Verabschiedung von der stellvertretenden Leiterin der Stadtteilbücherei Linda Bräuer

Leider mussten wir unsere hervorragende stellvertretende Leiterin der Bücherei Linda Bräuer verabschieden. Ein Jahr hat sie uns mit ihrem tollen Einsatz, kreativen Ideen und Fähigkeiten begeistert. Gerade alle Freunde von Clemens, unserem Lesedrachen werden sie schmerzlich vermissen. Doch wir können verstehen, dass sie zu ihrem Mann nach Hildesheim zieht und uns deshalb leider verlassen muss. Das ganze Team hat sehr gerne mit ihr zusammen gearbeitet und lässt sie nur sehr ungern ziehen. Aber natürlich verstehen wir, dass sie nach Hildesheim geht und wir wünschen ihr für ihre Zukunft alles Gute und hoffen, dass sie uns immer mal wieder besucht.

Neue Romane ab Montag, den 7.8.2017

Mallery, Susan:

Mein Herz sucht Liebe : Roman / Susan Mallery. – 1. Aufl. – o. O.  : Mira Taschenbuch, 2017. – 443 S.  – (mtb). – Aus dem Amerik. übers.

Courtney ist entschlossen, ihrer Mutter eine Traumhochzeit in Pink zu organisieren. Ihre beiden Schwestern, Rachel und Sienna, sind keine große Hilfe …

 

Bomann, Corina:

Das Mohnblütenjahr : Roman / Corina Bomann. – 2. Aufl. – Berlin : Ullstein Taschenbuch Verl. , 2016. – 491 S. – (Ullstein ; 28667)

Nicole erwartet ein Kind, das anscheinend unter einer Erbkrankheit leidet. Da ihre Mutter ihr nie erzählt hat, wer ihr Vater ist, fährt sie nun voller Fragen zu ihr. Sie erfährt von einer deutsch-französischen Liebesgeschichte, die an den Ressentiments der “Erbfeinde” in den 1970er-Jahre scheiterte.

 

Blazon, Nina:

Liebten wir : Roman / Nina Blazon. – 4. Aufl. – Berlin : Ullstein Verl. , 2015. – 555 S. – (Ullstein ; 28577)

Mo ist jung, Fotografin und trägt schwer an ihrer Vergangenheit. Aino ist alt, grantig und gilt als dement und hinfällig. Eine Familienfeier wird zum Startpunkt einer abenteuerlichen Flucht nach Finnland, wo beide allmählich zu sich selbst finden. Ein Road-Trip der besonderen Art.

 

Macmillan, Gilly:

Perfect girl : nur du kennst die Wahrheit ; Thriller / Gilly Macmillan. – 1. Aufl. – München : Knaur Taschenbuch Verl. , 2017. – 456 S. – (Knaur ; 52056). –        

Aus dem Engl. übers.

Mit 14 verursacht die musikalisch hochbegabte Zoe nach einer Party unter Alkoholeinfluss einen Unfall, der 3 Klassenkameraden das Leben kostet. Jahre später wird ihre neue Identität vom Vater eines ihrer Opfer aufgedeckt, doch auch der neue Mann ihrer Mutter verbirgt ein tödliches Geheimnis …

 

Durst-Benning, Petra:

Die Glasbläserin : Roman  / Petra Durst-Benning. – 1. Aufl.  – Berlin : List Verl. , 2016. – 495 S.  – (List ; 61333)

1890: Die junge Marie, Tochter eine thüringischen Glasbläsers, verstößt nach dem Tod von Mutter und Vater gegen alle Traditionen. Um sich und ihre Schwestern zu ernähren, wird sie zur ersten weiblichen Glasbläserin der kleinen Stadt Lauscha, und ihre kunstvollen gläsernen Weihnachtskugeln finden selbst in Amerika reißenden Absatz …

Neue Romane ab Montag, den 31.07.2017

Baily, Virginia:

Im ersten Licht des Morgens : Roman / Virginia Baily. – 2. Aufl. – München : Diana- Verl., 2017. – 431 S.  – (Diana ; 35913) . –  Aus dem Engl. übers.

