Clemens der Lesedrache lädt ein … Grundschulkinder

Eingeladen sind hier alle Kinder von 7-10 Jahren. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt über die Bücherei. Sie können sich für diesen Termin ab dem 03.12.2021 anmelden! Eine gesonderte Information über den Anmeldestart erfolgt über die Rubrik “Aktuelles”. 

Aufgrund der Corona-Auflagen gelten einige Beschränkungen:

  • Kommt bitte nur zu uns wenn ihr keine Krankheitssymptome aufweist!
  • höchstens 16 Plätze (Kinder und Begleitpersonen zählen einzeln!)
  • Erwachsene Begleitpersonen müssen die 3-G-Regeln einhalten (geimpft, genesen, getestet). Das Team ist angehalten, dies am Eingang zu kontrollieren. 
  • Eine verbindliche Anmeldung in der Bücherei ist nötig (Name, Anschrift, Telefonnummer)
  • Mindestalter: 7 Jahre, maximal 10 Jahre (An den Altersgrenzen wird streng festgehalten.)
  • Feste Sitzplätze mit ausreichend Abstand
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist nötig (kann am Sitzplatz abgenommen werden)
  • Die Lesungen finden unter Vorbehalt der aktuellen Situation statt und können auch kurzfristig ausfallen. Wir informieren euch rechtzeitig.

Clemens der Lesedrache lädt ein … Kindergartenkinder

Eingeladen sind hier alle Kinder von 3-6 Jahren. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt über die Bücherei. Sie können sich für diesen Termin ab dem 19.11.2021 anmelden! Eine gesonderte Information über den Anmeldestart erfolgt über die Rubrik “Aktuelles”.  

Wir lesen zu zwei verschiedenen Zeiten: 10 Uhr und 11 Uhr. 

Aufgrund der Corona-Auflagen gelten einige Beschränkungen:

  • Kommt bitte nur zu uns wenn ihr keine Krankheitssymptome aufweist!
  • Höchstens 8 Kinder, insgesamt höchstens 16 Plätze (Kinder und Begleitpersonen zählen einzeln!)
  • Jedes Kind benötigt eine Begleitperson, die ebenfalls mit angemeldet werden muss. 
  • Für jeden Erwachsenen gelten die 3-G-Regeln (geimpft, genesen, getestet). Das Team wird dies am Eingang kontrollieren. 
  • Eine verbindliche Anmeldung in der Bücherei ist nötig (Name, Anschrift, Telefonnummer)
  • Mindestalter: 3 Jahre, maximal 6 Jahre (Kindergartenalter!, für Grundschulkinder bieten wir gesonderte Lesungen an. An den Altersgrenzen wird streng festgehalten.)
  • Feste Sitzplätze mit ausreichend Abstand
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist erst ab Schulalter nötig (kann am Sitzplatz abgenommen werden)
  • Die Lesungen finden unter Vorbehalt der aktuellen Situation statt und können auch kurzfristig ausfallen. Wir informieren euch rechtzeitig.

Das Bilderbuch des Monats

Dieses mal kommt die Empfehlung etwas verspätet, aber sie kommt!

Sophias Sorge
von Tom Percival (aus dem Englischen übersetzt von Sophie Zeitz)
1.Auflage 2021 im Loewe-Verlag erschienen. Bilderbuch, 32 Seiten, bei uns zu finden in der Rubrik “Clemens empfiehlt”

Sophias Sorge ist das erste Buch der „Reihe der starken Gefühle“.

Der Autor Tom Percival, Jahrgang 1977 illustriert und schreibt seitdem er denken kann Geschichten. Besonders bekannt ist er für die Illustrationen zur Jugendbuchreihe Skulduggery Pleasant von Derek Landy.
Für das Buch „Sophias Sorge“ – im Original „Ruby finds a worry“ wurde er für den NAACP Image Award für das beste literarische Werk für Kinder nominiert.

Das schlicht gehaltene Titelbild auf knallgelbem Grund zeigt direkt um was es geht: Ein kleines Mädchen, dass sorgenvoll auf seine kleine „Sorge“ schaut.

