Buchvorstellung mit der Hiltruper Buchhandlung

Auch in diesem Jahr stellen wir zusammen mit der Hiltruper Buchhandlung wieder unsere Lieblingsbücher vor. Über das Jahr haben wir fleißig gelesen und gesammelt und möchten Sie an unseren Fundstücken teilhaben lassen.

Eine Anmeldung zu diesem Abend erfolgt direkt über die Hiltruper Buchhandlung, per Mail: oder telefonisch: 02501-987940.

Bundesweiter Vorlesetag trifft Fridays for Future

Heute war der Bundesweite Vorlesetag und wir waren wieder mit dabei! Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen. 692.695 angemeldete Vorleseaktionen fanden an diesem Tag statt!

 

Unser Thema diesmal: Fridays for Future.

Wir waren wirklich erstaunt, wieviel die Vorlesefreunde schon über Umweltschutz bescheid wissen.

Zu Beginn füllten wir eine Glasschüssel mit Waser und stellten ein Dorf in die Mitte. Der Meeresspiegel bzw. das Land war eingezeichnet. Wir gaben “Eisberge” hinzu und baten die Kinder im Laufe des Vorlese-Freunde-Treffs darauf zu achten.

Daniel las “Plastian der kleine Fisch” von Nicole Intermann: Lillian und Moritz begeben sich auf eine Bootsreise zu einem geheimnisvollen Ort. Dabei spuckt ihr Motor Plastik aus, dass Plastian der kleine Fisch schluckt. Als er Bauchweh bekommt versuchen Lillian und Moritz zu helfen.

In der Geheimniskiste waren Alltagsgegenstände versteckt und auch gleich die passende umweltfreundliche Alternative dazu.

Im Anschluss las Maria aus dem Buch “Die Umweltkonferenz der Tiere” von Anita van Saan und Dorothea Tust: Auf der Umweltkonferenz  beratschlagen Tiere aus aller Welt wie sie die Menschen zur Vernunft bringen können. Denn die Lage ist ernst: Die Bienen klagen, dass durch Pestizide kaum mehr Gräser und Blüten vorhanden sind, die ihnen als Nahrung dienen. Der Tiger berichtet, dass auch sein Lebensraum immer kleiner wird und zu allem Überfluss wird er auch noch gejagt, weil seine Knochen als Medizin gelten. Auch Biber, Wal und Eisbär können nichts Positives berichten. Was tun? Die Tiere haben da eine Idee …

Bevor die Kinder gemeinsam ein Banner gestalteten, sprachen wir noch gemeinsam über das geschmolzene Eis und den Stein (das Dorf). Wie alle sehen konnten, schmolz durch die Wärme das Eis und der Meeresspiegel stieg. Die Küstenstädte waren überflutet.


Als kleines Giveaway gab es einen Button mit der Aufschrift “Clemens for future”.

 

Nächstes Jahr sehen wir uns am 20.11.2020 zum nächsten Bundesweiten Vorlesetag mit Clemens dem Lesedrachen wieder!

Clemens der Lesedrache lädt ein … Kindergartenkinder

Unsere Erde (MINT*- Lesung)

*Was passiert bei einem Vulkanausbruch und warum sinkt ein kleiner Stein, während ein großes Schiff schwimmt? Viele naturwissenschaftliche oder technische Phänomene lassen sich über spannende Geschichten erklären und erzählen – und zwar so, dass Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert sind. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Eingeladen sind hier alle Kindergartenkinder von 3-5 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mit fiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Neue Hörbücher im Herbst

Bei uns ist ein Schwung neuer Hörbücher eingetrudelt, die ab sofort ausgeliehen werden können!

Schauen Sie sich um, wir bekommen im Laufe des Jahres immer wieder neue Hörbücher herein. Gerade bei kaltem (und nassem) Herbstwetter ist es einfach schön gemütlich im warmen Zuhause oder im Auto ein Buch zu genießen.

Weihnachten fängt bei uns schon früh an

Die Weihnachtsmedien sind in dieser Woche vom Dachboden wieder zurück in den Verleih gewandert. Ab sofort können Sie sich mit unseren Medien in die perfekte Vorweihnachtsstimmung versetzen: Adventskalender basteln, Herbst- und Winterdeko aus Naturmaterialien herstellen, Kekse kunstvoll verzieren, klassische Weihnachtsmenüs planen, Adventskalender-Geschichten lesen, Weihnachtsromane durchstöbern und die passende Musik ausleihen.

Achtung: die Weihnachtsmedien können nicht verlängert werden!

Wir haben auch einige Weihnachtsbücher aussortiert, die gegen Spende bei uns erhältlich sind.

Neue Romane ab Montag, den 28.10.2019

Barclay, Linwood:

Kenne deine Feinde : Thriller / Linwood Barclay. – 1. Aufl. – München : Knaur Verl. , 2019. – 464 S. – (Knaur ; 52200) – Aus dem Engl. übers.