1943: Chiara tritt an einem Morgen im besetzten Rom auf die Straße. An diesem Tag wird sie einem kleinen Jungen das Leben retten. Chiara nimmt Daniele allen widrigkeiten zum Trotz wie einen Sohn an. Aus Liebe tut sie fortan alles, um ihn zu schützen – und aus Liebe begeht sie nach Kriegsende einen folgenschweren Verrat …

 

Malinke, Lo:

Vier Frauen und ein Sommer : Roman / Lo Malinke. – Frankfurt am Main : Fischer Krüger Verl., 2017. – 429 S.  – (Krüger)

Verkäuferin Melli, fast 40, will unbedingt heiraten, erwischt jedoch ihren Verlobten mit einer Kollegin. Ärztin Yüsil hat immer noch keine Ahnung, wie sich Verliebtsein wirklich anfühlt. Jenny, Hausfrau und Mutter, sehnt sich nach Romantik und Sex und nach einem Job, der ihr den Grund gibt, morgens aufzustehen. Und Fernsehmoderatorin Britta bekommt ein Kind von einem Mann, der nur halb so alt ist wie sie.

 

Lebert, Benjamin:

Die Dunkelheit zwischen den Sternen : Roman / Benjamin Lebert. – Frankfurt am Main : S. Fischer, 2017. – 302 S.

Kathmandu, 2015: Shakti, Achanda und Tarun leben in einem Kinderheim. Sie träumen von Freundschaft, einer Pflegefamilie, einem Motorrad, sie erleben eine Ahnung von Glück. Ihre Eltern hatten sie in die Zwangsarbeit und in die Prostitution verkauft, irgendwann konnten sie fliehen. Man lässt sie glauben, dass es ihnen jetzt gut gehen wird, aber natürlich wissen sie es besser. Sie sind am Leben, sie trauen niemandem, sie suchen einen Weg durch die Dunkelheit und wissen nicht, wie wenig Zeit ihnen bleibt …

 

Child, Lee:

Der letzte Befehl : ein Jack-Reacher-Roman / Lee Child. – 1. Aufl. – München : Blanvalet Verl., 2017. – 447 S.  – Aus dem Engl. übers.

Der Militärpolizist Jack Reacher soll verdeckt und ohne offizielle Unterstützung den Mord an einer jungen Frau aufklären – und anschließend, falls nötig, seine Ergebnisse vertuschen! Denn der Hauptverdächtige ist ein hoch dekorierter Offizier, der Sohn eines Senators …

 

Lindgren, Minna:

Whisky für drei alte Damen : oder wer geht denn hier am Stock? / Minna Lindgren. – 1. Aufl.  – Köln : Kippenheuer & Witsch, 2016. – 350 S.  – (KiWi). – Aus dem Finn. übers.

das Haus renoviert wirdeschließen sie, übergangsweise eine WG zu gründen. Mit dem “Botschafzter”, Anna-Liisas Ehemann und einer weiteren Bewohnerin ziehen sie zusammen. Aber das WG-Leben hat so seine Tücken …

Neue Romane ab Montag, den 24.07.2017

Freeman, Hilary:

Mein schönes falsches Leben / Hilary Freeman. – 1. Aufl.  – Bindlach : Loewe Verl., 2017. – 335 S.  – (Loewe). -Aus dem Engl. übers.

Als Ella eines Morgens aufwacht, hat sich auf einmal alles verändert. Ihre Haare sind über Nacht mehrere Zentimeter gewachsen, sie ist plötzlich eine Einser-Schülerin, und ihre Eltern haben sich doch nicht getrennt. Ein Albtraum, denn ihr Freund weiß nicht mehr, dass sie schon seit Jahren zusammen sind, und ihre beste Freundin erkennt sie nicht wieder! Verzweifelt versucht Ella herauszufinden, was mit ihr geschehen ist. Sie will in ihr altes Leben zurück – koste es, was es wolle …

 

Weber, Tanja:

Mein Herz ist ein wilder Tiger : Roman / Tanja Weber. – 1. Aufl.  – München : Droemer Taschenbuch, 2017. – 286 S. – (Droemer ; 30462)

In einem Berliner Altenheim lernen sie sich kennen: Elly, 101 Jahre alt, und der 30-jährige John aus Somalia. Sie, die ehemalige Hochseilartistin, und John, der seine Familie im Bürgerkrieg verlor, geben sich für die kurze Zeit, die Elly bleibt, Hilfe und Trost.