Sophia ist ein fröhliches kleines Kind. Sie spielt gern in der Natur und erforscht ihre Umwelt. Eines Tages entdeckt sie eine Sorge. Erst war sie so klein, dass Sophia sie nicht bemerkte, dann begann sie zu wachsen und begleitet sie überall hin. Die Sorge nimmt immer mehr Raum ein, verdrängt sogar den Spaß an Dingen, die Sophia eigentlich gern macht. Da das kleine Mädchen nicht genau weiß, wie es mit dieser wachsenden Sorge umgehen soll, tut sie das schlimmste was man mit einer Sorge machen kann: Sie macht sich Sorgen um die Sorge. Das führt dazu, dass Sophia das Gefühl bekommt, sie könnte nie wieder glücklich werden. Durch Zufall entdeckt Sophie auf einer Parkbank einen kleinen Jungen, der eine ähnlich große Sorge mit sich führt wie sie. Sie setzen sich zusammen und sprechen über die Sorgen. Und dann passiert etwas mit ihren Sorgen, womit beide nicht gerechnet haben…

Die Illustrationen sind hier das besondere des Buches. Der Autor verwenden nur wenige Grundfarben, hält den Hintergrund so unaufregend wie möglich und nutzt viele fröhliche Farben. Je größer die Sorge wird, desto dunkler werden die Bilder, denn mit der Fröhlichkeit verschwinden auch die Farben.

Da im Buch die Sorge nicht näher benannt wird, ist das Buch sehr vielseitig einsetzbar und vermittelt klar die Botschaft: wenn man über seine Sorgen redet, werden sie kleiner.
Das Buch ist sehr geeignet für Kinder im Kindergartenalter und ermutigt zu Gesprächen über kleine und große Probleme jeder Art. Es vermittelt, das Sorgen dazu gehören und man lernen kann mit ihnen umzugehen wenn man sie teilt.  

Sollte das Buch zur Zeit ausgeliehen sein, kann es gern bei uns vorbestellt werden!

Clemens der Lesedrache lädt ein … Grundschulkinder

Eingeladen sind hier alle Kinder von 7-10 Jahren. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt über die Bücherei. Sie können sich für diesen Termin ab dem 05.11.2021 anmelden! Eine gesonderte Information über den Anmeldestart erfolgt über die Rubrik “Aktuelles”. 

Aufgrund der Corona-Auflagen gelten einige Beschränkungen:

  • Kommt bitte nur zu uns wenn ihr keine Krankheitssymptome aufweist!
  • höchstens 16 Plätze (Kinder und Begleitpersonen zählen einzeln!)
  • Erwachsene Begleitpersonen müssen die 3-G-Regeln einhalten (geimpft, genesen, getestet). Das Team ist angehalten, dies am Eingang zu kontrollieren. 
  • Eine verbindliche Anmeldung in der Bücherei ist nötig (Name, Anschrift, Telefonnummer)
  • Mindestalter: 7 Jahre, maximal 10 Jahre (An den Altersgrenzen wird streng festgehalten.)
  • Feste Sitzplätze mit ausreichend Abstand
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist nötig (kann am Sitzplatz abgenommen werden)
  • Die Lesungen finden unter Vorbehalt der aktuellen Situation statt und können auch kurzfristig ausfallen. Wir informieren euch rechtzeitig.

Der Lesedrache und die Kitakinder – Anmeldung startet!

Am 04. Dezember ist es wieder soweit: Clemens der Lesedrache bekommt mit seinen Vorlese-Freunden wieder tolle Geschichten vorgelesen. Die Lesungen können wieder in der Bücherei stattfinden!

Für die Lesung können sich die kleinen Vorlesefreunde nebst einer Begleitperson ab sofort persönlich, telefonisch oder per Mail anmelden. Die Lesung kann endlich wieder in unserer Bücherei stattfinden!

Eingeladen sind alle Kinder von 3 bis 6 Jahren. Bei Begleitpersonen gilt die 3 G Vorgabe. Dieses mal geht es um Winterzaubergeschichten. 

Der Lesedrache und die Grundschulkinder – Anmeldung startet!

Am 20. November ist es wieder soweit, Clemens der Lesedrache bekommt mit seinen Vorlese-Freunden wieder tolle Geschichten vorgelesen. Die Lesung findet in der Bücherei statt. 

Für die Lesung können sich die kleinen Vorlesefreunde nebst einer Begleitperson ab sofort persönlich, telefonisch oder per Mail anmelden. Die Lesung kann endlich wieder in unserer Bücherei stattfinden!

Eingeladen sind alle Kinder von 6 bis 10 Jahren.  Bei Begleitpersonen gilt die 3 G Vorgabe. 

