüche geht, will die junge Australierin ganz neu anfangen. Sie kündigt ihren Job und fliegt einem spontanen Impuls folgend nach Paris. Als sie die Fromagerie von Serge betritt, ist es sofort um sie geschehen. Ella beschließt, ein Jahr lang jeden Tag eine neue Käsesorte zu probieren und darüber einen Blog zu schreiben. So trifft sie auch den charismatischen und unverschämt attraktiven Restaurantkritiker Gaston. Doch 2 Männer sind bekanntlich einer zu viel, und während ihr turbulentes Jahr in der Stadt der Liebe sich dem Ende zuneigt, muss Ella sich entscheiden …

 

Ware, Ruth:

Woman in Cabin 10 : Thriller / Ruth Ware. – 3. Aufl. – München : Dt. Taschenbuch Verl., 2018. – 383 S. – (dtv premium). – Aus dem Engl. übers.

Reisejournalistin Laura Blacklock nimmt an einer Werbe-Luxuskreuzfahrt zu den norwegischen Fjorden teil. Gleich in der 1. Nacht hört sie nebenan aus “Cabin 10” Schreie und danach ein Platschen. Morgens ist ihre Kabinennachbarin verschwunden …

 

Läckberg, Camilla:

Golden Cage. : Roman / Camilla Läckberg. – München : List Verl. , 2019. – 373 S.  – (List). – Aus dem Schwed. übers.

Faye und Jack sind das absolute Traumpaar. Sie haben das erfolgreichste Unternehmen Stockholms aufgebaut, wohnen in einem luxeriösen Apartment und sind umgeben von den Reichen und Schönen. Die gemeinsame Tochter Julienne ist die Krönung ihres Glücks. Doch der Schein trügt. Fayes Leben dreht sich nur noch um den verzweifelten Versuch, Jack zu gefallen. Seine Verachtung ist in jeder seiner Gesten spürbar. Als Jack und Julienne von einem Bootstrip nicht zurückkehren und die Polizei eine Blutlache im Apartment entdeckt, fällt der Verdacht schnell auf Jack. Hat er seine eigene Tochter getötet? Nichts in Fayes Leben ist mehr so, wie sie es kannte …

 

Clark, Mary Higgins:

Mit deinem letzten Atemzug : Thriller / Mary Higgins Clark ; Alafair Burke. – München : Wilhelm Heyne Verl. , 2019. – 367 S. – Aus dem Amerik. übers.

 

Ein bombastischer Galaabend in Manhattan endet in einer Katastrophe. Virginia Wakeling, extrem wohlhabende Witwe und großzügige Kunstmäzenin, stürzt vom Dach des Metropolitan Museum in den Tod. War es Mord? Dringend tatverdächtig ihr über 20 Jahre jüngerer Geliebter Ivan. Doch wie die Polizei es auch dreht und wendet, sie findet keine Beweise gegen ihn. Daher soll Laurie Moran mit Hilfe ihrer TV-Sendung “Unter Verdacht” den Fall aufklären. Sie beginnt im Kreis der superreichen Familie zu recherchieren – und stößt schon bald auf finstere Geheimnisse ..

Neue Romane ab Montag, den 29.04.2019

Mackintosh, Clare:

Deine letzte Lüge : Thriller / Clare Mackintosh. – 1. Aufl. – Bergisch Gladbach : Bastei Lübbe Taschenbuchverl., 2019. – 462 S.  – (Bastei Lübbe ; 17703). – Aus dem Engl. übers.

Vor 1 Jahr hat sich Caroline Johnson das Leben genommen, genau wie ihr Mann nur wenige Monate zuvor. Ihre Tochter Anna leidet schwer unter dem Verlust, fragt sich wieder und wieder, was die Eltern in den Tod getrieben hat. Besonders seit sie selbst Mutter geworden ist, quält sie die Ungewissheit mehr denn je. Sie beginnt nachzuforschen, stößt schnell auf Lügen und Ungereimtheiten. Dann aber spürt Anna, dass jemand sie beobachtet, ihr nachstellt. Schon bald muss sie lernen: Manche Dinge sollte man besser ruhen lassen …

 

Thompson, Ella:

Rückkehr nach Sunset Cove : Roman / Ella Thompson. – Originalausg. – München : Wilhelm Heyne Verl. , 2019. – 435 S. – (Heyne ; 42294). – Aus dem Amerik. übers.

Gerade noch war Niclas Hunter ein erfolgreicher Staatsanwalt, doch seine Konkurrentin Gillian Mulhare brachte ihn mit einer Intrige zu Fall. Um der Belagerung durch die Presse zu entkommen, flüchtet Niclas nach Cape Cod, wo er im Familiensitz Sunset Cove zur Ruhe kommen will. Doch statt das Haus wie erwartet leerstehend vorzufinden, ertappt er eine mysteriöse Einbrecherin – unter der Dusche. Von der ersten Sekunde an fühlt sich Niclas zu der jungen Frau hingezogen, wie er es noch nie zuvor erlebt hat. Doch wer ist die schöne Unbekannte und was führt sie im Schilde?

