Nacht der Bibliotheken

Alle zwei Jahre bieten die Bibliotheken aller Sparten in NRW ihren Besucherinnen und Besuchern etwas ganz Besonderes: Sie öffnen ihre Häuser bis tief in die Nacht und laden unter einem bestimmten Motto zu spannendem, poetischem, sinnlichem oder amüsantem Programm ein. Zehntausende haben bei der „Nacht der Bibliotheken“ zwischen Niederrhein und Eifel ihren Spaß: Kinder, Jugendliche, Singles, Rentner und ganze Familien. Veranstalter ist der Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen e. V. (vbnw).

Bibliotheksnutzer sind aktive, unternehmungslustige Menschen. Bibliotheken unterstützen sie dabei, ihr Engagement auszuüben, ihrem Hobby zu frönen, ihre Leidenschaften zu pflegen. Bibliotheken regen zum Selbermachen, Ausprobieren und Lernen an, sie animieren zu vielfältigen Aktivitäten, und sie bieten ihren Nutzern zahllose Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Das Motto der „Nacht der Bibliotheken” 2019 „mach es!“ will noch viel mehr NRW-Bürgerinnen und Bürger animieren, ihr Leben aktiv nach ihren Wünschen zu gestalten. Die Chance dazu bietet ihnen ihre Bibliothek.

Menschen, die in der Bibliothek aktiv werden ─ vom bastelnden Kindergartenkind bis zum Gamer, aber auch Lesepaten, Vorleser oder sonstige Ehrenamtler ─ machen ihr Ding in der Bibliothek. Engagierte Bürgerinnen und Bürger treffen sich hier mit Gleichgesinnten.

Viele Mitspiel- und Mitmach-Angebote bringen Kinder, aber auch Erwachsene in den Bibliotheken zusammen. Vielfalt ist Programm. Also: “Mach es!”

Strick- und Häkeltreff

In Kooperation mit der Bloggerin “hellomrsmama” bieten wir am ersten Samstag im Monat einen offenen Stricktreff an.

Es ist jeder willkommen!

Das Material muss selbst mitgebracht werden, Ideen und Hilfestellung sowie nette Gespräche und die ein oder andere Tasse günstigen Fairtrade Kaffee gibt es bei uns.

Wir treffen uns im Wintergarten der Bücherei.

Clemens der Lesedrache lädt ein: Grundschulkinder

Waldwissen … wir sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht!

Eingeladen sind hier alle Grundschulkinder ab 6 Jahren. Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen. In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mitfiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Strick – und Häkeltreff

In Kooperation mit der Bloggerin “hellomrsmama” bieten wir am ersten Samstag im Monat einen offenen Stricktreff an.

Es ist jeder willkommen!

Das Material muss selbst mitgebracht werden, Ideen und Hilfestellung sowie nette Gespräche und die ein oder andere Tasse günstigen Fairtrade Kaffee gibt es bei uns.

Wir treffen uns im Wintergarten der Bücherei.

Bücherbasar im Wintergarten

Wir machen Frühjahrsputz und die Regale Platz für Neues. Die “alten” Bücher können Sie bei unserem Bücherbasar erwerben. Im Wintergarten stöbern Sie ganz in Ruhe und finden bestimmt das ein oder andere Schnäppchen.

Bücher werden zu 1 € je Kilo verkauft, Bilderbücher gegen Spende.
Die Einnahmen kommen der Bücherei und damit auch Ihnen zugute 🙂 

 

Strick- und Häkeltreff

In Kooperation mit der Bloggerin “hellomrsmama” bieten wir am ersten Samstag im Monat einen offenen Stricktreff an.

Es ist jeder willkommen!

Das Material muss selbst mitgebracht werden, Ideen und Hilfestellung sowie nette Gespräche und die ein oder andere Tasse günstigen Fairtrade Kaffee gibt es bei uns.

Wir treffen uns im Wintergarten der Bücherei.

Clemens der Lesedrache lädt ein – Grundschulkinder

Wohin mit dem Müll?

Jeden Tag gibt es Abfall! Ab in die Tonne – und dann? Wir erforschen den Weg unseres Mülls.

 

Kostenlose Eintrittskarten gibt es jeweils 14 Tage vorher bei uns. Wenn die Kinder 4 gestempelte Eintrittskarten gesammelt haben dürfen sie einmal in die Schatzkiste greifen und sich ein kleines Geschenk aussuchen.

In den Vorlesestunden werden 1-2 kurze Geschichten vorgelesen, die Kinder können mitfiebern, raten, zuhören und in der letzten halben Stunde wird meist gebastelt oder gemalt.

Strick- und Häkeltreff

In Kooperation mit der Bloggerin “hellomrsmama” bieten wir ab September am ersten Samstag im Monat einen offenen Stricktreff an.

Es ist jeder willkommen!

Das Material muss selbst mitgebracht werden, Ideen und Hilfestellung sowie nette Gespräche und die ein oder andere Tasse günstigen Fairtrade Kaffee gibt es bei uns.

Wir treffen uns im Wintergarten der Bücherei.

Buchvorstellung

Wir stellen Bücher vor!

Wir stellen Bücher vor!

Auch in diesem Jahr möchten wir – Die Bücherexperten der Hiltruper Buchhandlung und der Stadtteilbücherei St. Clemens – spannende Krimis, bewegende Romane und andere Perlen aus der Vielfalt der Bücherwelt vorstellen, die uns besonders begeistert haben.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit Ihnen!

Wir bitten um Anmeldung per Telefon 02501/987940,
per Mail ed.gn1548334186uldna1548334186hhcub1548334186repur1548334186tlih@1548334186ofni1548334186
oder persönlich in der Hiltruper Buchhandlung.