Neue Romane ab Montag, den 27.01.2020

Fitzek, Sebastian:

Das Geschenk : Psychothriller / Sebastian Fitzek. – 5. Aufl. – München : Droemer Verl. , 2019. – 366 S.

Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen – denn er ist Analphabet! Doch er sürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr. Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn ein albtraumhafte Irrfahrt …

 

Riley, Lucinda:

Die Sonnenschwester : der sechste Band der “Sieben-Schwestern-Serie” ; Roman / Lucinda Riley. – 1. Aufl. – München : Goldman Verl. , 2019. – 830 S. – Aus dem Engl. übers.

Reich, berühmt und bildschön: das ist Elektra d’Aplièse, die als Model ein glamouröses Leben in New York führt. Doch der Schein trügt – in Wahrheit ist sie eine verzweifelte junge Frau, die im Begriff ist, ihr Leben zu ruinieren. Da taucht eines Tages ihre Großmutter Stella auf, von deren Existenz Elektra nichts wusste. Sie ist ein Adoptivkind und kennt ihre Wurzeln nicht. Als Stella ihr die berührende Lebensgeschichte der jungen Amerikanerin Cecily Huntley-Morgan erzählt, öffnet sich für Elektra die Tür zu einer neuen Welt. Denn Cecily lebte in den 1940er Jahren auf einer Farm in Afrika – wo einst Elektras Schicksal seinen Anfang nahm …

 

Schemann, Wolfgang:

50 Gründe, warum Münster hamel jovel ist : Erkenntnisse eines Masemattenfreiers / Wolfgang Schemann. – 1. Aufl. – Münster : Aschendorff Verl. , 2019. – 123 S. A – (A)

Warum die Westfalenmetropole nun “hamel jovel” ist, skiziert der Autor in 50 prägnanten Beispielen – vom Aasee über den Mühlenhof und die Müllabfuhr bis hin zum Wochenmarkt.

 

Leky, Mariana:

Was man von hier aus sehen kann : Roman / Mariana Leky. – 2. Aufl. – Köln : DuMont Verl. , 2019. – 314 S. – (DuMont ; 6457)

Immer, wenn der alten Selma im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Wen es treffen wird, ist allerdings unklar. Der Roman erzählt von Menschen, die alle auf ihre Weise mit der Liebe ringen: gegen Widerstände, Zeitverschiebungen und Unwägbarkeiten – ohne jemals den Mut zu verlieren.

 

Thesenfitz, Claudia:

Meer Liebe auf Sylt : ein Glücksroman / Claudia Thesenfitz. – 2. Aufl. – Berlin : Ullstein Buchverl. , 2017. – 265 S. – (Ullstein ; 28847)

Um ihre Ehe zu retten, fliegt die 27-jährige Alexandra nach New York. Mutter Henrietta und Schwiegermutter Ulla sind sofort zur Stelle, um auf Sylt auf die kleine Emma aufzupassen. Einziges Problem: Die beiden jungen Omas können sich nicht ausstehen. Ulla ist überzeugte Esoterikerin, Henrietta knallharte Karrierefrau. Bio contra Business, Eso contra Ellenbogen – 2 Welten prallen aufeinander. Als auch noch Alexandras kinderlose Schwester Jana zu Hilfe eilt, ist das Chaos perfekt. Das Leben der Frauen wird ordentlich durcheinandergerüttelt – und ist am Ende viel besser als vorher …

 

Neue Hörbücher im Herbst

Bei uns ist ein Schwung neuer Hörbücher eingetrudelt, die ab sofort ausgeliehen werden können!

Schauen Sie sich um, wir bekommen im Laufe des Jahres immer wieder neue Hörbücher herein. Gerade bei kaltem (und nassem) Herbstwetter ist es einfach schön gemütlich im warmen Zuhause oder im Auto ein Buch zu genießen.