 

Klönne, Gisa:

Der Wald ist Schweigen : Kriminalroman / Gisa Klönne. – Ungek. Taschenbuchausg.  – München : Piper-Verl., 2016. – 444 S.  – (Piper ; 30951)

Ein entlegenes Tal im Bergischen Land, ein einsames Forsthaus und ein Aschram, in dem sympathische Aussteiger ihr Glück suchen. Dort findet die junge Försterin Diana Westermann auf einem Hochsitz eine von Krähen zerfressene Leiche. Die Kölner Kommissarin Judith Krieger ermittelt …

 

Atkins, Dani:

Der Klang deines Lächelns : Roman / Dani Atkins. – 1. Aufl.  – München : Knaur Taschenbuch Verl. , 2016. – 462 S. – (Knaur ; 51935). -Aus dem Engl. übers.

Liebe und Freundschaft, das sind Dani Atkins Zutaten, aus dem auch ihr dritter Roman gemacht ist. Im Wartesaal eines Krankenhauses bangen zwei Frauen um das Leben ihrer Ehemänner. Ally und Charlotte. Als sich ihre Wege dort kreutzen, kommt die schmerzhafte Erinnerung an eine verlorene Liebe zurück.

 

Zilahy, Mirko:

Schattenkiller : Thriller / Mirko Zilahy. – 1. Aufl.  – Köln : Bastei Lübbe-Verl., 2016. – 429 S.  – (Bastei Lübbe ; 17420). -Aus dem Ital. übers.

Nahe des Tibers in Rom werden an düsteren Orten 3 Leichen entdeckt, deren Entstellungen der Polizei Rätsel aufgeben. Profiler Enrico Mancini erhällt verschlüsselte Botschaften, alle von einem Absender, der sich Schatten nennt. Denn ein grausamer Racheplan ist offenbar noch nicht vollendet. Und weist bald in eine einzige Richtung – in die Mancinis …

Neue Romane ab Montag, den 17.07.2017

Münk, Katharina:

Westermann & Fräulein Gabriele : Roman / Katharina Münk. – Originalausg.  – München : dtv Verlagsgesellschaft, 2015. – 350 S.  – (dtv ; 26082)

Richard Westermann, IT-Vorstand mit einem Hang zum Grübeln und bis dato ein Mann des Digitalen, enrdeckt seine Liebe zur Schreibmaschine und zu der Welt, für die sie steht: analog, entschleunigt, selbstbestimmt, wahrhaftig – und vor allem ausspähsicher …

 

MacCoy, Felicity H. :

Die Bücherei am Ende der Welt : Roman / Felicity H.  MacCoy. – Dt. Erstausg.  – Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Taschenbuch Verl. , 2017. – 443 S.  – (rororo ; 27248). -Aus dem Engl. übers.

Nach ihrer Scheidung ins heimatliche Irland zurückgekommen, leitet Hanna die örtliche Leihbücherei und fährt jede Woche mit dem Bücherbus über die Dörfer. Dann findet Hanna ihr Cottage tatsächlich. Leider ist es aber extrem baufällig, umgeben von Gestrüpp und Schutt. Jetzt bräuchte sie dringend Hilfe – aber dafür muss sie über ihren Schatten springen …

 

Heldt, Dora:

Wir sind die Guten : Kriminalroman / Dora Heldt. – Originalausg.  – München : dtv Verlagsgesellschaft, 2017. – 506 S.  – (dtv premium)

Eine vermisste Frau, ein unbekannter Toter am Fluss des Roten Kliffs und ein geheimnisvolles Tagebuch – sowohl das Sylter Rentner-Quartett unter Karl Sönnigsen, Hauptkommissar a. D., als auch die Polizei von Westerland stehen plötzlich vor den größten Herausforderungen …

 

Haran, Maeve:

Das größte Glück meines Lebens : Roman  / Maeve Haran. – 1. Aufl.  – München : Blanvalet Verl. , 2017. – 460 S.  – (blanvalet ; 0417). -Aus dem Engl. übers.