Privatdetektiv Cal Weaver soll auf einen 18-jährigen aufpassen, der alkoholisiert eine Mitschülerin totgefahren hat, Morddrohungen erhält. Die amerikanische Kleinstadt Promise Falls ist in Aufruhr – behauptet der Junge doch, sich an nichts zu erinnern. Doch weder Jeremy noch seine Eltern scheinen die Situation ernst zu nehmen …

 

Slaughter, Karin ; Child, Lee :

Goldwäsche : Thriller / Karin Slaughter ; Lee Child. – 2. Aufl. – Hamburg : HarperCollins, 2019. – 110 S. – Aus dem Amerik. übers.

Will Trent ermittelt undercover auf Fort Knox, der Militärbasis der US-Army. Der Auftrag: einen Mord aufklären, der vor 22 Jahren passiert. Der Name des mutmaßlichen Mörders: Jack Reacher. Jack Reacher verfolgt auf Fort Knox seine ganz eigene Mission. Er will einen gefährlichen Verbrecherring zu Fall bringen, der bis ins Herz des amerikanischen Golddepots vorgedrungen ist. Doch jetzt kommt ihm Will Trent in die Quere. Wovon sie beide nichts ahnen: Sie sind Opfer einer gewaltigen Verschwörung, die sie nur mit vereinten Kräften zerschlagen können. Wenn es den beiden Einzelgängern gelingt, sich zu verbünden …

 

Archer, Jeffrey:

Schicksal und Gerechtigkeit : Roman / Jeffrey Archer. – München : Wilhelm Heyne Verl. , 2019. – 443 S. – (Die Warwick-Saga ; 01) – Aus dem Engl. übers.

William Warwick, Sohn des einflussreichen Anwalts Sir Julian, hat seit Kindheitstagen einen Traum: Er möchte sich den Weg vom Streifenpolizisten zum Commissioner erkämpfen. Im September 1982 tritt William Warwick seinen Dienst an – und entdeckt die Welt der Londoner Straßen, der einfachen Leute. Aufgrund seiner Kenntnisse wird der Kunstliebhaber William zum Dezernat für Kunstfälschung versetzt und gerät in den Bannkreis eines der größten Gemäldefälscher seiner Zeit. Im Zuge der Recherchen lernt William die hübsche und schlagfertige Beth Rainsford kennen. Zwischen beiden entbrennt eine leidenschaftliche Romanze, und William fühlt, dass Beth die Frau seines Lebens ist. Doch ein Geheimnis umgibt sie und wirft Schatten auf die junge Liebe. William sieht sich vor die schwerste Aufgabe seines Lebens gestellt …

 

Fletcher, Giovanna:

Eve of Man : die letzte Frau / Giovanna Fletcher ; Tom Fletcher. – München : dtv Verl. , 2019. – 444 S. – Aus dem Engl. übers.

Eve will Kontrolle übernehmen, über ihren Geist, über ihren Körper. Aber wie soll sie aus ihrem luxeriösem Gefängnis ausbrechen? Und Bram ist bereit, ihr dabei zu helfen und sein Leben für sie zu riskieren?

 

Weiler, Jan:

Kühn hat Hunger : Roman / Jan Weiler. – München : Piper-Verl., 2019. – 412 S.

Martin Kühn ist als Mann verunsichert, dass er an Attraktivität für seine Frau Susanne verloren hat. Deshalb unterwirft er sich diszipliniert den unbarmherzigen Regeln der neusten Trend-Diät. Bloß wartet das Verbrechen nicht – und so nimmt er ziemlich unterzuckert die Ermittlungen im Fall einer getöteten jungen Frau auf.

 

Clemens 5. Geburtstag

Auch in diesem Jahr feiern wir wieder unseren Clemens Lesedrachen. Seit 5 Jahren bereichert er jetzt die Bücherei und freut sich mit vielen kleinen Vorlesefreunden auf die Vorleseaktionen die an zwei Samstagen im Monat bei uns stattfinden.

Bei der großen Geburtstagsparty sind alle Kinder von 3-10 Jahren herzlich eingeladen mitzufeiern. Verschiedene Spielaktionen und Vorlesezeiten runden das ganze ab. Es sind diesmal keine Eintrittskarten nötig!

 

 

Neue Romane ab Montag, den 09.09.2019

Gammour, Senna:

Liebeskummer ist ein Arschloch : nie wieder Fuckboys / Senna Gammour. – 2. Aufl. – Berlin  : Ullstein Buchverl. , 2019. – 205 S.

Jede Frau kennt ihn: Liebeskummer, dieses verdammte Arschloch! Doch wieso fallen wir eigentlich immer wieder auf den Falschen rein? Warum meldet er sich nicht und wieso bekommen die schrecklichsten Frauen immer den Traummann? Aber das eigene Leben komplett aufgeben und IHM ewig hinterherrennen? Schluss damit!

