Clemens der Lesedrache lädt ein – Kindergartenkinder

Faul sein ist wunderschön!

An alle Sofahocker und Schnarchnasen: das wird euer Tag! Macht es euch in unserer letzten Lesung vor den Sommerferien schon mal auf unseren Kissen mal gemütlich und hört euch gaaanz entspannt faule Geschichten an!

Eingeladen sind hier alle Kindergartenkinder von 3-5 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mitfiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Clemens der Lesedrache lädt ein – Grundschulkinder

Märchen auf Masematte

Jovle Kaline linkt schoflen Keilof: Mal schauen ob ihr Rotkäppchen und Co. in Münsters Ganovensprache versteht.

Eingeladen sind hier alle Grundschulkinder ab 6 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mitfiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Clemens der Lesedrache lädt ein – Kindergartenkinder

Digitales Lesen – Pettersson und Findus

Heute holen wir die beiden Kinderbuchhelden auf den Bildschirm und lassen die Mugglas Pixel klauen.

 Eingeladen sind hier alle Kindergartenkinder von 3-5 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mitfiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Hiltruper Frühlingsfest – ein Fazit

Das Frühlingsfest ist vorbei. Wir haben viele Eindrücke gewonnen, hatten tolle Hilfe von vielen Ehrenamtlichen und konnten einige Kunden glücklich machen.

Wir möchten unseren Dank aussprechen an die vielen Helfer die diesen Tag erst möglich gemacht haben und noch ein paar Eindrücke für Sie hinterlassen:

Erste Leserin

Die erste Leserin des Tages kam kurz nach dem Aufbau.

 

Vorleseaktion mit Clemens dem Lesedrachen

Die Vorleseaktion am Samstag Mittag mit und für Clemens dem Lesedrachen war ein voller Erfolg. Die drei Vorleser Maria Kemme, Daniel Werner und Jasmin Breul, lasen aus ihren Lieblingsbüchern vor: “Die hässlichen Fünf”, “Die kleine Hexe – Ausflug mit Abraxas” und “Die Reise mit einem unglaublichen Luftschiff”.
Die 21 Kinder und Eltern die gespannt bei der Sache waren bekamen im Anschluss noch ein kleines Geschenk.

 

Büchereieingang

So voll haben wir es vor der Bücherei sehr selten.

 

Polizei am Stand

Die Freunde und Helfer schauten auch kurz für ein Gespräch vorbei.

 

Kaffeepause

Eine kleine Kaffeepause war dann für die Chefin auch noch drin.
Der Verein Hope & Future e.V. ist auch in diesem Jahr wieder bei uns am Stand vertreten und verkaufte die leckere selbst gekochte Marmelade sowie handgefertigte Schmuckstücke, Tischwäsche und kleine Skulpturen zugunsten der Hilfsprojekte für HIV infizierte Kinder in Capetown/Südafrika.

 

Alles in allem waren es zwei tolle Tage mit vielen engagierten Menschen und freundlichen Kunden. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

Clemens der Lesedrache lädt ein – zum Frühlingsfest!

Lustige und spannende Geschichten auf dem Bücherflohmarkt!

Beim Hiltruper Frühlingsfest sind wir mit dem Bücherflohmarkt dabei. Damit es Clemens am Stand nicht zu langweilig wird, haben natürlich einige Geschichten auf Lager.

Eingeladen sind hier alle Kinder von 3 – 10 Jahren. Bitte beachten Sie, dass der Stand nur begrenzt Platz bietet und daher die Teilnehmerzahl auf max. 20 Kinder beschränkt werden muss. Die kostenlosen Eintrittskarten bekommen Sie wie immer 14 Tage vorher in unserer Bücherei. Bei vier gesammelten und gestempelten Karten gibt’s einen Griff in die Schatzkiste!

Hiltruper Frühlingsfest

Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit einem Stand dabei!
Ob alte Bücher zum kleinen Preis, Gratisgutscheine für Leserausweise, leckere Marmeladen oder Kunsthandwerk, bei uns ist was los.
Außerdem können Sie sich an unserem Stand über das Flüchtlingsnetzwerk Hiltrup und die Organisation Hope and Future e.V. informieren.
Wer Fragen zum Umgang mit Tablet oder Smartphone hat, kann an beiden Tagen bei uns Beratungstermine mit unseren Mitarbeitern vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vorlesepaten gesucht!

Für unsere Vorlesestunden rund um Clemens dem Lesedrachen suchen wir Verstärkung.

Als offizieller Partner der Stiftung Lesen im Netzwerk Vorlesen tragen die Vorleseangebote ihren Teil zur Bildung bei. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Die kleinen Zuhörer werden zum Mitmachen ermuntert, um das Thema der Geschichte zu verinnerlichen. Die eigentliche Geschichte nimmt dabei nur einen Bruchteil der Vorlesestunde ein, verliert damit jedoch nicht an Bedeutung. Eine Reihe von Ritualen wie Singen, Gespräche, Spiele und weitere Mitmachaktionen vertiefen die Botschaft des gelesenen.

Das Team um den ehrenamtlichen Vorlesepaten und Multiplikator der Stiftung Lesen, Daniel Werner, ist gut geschult und motiviert. Um weiterhin die Häufigkeit und Qualität unserer Vorlesestunden zu gewährleisten suchen wir dringend motivierte Ehrenamtliche zur Unterstützung. Bitte melden Sie sich in der Bücherei.

Clemens der Lesedrache lädt ein – Kindergartenkinder

Die liebste Mutti der Welt!

Kurz vorm Muttertag überlegen wir, wie wir unsere Mamas überraschen können.

Eingeladen sind hier alle Kindergartenkinder von 3-5 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mitfiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Wir haben was Neues!

Aufgrund der beständig guten Wetterlage haben wir eine neue Idee für unsere großen und kleinen Leser aus dem Ärmel gezaubert!

Ab sofort gibt es bei uns Outdoor-Spielzeug in der Ausleihe! (Die Ausleihfrist beträgt zwei Wochen)

Verschiedene Spiele laden ein, als Mannschaft, Paar oder Solo draußen aktiv zu werden:

Jonglierbälle und – Teller, Geschicklichkeitsspiele wie das Kendama oder das Pindaloo, Mannschaftsspiele wie Wikingerschach oder Boule in verschiedenen Varianten…

Wir laden herzlich zum Stöbern und ausprobieren (natürlich draußen :mrgreen: ) ein!

Clemens der Lesedrache lädt ein – Grundschulkinder

Ostern – Alles Hase oder was?!

Am Karsamstag erforschen wir die Geschichte vom Osterfest. Warum gibt es Haseneier und was hat das Osterlamm damit zu tun?

Eingeladen sind hier alle Grundschulkinder ab 6 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mitfiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.