Stella Ainsworth führt ein ruhiges Leben mit ihrem leicht pedantischen Mann, ihrer chronisch unzufriedenen Tochter und ihren 3 geliebten Enkeln. Doch dann steht ihr Leben plötzlich Kopf, denn ihre Jugendliebe taucht wieder auf. Camerone Keene verließ England vor vielen Jahren und wurde zur Rockikone der 60er-Jahre. Zu Stellas Verwunderung erklärt er in einem Interview, dass sein berühmtester Song von ihr handelt, und dass er zurückgekommen sei, um sie zu finden …

 

Nagel, Carsten:

Aqua Mortis : Psychothriller / Carsten Nagel. – 1. Aufl.  – Hamburg : Osburg Verl. , 2016. – 303 S.  – (tivoli). -Aus dem Dän. übers.

In einer Kopenhagener Kindertagesstätte wird ein kleines Mädchen ermordet aufgefunden. Die Polizei verhaftet den psychisch labilen Mitarbeiter Mads, der für die Tatnacht kein Alibi hat. Kommissar Hugo Moller entscheidet, die Psychologin Sanne Berg in den Fall einzubeziehen …

 

Endlich Sommerferien!

Wir wünschen all unseren Leserinnen und Lesern eine schöne Ferien- und Urlaubszeit. Während der Ferienwochen sind wir auch dieses Jahr zu den gewohnten Öffnungszeiten für Groß und Klein da. Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch!

Das Team der Stadtteilbücherei St. Clemens

Neue Romane ab Montag, den 10.07.2017

Käppler, Juliane:

Die sieben Tode des Max Leif : ein Hypochonder-Roman / Juliane Käppler. – 1. Aufl.  – München : Knaur Verl. , 2016. – 365 S. – (Knaur ; 51725)

Musikproduzent Max Leif schlittert von einer eingebildeten Krankheit in die nächste, bis auf den Herzinfarkt. Der ist echt und hat seine Ursache in einer Begebenheit, die alles in einem anderen Licht erscheinen lässt.

 

Lindqvist, John  Ajvide:

Himmelstrand : Roman / John Ajvide Lindqvist. – 1. Aufl.  – Köln : Bastei Lübbe-Verl., 2016. – 491 S.  – (Bastei Lübbe). – Aus dem Schwed. übers.

10 Menschen wachen in ihren Wohnwagen auf – und nichts ist wie am Abend zuvor. Um sie herum erstreckt sich eine Grasfläche bis zum Horizont und über ihnen ein blauer Himmel ohne Sonne. Wo sind sie gelandet? Im Nichts? In der Unendlichkeit? Was ist bloß passiert? – Die 10 begeben sich schließlich auf das Feld hinaus, und jeder von ihnen begegnet dort seinem persönlichsten Alptraum …

 

Barclay, Linwood:

Lügennest : Promise Falls I ; Thriller / Linwood Barclay. – 1. Aufl.  – München : Knauer-Verl., 2016. – 501 S.  – (Knauer ; 51868). – Aus dem Engl. übers.

Die Aussichten für Promise Falls sind düster. In der Kleinstadt an der Ostküste gibt es kaum Perspektiven – und vor allem keine Jobs. Auch die Zeitung des Reporters David Harwood ist pleite. Trotzdem steckt er weiterhin seine Nase in Sachen, die ihm merkwürdig vorkommen. Seine Cousine Marla schwört, ein Engel habe ihr ein Baby gegeben. Aber es sieht eher so aus, als hinge alles mit einem brutalen Mord zusammen. Und das ist nicht der einzige Abgrund, der sich in Promise Falls auftut …

 

Berg, Ellen:

Blonder wird’s nicht : (k)ein Friseur-Roman / Ellen Berg. – 1. Aufl. – Berlin : Aufbau-Taschenbuch-Verl., 2016. – 352 S. – (atb ; 3190)

Die alleinerziehende Powerfrau Maja hat jede Menge Pech: ihr Freund geht fremd, der minderjährige Sohn wird von der Russen-Mafia verfolgt und Tante Ruth bringt eine super-blonde Unruhestifterin ins Haus. Außerdem drohen mehrere Gerichtsverfahren.