 

Natt och Dag, Niklas:

1793 : Roman / Niklas Natt och Dag. – 2. Aufl. – München : Piper-Verl., 2019. – 494 S.  – (Piper). – Aus dem Schwed. übers.

Stockholm, 1793: Ein verstümmeltes Bündel treibt in der schlammigen Stadtkloake. Es sind die Überreste eines Menschen, fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Der Ruf nach Gerechtigkeit sport 2 Ermittler an, diesen grausigen Fund aufzuklären: den Juristen Cecil Winge, bei der Stockholmer Polizei für “besondere Verbrechen” zuständig, und Jean Michael Cardell, einen traumatisierten Veteran mit einem Holzarm. Schon bald finden sie heraus, dass das Opfer mit chirurgischer Präzision gefoltert wurde …

 

Pflüger, Andreas:

Endgültig : Roman / Andreas Pflüger. – 4. Aufl. – Berlin : Suhrkamp-Verl., 2018. – 458 S.  – (Suhrkamp ; 4770)

Früher war Jenny Aaron Mitglied einer international operierenden Eliteeinheit der Polizei – hochintelligent, tödlich effektiv. Doch vor 5 Jahren endete ein Einsatz in Barcelona mit einer Katastrophe. Seitdem ist Aaron blind. Damals dachte sie, es sei der schlimmste Tag ihres Lebens. Sie hat sich geirrt. Der schlimmste Tag ihres Lebens ist heute …

 

Brand, Christine:

Blind : Kriminalroman / Christine Brand. – 1. Aufl. – München : Blanvalet Verl., 2019. – 446 S.  – (blanvalet)

Nathaniel hört einen Schrei, dann bricht die Verbindung ab. Gerade noch telefonierte er mit einer Frau. Eine anonyme App verband die beiden, die Frau half Nathaniel das richtige Hemd zu wählen. Denn Nathaniel ist blind. Aber der Schrei klang eindeutig. Etwas Schlimmes ist geschehen. Doch keiner glaubt ihm, es gibt keine Beweise, keine Spur. Gemeinsam mit einer Freundin, der Journalistin Milla, macht sich Nathaniel selbst auf die Suche nach der Wahrheit. Er ahnt nicht, dass er für die fremde Frau die einzige Chance sein könnte – oder ihr Untergang …

Wir haben was Neues!

Aufgrund der beständig guten Wetterlage haben wir eine neue Idee für unsere großen und kleinen Leser aus dem Ärmel gezaubert!

Ab sofort gibt es bei uns Outdoor-Spielzeug in der Ausleihe! (Die Ausleihfrist beträgt zwei Wochen)

Verschiedene Spiele laden ein, als Mannschaft, Paar oder Solo draußen aktiv zu werden:

Jonglierbälle und – Teller, Geschicklichkeitsspiele wie das Kendama oder das Pindaloo, Mannschaftsspiele wie Wikingerschach oder Boule in verschiedenen Varianten…

Wir laden herzlich zum Stöbern und ausprobieren (natürlich draußen :mrgreen: ) ein!

Neue Romane ab Dienstag, den 23.04.2019

Elsberg, Marc:

Gier : wie weit würdest du gehen? / Marc Elsberg. – München : Blanvalet Verl., 2019. – 444 S.

“Stoppt die Gier!”, rufen sie und mehr Gerechtigkeit!” Auf der ganzen Welt sind die Menschen in Aufruhr

 

Gentry, Amy:

Wie du mir : So ich dir : Thriller / Amy Gentry. – München : cbt/cbj Verl., 2019. – 410 S.

Die junge Comedian Dana muste viel ertragen – jetzt plant sie die perfekte Rache…

 

Ley, Rosana:

Das kleine Theater am Meer : Roman / Rosana Ley. – Bergisch Gladbach : Bastei Lübbe Taschenbuchverl., 2017. – 491 S.

Eine junge Frau, ein verlassenes Theater an der Küste Sardiniens und ein Geheimnis, dass das Leben eines ganzen Dorfes bestimmt

 

Fitzek, Sebastian:

Fische, die auf Bäume klettern : Ein Kompass für das große Abenteuer namens Leben / Sebastian Fitzek. – München : Droemer-Knaur Verl. , 2019. – 254 S.

Glück? Erfolg? Große Ziele? Was ist es, das im Leben zählt?

 

Pflüger, Andreas:

Niemals / Andreas Pflüger. – Berlin : Suhrkamp-Verl., 2019. – 472 S.

Jenny Aaron ist eine Polizistin mit überragenden Fähigkeiten und sie ist blind. Man drängt sie zur Rückkehr in die geheime Sondereinheit, in der sie früher war.