Clemens der Lesedrache lädt ein … Grundschulkinder

Weihnachts-Bilderbuchkino:

Zur Weihnachtszeit ganz entspannt zurück lehnen und über die Leinwand ein Buch vorgelesen bekommen. Das hört sich doch toll an.

Eingeladen sind hier alle Grundschulkinder ab 6 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mitfiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Clemens der Lesedrache lädt ein … Kindergartenkinder

Es weihnachtet sehr… wir stecken in den Vorbereitungen und genießen die Adventszeit.

Eingeladen sind hier alle Kindergartenkinder von 3-5 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mitfiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Clemens der Lesedrache lädt ein … 5-7 Jährige

Gute Nacht Lesung

Wir lesen Geschichten zu schlafen. Bringt gern ein Kuscheltier/Kuschelkissen oder ähnliches mit.

Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mit fiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt. Bei der Gute-Nacht-Lesung werden wir aufs Basteln verzichten.

Clemens der Lesedrache lädt ein … Bundesweiter Vorlesetag!

Beim Bundesweiten Vorlesetag* geht es heute um “Fridays for future” und wie Nachhaltigkeit die Umwelt verbessern kann.

*Der Bundesweite Vorlesetag wird seit 2004 jedes Jahr im November veranstaltet. Er ist eine gemeinsame Initiative von Die Zeit, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Es werden verschiedene Vorleseaktionen gestartet. Teils von Lesepaten, teils von Politikern oder Prominenten.
2018 haben sich neben der Stadtteilbücherei St. Clemens über 687.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Aktion beteiligt.

 

Clemens der Lesedrache lädt ein … Kindergartenkinder

Unsere Erde (MINT*- Lesung)

*Was passiert bei einem Vulkanausbruch und warum sinkt ein kleiner Stein, während ein großes Schiff schwimmt? Viele naturwissenschaftliche oder technische Phänomene lassen sich über spannende Geschichten erklären und erzählen – und zwar so, dass Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert sind. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Eingeladen sind hier alle Kindergartenkinder von 3-5 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mit fiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Clemens der Lesedrache lädt ein… Kindergartenkinder

Verlasst schnell eure Heime,
denn es geht um Reime!
Kommt schnell zu uns in die Bücherei,
im Sauseschritt – 1 -2 – 3
Mit Clemens unserem Lesedrachen
kann man lesen, spielen, lachen!

Eingeladen sind hier alle Kindergartenkinder von 3-5 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mit fiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Clemens 5. Geburtstag

Auch in diesem Jahr feiern wir wieder unseren Clemens Lesedrachen. Seit 5 Jahren bereichert er jetzt die Bücherei und freut sich mit vielen kleinen Vorlesefreunden auf die Vorleseaktionen die an zwei Samstagen im Monat bei uns stattfinden.

Bei der großen Geburtstagsparty sind alle Kinder von 3-10 Jahren herzlich eingeladen mitzufeiern. Verschiedene Spielaktionen und Vorlesezeiten runden das ganze ab. Es sind diesmal keine Eintrittskarten nötig!

 

 

Clemens der Lesedrache lädt ein – Kindergartenkinder

Faul sein ist wunderschön!

An alle Sofahocker und Schnarchnasen: das wird euer Tag! Macht es euch in unserer letzten Lesung vor den Sommerferien schon mal auf unseren Kissen mal gemütlich und hört euch gaaanz entspannt faule Geschichten an!

Eingeladen sind hier alle Kindergartenkinder von 3-5 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mitfiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Clemens der Lesedrache lädt ein – Kindergartenkinder

Digitales Lesen – Pettersson und Findus

Heute holen wir die beiden Kinderbuchhelden auf den Bildschirm und lassen die Mugglas Pixel klauen.

 Eingeladen sind hier alle Kindergartenkinder von 3-5 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mitfiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Vorlesepaten gesucht!

Für unsere Vorlesestunden rund um Clemens dem Lesedrachen suchen wir Verstärkung.

Als offizieller Partner der Stiftung Lesen im Netzwerk Vorlesen tragen die Vorleseangebote ihren Teil zur Bildung bei. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Die kleinen Zuhörer werden zum Mitmachen ermuntert, um das Thema der Geschichte zu verinnerlichen. Die eigentliche Geschichte nimmt dabei nur einen Bruchteil der Vorlesestunde ein, verliert damit jedoch nicht an Bedeutung. Eine Reihe von Ritualen wie Singen, Gespräche, Spiele und weitere Mitmachaktionen vertiefen die Botschaft des gelesenen.

Das Team um den ehrenamtlichen Vorlesepaten und Multiplikator der Stiftung Lesen, Daniel Werner, ist gut geschult und motiviert. Um weiterhin die Häufigkeit und Qualität unserer Vorlesestunden zu gewährleisten suchen wir dringend motivierte Ehrenamtliche zur Unterstützung. Bitte melden Sie sich in der Bücherei.