Unsere Telefonanlage macht nicht das, was wir wollen

Unser Telefon scheint von einer kleinen Störung heimgesucht zu werden. Die Bandansage außerhalb unserer Öffnungszeiten ist zur Zeit extrem leise oder gar nicht zu hören. Dafür entschuldigen wir uns. Wir sind fieberhaft auf der Suche nach einer Lösung.

Hier nochmal das Wichtigste aus der Ansage:

Unsere Öffnungszeiten sind immer noch eingeschränkt:

Montag: 16-18 Uhr

Dienstag bis Freitag: 11 – 12 und 16 – 18 Uhr

Samstags: geschlossen.

Medien können zurückgegeben und ausgeliehen werden, ein längerer Aufenthalt ist nicht möglich.

Die Vorlese-Freunde-Treffen starten wieder für Kinder ab 7 Jahren, eine verbindliche Anmeldung über die Bücherei ist zwingend nötig.

 

Neue Regeln für den Besuch der Stadtteilbücherei (Covid19) ab Montag, den 11.5.2020

 

Die gute Nachricht: wir öffnen wieder ab dem 11.05.! Allerdings mit einigen Einschränkungen. Montags bis freitags nachmittags ist die Bücherei von 16 bis 18 Uhr geöffnet, dienstags bis freitags vormittags von 11 bis 12 Uhr.

Was Sie sonst noch erwartet: 

Es dürfen sich nur eine begrenzte Anzahl von Personen in der Bücherei aufhalten. Die Benutzer werden von den Mitarbeitern hereingebeten.

Im Wartebereich und in der Bücherei sind mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen einzuhalten und die Markierungen zu beachten!

Es ist beim Betreten der Bücherei ein Mundschutz zu tragen.

Beim Betreten und Verlassen der Bücherei / des Gebäudes muss jeder seine Hände zu desinfizieren. Desinfektionsständer stehen bereit.

Die Medien sind vom Leser selbst im Eingangsbereich in die Klappkisten zu legen (unsortiert).

Alle Medien, die zurückgegeben werden, können aufgrund der Hygienevorschriften erst 72 Stunden später zurückgebucht werden. Es entstehen dadurch keine Mahngebühren!

Ebenfalls aufgrund der Hygienevorschriften für Bibliotheken müssen die Büchereimitarbeiter jeden Besucher mit Name, Anschrift, Telefonnummer und Ankunftszeit erfassen.

Der Aufenthalt ist zeitlich möglichst kurz zu halten (weniger als 15 Minuten).

Den Anweisungen der Büchereimitarbeiter ist in jedem Fall Folge zu leisten.

Die Toiletten und Internetplätze können zur Zeit leider nicht genutzt werden.

 

Wir danken dafür, dass Sie uns helfen, die Hygienebestimmungen einzuhalten, damit Büchereinutzer und Büchereimitarbeiter möglichst geschützt sind und wir so den Betrieb der Bücherei unter diesen Bedingungen ermöglichen können.

 

Das Team der Stadtteilbücherei St. Clemens

 

Ostern geschlossen!

Aufgrund der besonderen Situation (Coronavirus) haben wir nicht nur über die Ostertage geschlossen. Ab dem 20.04.2020 sind wir wie gewohnt wieder für Sie da.

Wir wünschen Ihnen gesegnete Ostertage!

 

Ihre Medien werden bis zur Wiederöffnung der Bücherei automatisch verlängert. Wir sind weiterhin telefonisch und per Email erreichbar!

Sie können Ihre Medien auch gern hier online verlängern. 
Geben Sie dazu den Benutzernamen (Nummer unter dem Barcode ohne Leerzeichen) sowie Ihr Passwort (Geburtsdatum in der Form: TT.MM.JJJJ ist voreingestellt und kann bei Bedarf geändert werden) im entsprechenden Feld an (siehe Beispielbild:)

Beispielbild für das Loginfenster

 

Eindrücke des Betriebsausfluges

Unser diesjähriger Betriebsausflug führte uns in die  Stadtbücherei St. Felizitas nach Lüdinghausen. Dort bekamen wir eine Führung durch die neu gestaltete Bücherei.

2018 wurde die Stadtbücherei St. Felizitas nach 10 Monaten Renovierungszeit wieder neu eröffnet. Die Bücherei ist hell, modern und bestimmt einen Besuch wert.  Der Leiter Peter Mählmann führte unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter durch die verschiedenen Bereiche der Bücherei und demonstrierte unter anderem die Selbstverbuchungsstationen.