 

Marlow, Mareike:

Blaubeermorde : Kriminalroman / Mareike Marlow. – 1. Aufl.  – München : Knaur Taschenbuchverl. , 2016. – 267 S. – (Knaur ; 51699)

Zwei gänzlich unterschiedliche Schwestern lernen sich nach der Testamentseröffnung ihres verstorbenen Vaters kennen und sollen ein Jahr im gemeinsam zu erbenden Landgut leben. Doch die Idylle trügt, Tessa und Jana stolpern über eine Leiche und sind mittendrin in den Ermittlungen und auf Mörderjagd.

Neue Romane ab Montag, den 03.07.2017

Tassi, Paul:

Earthborn – die brennende Welt : Roman / Paul Tassi. – 2. Aufl. – Köln : Bastei  Lübbe Taschenbuch, 2016. – 414 S. – (Earthborn ; 1). – Aus dem Engl. übers.

Nach dem Krieg gegen die Aliens ist die Erde kaum noch bewohnbar. Lucas, ein Überlebender, entdeckt in einer Ruine ein fast funktionstüchtiges Alienraumschiff, mit dem er von der Erde fliehen könnte. Doch dafür muss er mit einem Alien und einer Plünderin zusammenarbeiten …

 

Grangé, Jean-Christophe:

Purpurne Rache : Thriller / Jean-Christophe Grangé. – 1. Aufl. – Köln : Lübbe, 2016. – 766 S. Aus dem Franz. übers.

Grégoire Morvan, graue Eminenz des französischen Innenministeriums, war in den Siebzigerjahren mit lukrativen Geschäften im Kongo erfolgreich. Und er hat dort den berüchtigten Killer Homme-Clou gefasst, der seinerzeit einem bestialischen Ritual folgend neun Menschen ermordet hat. Als an einer bretonischen Militärschule ein Toter gefunden wird, dessen grausame Entstellung dem Modus operandi des Homme-Clou ähnelt, und Morvans Familie akut bedroht wird, muss er sich mit allen Mitteln den Schatten einer Vergangenheit stellen, die niemals aufgehört hat, nach Blut zu dürsten…

 

Holt, Anne:

Ein kalter Fall : Kriminalroman / Anne Holt. – München : Piper-Verl., 2017. – 431 S.

Aus dem Norw. übers.

Seit ihrem letzten Einsatz sitzt die ehemalige Kommissarin Hanne Wilhelmsen im Rollstuhl. Als ihr Ex-Kollege Billy T. an ihre Tür klopft und verzweifelt um Hilfe bittet: Er fürchtet, dass sein Sohn Linus in islamische Kreise geraten ist. Doch bevor die beiden noch ihr Gespräch beenden können, detoniert ganz in der Nähe eine Bombe – und 29 Menschen sterben. Steckt Linus hinter diesem Anschlag?

 

Kutscher, Volker:

Lunapark : Gereon Raths sechster Fall / Volker Kutscher. – 1. Auflage – Köln : Kippenheuer & Witsch, 2016. – 556 Seiten – (Gereon Rath ; 6)

Berlin, im Mai 1934. Unter einer Eisenbahnbrücke liegt ein toter SA-Mann. Kommissar Gereon Rath ermittelt in eine andere Richtung als die Gestapo, die von einem politischen Mord ausgeht. Als ein 2. SA-Mann getötet wird, scheint alles auf eine Mordserie hinzudeuten … 6. Fall von Gereon Rath.