Senna erklärt in ihrer unvergleichlich direkten Art nicht nur die miesen Tricks, die plumpen Manöver und verlogenen Sprüche der notorischen Herzensbrecher, sondern auch, wie du sie schon vom Mond aus erkennen kannst. Denn sie ist davon überzeugt: Der perfekte Partner spielt nicht mit dir, sondern macht den besten Menschen aus dir. Ohne einen “Fuckboy” bist du schöner, besser und erfolgreicher. Senna erinnert uns alle daran, was wirklich wichtig ist: Selbstvertrauen, Mut, Unabhängigkeit und die Liebe zu sich selbst. Und genug Kleingeld, um mit der besten Freundin nach Ibiza zu fliegen…

 

Gaarder, Jostein:

Genau richtig : die kurze Geschichte der langen Nacht / Jostein Gaarder. – 1. Aufl.  – München : Carl-Hanser-Verl., 2019. – 124 S. – Aus dem Norw. übers.

Ein Mann blickt zurück. Auf die Anfänge seiner Liebe, auf das, was ihm in seinem Leben gelungen ist und was nicht, und wofür es sich überhaupt zu leben lohnt. Es sind Fragen auf Leben und Tod.

 

Litschel, Tanja:

Blutroter Sand : Küsten Krimi / Tanja Litschel. – Originalausg.  – Köln : Emons Verl. , 2019. – 336 S. 

Zusammen mit ihrer Familie will Lisa Holtkamp am Leuchtturm “Roter Sans” ihren Geburtstag feiern. Doch schon bald entwickelt sich das Abenteuer zu einem tödlichen Nervenkrieg, der Lisa an ihrem Verstand zweifeln lässt. Als Hauptkommissar Anton Hayen von der Wasserschutzpolizei ihrem Notruf folgt, bietet sich ihm ein Bild des Grauens …

 

Kürthy, Ildikó von:

Es wird Zeit  : Roman  / Ildikó von Kürthy ; Peter Pichler (Ill.) . – Originalausg.  – Hamburg : Wunderlich, 2019. – 381 S.

Sie wird bald 50, und die Lüge, mit der sie schon so lange lebt, fühlt sich fast an wie die Wahrheit. Dann stirbt ihre Mutter. Mit der Urne auf dem Beifahrersitz kehrt Judith in ihre Heimat und ihre Vergangenheit zurück. Ihre beste Freundin ist todkrank und will endlich wissen, was damals wirklich passiert ist. Ihre Jugendliebe macht verlockende Zukunftspläne, ihr Mann schnarcht seit Jahren. Es wird Zeit, neu anzufangen. 

 

Painchaud, Michelle:

Nichts davon ist wahr : Roman / Michelle Painchaud. – Dt. Erstausg.  – München : dtv Verl. , 2019. – 299 S.  – Aus dem amerik. Engl. übers.

Mit 4 Jahren wurde Erica Silverman entführt. Jetzt, 13 Jahre später, ist sie wieder da. Denn das Mädchen, das auftaucht, heißt eigentlich Violet. Sie wurde ihr ganzes Leben darauf vorbereitet, Erica zu sein: Violets Vater ist ein hochprofessioneller Betrüger, der vor nichts zurückschreckt, um diesen Identitätsschwindel durchzuziehen. Doch je länger Violet sich als Erica ausgibt, desto schwerer fällt es ihr, dieses skrupellose Spiel weiterzuspielen. Wem gilt ihre Treue? 

 

Schulanfang 2019

Wir wünschen allen I-Dötzchen einen tollen Schulstart und hoffen, dass eure Einschulungsfeier ein voller Erfolg war! Wenn ihr sicherer im Lesen seid, schaut gern mal bei uns vorbei und stöbert in den Büchern für Erstleser!

Allen Schülern wünschen wir ein tolles Schuljahr mit engagierten Lehrern und tollen Projekten. Habt Spaß am Lernen und Lesen und genießt eure Freizeit!

Euer Team der Stadtteilbücherei St. Clemens 

Was Neues und was “Altes”

Heute hat eine unserer Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen ihren letzten Arbeitstag, bevor sie nach 13 Jahren bei uns zu unseren Kollegen in die Unibibliothek geht. Als “letzte Amtshandlung” hat sie uns noch schnell einen Schwung Hörbücher eingearbeitet, die ab sofort ausgeliehen werden können!

 

 

 

Mit ihr verlassen uns (leider) zwei weitere Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in eine Ausbildung in die Stadtbücherei St. Felizitas Lüdinghausen bzw. ein Jahr Bundesfreiwilligendienst. Wir wünschen euch alles Gute und hoffen, euch noch mal wieder zu sehen!