Neidisch wurden unsere Mitarbeiter nicht nur dabei, sondern auch bei dem enormen Platzangebot. Aber unsere Bücherei hat ja auch was mit ihren kleinen gemütlichen Ecken 😉 

Beim gemütlichen Teil unseres Teamtreffens konnten die Mitarbeiter bei Kaffee und Kuchen dem Resumee des letzten Jahres folgen und der organisatorischen Veränderungen, die in nächster Zeit anstehen lauschen. Es wurde eine langjährige Mitarbeiterin nach über 20 Jahren verabschiedet und neue Mitarbeiter willkommen geheißen.

Wir sind schon gespannt, was uns in diesem Jahr erwartet! 

 

 

Bücherei am Freitag, den 10.01. nur nachmittags geöffnet

Am Freitag, den 10.01. bleibt die Bücherei aus organisatorischen Gründen vormittags geschlossen!

 

Am Nachmittag haben wir wieder von 14-18 Uhr geöffnet.
Die ausgeliehenen Medien können Sie auch online über unsere Homepage oder telefonisch am Nachmittag verlängern.

Der Vorverkauf für die Veranstaltung “Die Zwarties” im Kulturbahnhof Hiltrup wird dementsprechend auch erst am Nachmittag ab 14 Uhr erfolgen.

Es weihnachtet sehr… und dann knallt es!

Weihnachten feiern wir gern. Damit Sie auch Zeit finden, alles vorzubereiten und entspannt in die kommenden Tage starten können bleibt unsere Bücherei in diesem Jahr vom 23.12.2019 bis zum 26.12.2019 geschlossen.

Am 27. & 28.12.2019 sind wir kurzzeitig wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Vom 30.12.2019 bis zum 01.01.2020 bleibt unsere Bücherei ebenfalls geschlossen.

Ab dem 02.01.2020 können Sie unsere Bücherei wieder wie üblich nutzen um zu stöbern, zu leihen, zu verweilen, Kaffee zu trinken, zuzuhören und zu stricken.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Was Neues und was “Altes”

Heute hat eine unserer Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen ihren letzten Arbeitstag, bevor sie nach 13 Jahren bei uns zu unseren Kollegen in die Unibibliothek geht. Als “letzte Amtshandlung” hat sie uns noch schnell einen Schwung Hörbücher eingearbeitet, die ab sofort ausgeliehen werden können!

 

 

 

Mit ihr verlassen uns (leider) zwei weitere Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in eine Ausbildung in die Stadtbücherei St. Felizitas Lüdinghausen bzw. ein Jahr Bundesfreiwilligendienst. Wir wünschen euch alles Gute und hoffen, euch noch mal wieder zu sehen!

 

 

Wieder Störung der Internetverbindung

Update 28.06.2019: Wir sind wieder online!! :mrgreen: 

 

Leider sind seit Dienstag die Bildschirme unserer Rechner schwarz. Unser Internetanbieter ist von einer Großstörung betroffen und wir sind praktisch nicht online. Das ist natürlich ungünstig für die Verbuchung der Medien: Die funktioniert nur online bei uns.

Wir sind für die Übergangszeit wieder auf die klassische Handverbuchung angewiesen. Ausleihe und Rückgabe sind daher problemlos möglich!

Wenn Sie Medien verlängern möchten, bitten wir Sie dies online über unsere Homepage zu machen.

Dazu geben Sie unter dem Button “Mein Konto” die Ausweisnummer an, die unter dem Barcode ihres Büchereiausweises steht. Das Passwort ist auf ihr Geburtsdatum voreingestellt und kann jederzeit von Ihnen geändert werden. Sie sehen dann die von Ihnen entliehenen Medien und können die jeweilige Leihfrist bis zu zwei mal verlängern (Ausnahme: Das Medium ist bereits überfällig oder wurde von einem anderen Leser vorbestellt.  Turbo-Romane sind ebenfalls von der Verlängerung ausgenommen. Bei DVD´s entsteht die Ausleihgebühr von 1 € pro Medium)

 

Wir hoffen bald wieder im normalen Modus für Sie arbeiten zu können.

Einblick in unseren Stricktreff

An jedem ersten Samstag im Monat treffen sich Leser, Hiltruper, Freundinnen oder einfach nur Neugierige in unserem Wintergarten zum Stricktreff.

Bei einer Tasse Kaffee und Keksen wird gelacht, geklönt, gestrickt, gehäkelt oder genäht.

Die bisherigen Treffen wurden sehr gut angenommen und wir freuen uns Ihnen dieses Angebot bieten zu können!

Wer gern mal vorbei schauen möchte, ist herzlich eingeladen!

Der nächste Stricktreff findet zur Nacht der Bibliotheken am 15.03.2019 ab 18 Uhr statt.