Thema: Wahrheit oder Quatsch? Wer kann es in unserer Gesichte erkennen? 

Clemens der Lesedrache lädt ein … Kindergartenkinder

Eingeladen sind hier alle Kinder von 3-6 Jahren. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt über die Bücherei.
Sie können sich für diesen Termin ab dem 22.10.2021 anmelden! Eine gesonderte Information über den Anmeldestart erfolgt über die Rubrik “Aktuelles”. 

Wir lesen zu zwei verschiedenen Zeiten: 10 Uhr und 11 Uhr. 

Aufgrund der Corona-Auflagen gelten einige Beschränkungen:

  • Kommt bitte nur zu uns wenn ihr keine Krankheitssymptome aufweist!
  • Höchstens 8 Kinder, insgesamt höchstens 16 Plätze (Kinder und Begleitpersonen zählen einzeln!)
  • Jedes Kind benötigt eine Begleitperson, die ebenfalls mit angemeldet werden muss. 
  • Für jeden Erwachsenen gelten die 3-G-Regeln (geimpft, genesen, getestet). Das Team wird dies am Eingang kontrollieren. 
  • Eine verbindliche Anmeldung in der Bücherei ist nötig (Name, Anschrift, Telefonnummer)
  • Mindestalter: 3 Jahre, maximal 6 Jahre (Kindergartenalter!, für Grundschulkinder bieten wir gesonderte Lesungen an. An den Altersgrenzen wird streng festgehalten.)
  • Feste Sitzplätze mit ausreichend Abstand
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist erst ab Schulalter nötig (kann am Sitzplatz abgenommen werden)
  • Die Lesungen finden unter Vorbehalt der aktuellen Situation statt und können auch kurzfristig ausfallen. Wir informieren euch rechtzeitig.

Vorlese-Wochenende in der St. Marien Kirche

Den Kirchenraum einmal anders erleben: Am 12. und 13. November wird in der St. Marien Kirche in Hiltrup Ost vorgelesen – und wie! Insgesamt sieben Angebote gibt es für jüngere und ältere Kinder und für Erwachsene. Verschiedene Gruppen und Einzelvorleserinnen und Vorleser leihen verschiedenen Geschichten ihre Stimmen und erzeugen so „Kino im Kopf“. Mal wird es lustig, mal ernst. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Infos zu allen Lesungen und zur Anmeldung findet ihr unter:
Eine Voranmeldung für die jeweilige Lesung ist erforderlich und erfolgt ab sofort über die Stadtteilbücherei St. Clemens unter 02501/16253.

Der Lesedrache und die Kitakinder – Anmeldung startet!

Am 06. November ist es wieder soweit: Clemens der Lesedrache bekommt mit seinen Vorlese-Freunden wieder tolle Geschichten vorgelesen. Die Lesungen können wieder in der Bücherei stattfinden!

Für die Lesung können sich die kleinen Vorlesefreunde nebst einer Begleitperson ab sofort persönlich, telefonisch oder per Mail anmelden. Die Lesung kann endlich wieder in unserer Bücherei stattfinden!

Eingeladen sind alle Kinder von 3 bis 6 Jahren. Bei Begleitpersonen gilt die 3 G Vorgabe. Dieses mal geht es um Geräusche und Musik. 

Clemens der Lesedrache lädt ein … Grundschulkinder

Eingeladen sind hier alle Kinder von 7-10 Jahren. Eine verbindliche Anmeldung erfolgt über die Bücherei. 

Aufgrund der Corona-Auflagen gelten einige Beschränkungen:

  • Kommt bitte nur zu uns wenn ihr keine Krankheitssymptome aufweist!
  • höchstens 16 Plätze (Kinder und Begleitpersonen zählen einzeln!)
  • Erwachsene Begleitpersonen müssen die 3-G-Regeln einhalten (geimpft, genesen, getestet). Das Team ist angehalten, dies am Eingang zu kontrollieren. 
  • Eine verbindliche Anmeldung in der Bücherei ist nötig (Name, Anschrift, Telefonnummer)
  • Mindestalter: 7 Jahre, maximal 10 Jahre (An den Altersgrenzen wird streng festgehalten.)
  • Feste Sitzplätze mit ausreichend Abstand
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist nötig (kann am Sitzplatz abgenommen werden)
  • Die Lesungen finden unter Vorbehalt der aktuellen Situation statt und können auch kurzfristig ausfallen. Wir informieren euch rechtzeitig.