 

Graw, Theresia:

Wenn das Leben Loopings dreht : Roman / Theresia Graw. – 1. Aufl. – München : Blanvalet, 2016. – 412 S. – (blanvalet ; 0246)

Das Leben der fast 50-jährigen Franziska ist fest eingefahren. Ihre Kinder sind flügge und ihr Mann hinterlässt ihr Kurznachrichten statt romantischer Briefe. Diese flattern adressiert an Laura Caspari ins Haus und bringen sie zum Nachdenken über ihr Leben und ihre Ehe…

Neue Romane ab Montag, den 26.06.2017

Andrews, Mary Kay:

Kein Sommer ohne Liebe : Roman / Mary Kay Andrews. – Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verl., 2016. – 526 S. – (Fischer ; 03534).- Aus dem Engl. übers.

Greer hat den schönsten Job, den man sich vorstellen kann: Für große Produzenten sucht sie weltweit nach passenden Filmdrehorten. Als sie ein urig-charmantes Fischerdorf aufspürt, ist der Bürgermeister nicht begeistert. Während der zähen Verhandlungen platzt Greer unerwartet die Liebe dazwischen …

 

Clarke, Lucy:

Die Bucht, die im Mondlicht versank : Roman / Lucy Clarke. – München : Piper-Verl., 2017. – 409 S.  – (Piper). – Aus dem Engl. übers.

Als Jacob sich von seiner Mutter Sarah verabschiedet, um zu einer Strandparty zu gehen, ist alles wie immer. Am nächsten Morgen ist Jacob verschwunden. Verzweifelt sucht Sarah nach Spuren und stößt dabei auf viele Fragen: Wo war ihr Mann in der Nacht, als Jacob verschwand? Warum ist ihre beste Freundin Isla so überstürzt abgereist? Und was verschweigt der Fischer, der vor 7 Jahren einen toten Jungen aus dem Meer barg? Stück für Stück setzt sich ein BIld der Ereignisse zusammen, das Sarah dazu zwingt, sich einer Wahrheit zu stellen, vor der sie so viele Jahre die Augen verschlossen hat …

 

Jacobs, Anne:

Das Erbe der Tuchvilla : Roman  / Anne Jacobs. – 4. Aufl.  – München : Blanvalet Verl. , 2016. – 669 S.  – (blanvalet ; 0326)

Augsburg, 1920: In der Tuchvilla blickt man voller Optimismus in die Zukunft. Paul Melzer ist aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück und übernimmt die Leitung der Tuchfirma. Seine Schwester Elizabeth zieht mit einer neuen Liebe wieder im Herrenhaus der Familie ein. Und Pauls Frau Marie eröffnet ihr eigenes Modeatelier. Ihre Modelle haben großen Erfolg, doch es kommt immer öfter zu Streitigkeiten mit Paul – bis Marie schließlich die Tuchvilla mit den Kindern verlässt …

 

Op de Beeck, Griet:

Komm her und lass dich küssen : Roman / Griet Op de Beeck. – 2. Aufl.  – München : btb- Verl., 2016. – 447 S.  – (btb ; 71443). – Aus dem Niederl. übers.

Dies ist die Geschichte von Mona, als Kind, als junge Frau, als Erwachsene. Über gebrochene Lebensläufe und die Suche nach dem Sinn. Über die Angst vor dem Starksein. Über den Mut, sich allem zum Trotz ins Leben zu stürzen. Und natürlich über die Liebe. Vor allem zu uns selbst.

 

Crombie, Deborah:

Beklage deine Sünden : Roman / Deborah Crombie. – 1. Aufl.  – München : Goldmann Verl. , 2017. – 505 S. : Ill.  – (Goldmann ; 48024). – Aus dem Engl. übers.

Notting Hill: In Cornwell Gardens wird die Leiche der 24-jährigen Reagan Keating entdeckt, die als Kindermädchen in einer der angrenzenden Villen gearbeitet hat. Vor einigen Monaten starb der kleine Henry Su unter mysteriösen Umständen im Park. Inspector Gemma James und ihr Mann Superintendent Duncan Kincaid ermitteln, der sich jedoch den Geistern der Vergangenheit stellen muss. Er befürchtet, dass er seine Frau und seine Kinder unüberlegt in große Gefahr gebracht hat. Eine Angst, die sich nur zu bald bewahrheiten könnte …