Vorlesestunden starten in den Sommerferien

Vorausgesetzt die Lage ändert sich nicht wieder, können wir unsere Vorlesestunden mit Clemens dem Lesedrachen in den Sommerferien nach langer Pause wieder anbieten! 

Näheres wird im Vorleseteam geplant und alle freuen sich schon sehr, wieder loslegen zu können. 

Weitere Infos folgen auf allen bekannten Kanälen!

 

Euer Vorleseteam
und Clemens der Lesedrache

Der Vorlese-Freunde-Treff fällt bis auf Weiteres aus!

Mit der Wiederaufnahme unserer Vorlese-Freunde-Treffen für Kindergarten- und Grundschulkinder haben wir in den letzten Monaten viele kleine und große Menschen glücklich gemacht. Unter der Einhaltung festgelegter Regeln war es uns auch in der Coronazeit möglich, die Kinder mit kreativen Aktionen und vor allem viel Spaß an die Welt der Geschichten, des Lesens und der Bücher heran zu führen. Wie jetzt auch noch am vergangenen Samstag im Pfarrzentrum zum Thema Zombies, Geister und Vampire.

 

Da der Inzidenzwert der Stadt Münster aktuell über 50 pro 100.000 Einwohner liegt,
stellen wir unsere Lesungen – bis auf Weiteres – ein.

 

Die Vorgaben des Landes und des Bistums gestatten es uns, unsere Veranstaltungen unter den bisher schon durchgeführten strengen Maßnahmen (AHA+L) weiter durchzuführen. Wir verzichten jedoch, wenn auch schweren Herzens, zum Schutz unserer / Ihrer Kinder und der ehrenamtlichen Mitarbeitenden auf die weitere Durchführung.

Sobald die Stadt wieder eine Inzidenz von unter 50 aufweist, werden wir unsere Lesungen wie geplant wieder Fortsetzen.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an unsere Kirchengemeinde St. Clemens Hiltrup Amelsbüren für die Nutzung ihres Pfarrzentrums.

Halten Sie sich bei Facebook und Instagram über die Bücherei und den Lesedrachen auf dem Laufenden.